Neuer Beitrag

katja78

vor 5 Jahren

Hallo Ihr Lieben :-)

Hier darf ich Euch zu einer besonderen Leserunde einladen.
Kennt Ihr schon "Clockpunk"?
Nein?
Dann seid ihr hier Goldrichtig...
"Uhrwerk Venedig" ist die erste deutschsprachige Clockpunk - Anthologie



Info zum Buch:
Geschichten von mechanischen Käfern, goldenen Herzen, einem unorthodoxen Helden namens Leonardo da Vinci, Dogen und dem Himmel über einer Stadt, in der die Gondeln Trauer tragen und von Federkraft betrieben werden. Lassen Sie sich entführen in eine Renaissance der phantastischen Art. Traumhaft romantisch und erschreckend zugleich.

Mit Geschichten von:

Susanne Wilhelm, Emilia Dux, Tom Wilhelm, T. S. Orgel, Dirk Ganser und Lucas Edel

Wenn Euch das Buch interessiert, dann bewerbt Euch doch bitte bis zum 13.7.2012 mit einer
Antwort auf folgende Frage.
Ist euch einer der Autoren/Autorinnen bekannt, wenn ja , woher?

An dieser Stelle möchte ich mich beim UlrichBurger-Verlag bedanken, der mich hier mit 5 Freiexemplaren
zur Verlosung unterstützt. Vielen Dank!


Vorraussetzung ist wie immer aktive, zeitnahe Teilnahme an dieser Leserunde und das anschließende Schreiben einer Rezension, möglichst auch auf diversen Verkaufsplattformen wie zum Beispiel bei Amazon & Co.
Ich bitte Urlaub ect. zu Berücksichtigen !
Start der Leserunde ca. 23.Juli 2012

Nachtrag!
Lucas Edel wird in der Leserunde euren spekulationen Folgen!
Ich freu mich drauf
!

Autor: Lucas Edel
Buch: Uhrwerk Venedig

Brina

vor 5 Jahren

Bewerbung

mir sagt leider keiner der Autorennamen etwas, deshalb würde ich wirklich gerne die Anthologie lesen um die verschiedenen Autoren kennen zu lernen! :)

DieBerta

vor 5 Jahren

Bewerbung

Die Autoren sind mir alle noch nicht bekannt, ich bin natürlich sehr interessiert. Da ich im Sommerurlaub in diesem Jahr nicht verreise, könnte ich die Leserunde schon mitmachen.

Beiträge danach
154 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Fazit/ Rezension

Meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Lucas-Edel/Uhrwerk-Venedig-813324694-w/rezension-971730661/

http://morriganneverendingwonderland.blogspot.de/2012/08/uhrwerk-venedig.html#comment-form

tomorgel

vor 5 Jahren

Fazit/ Rezension

Hi ihr.
vielen Dank für die interessante Leserunde, die guten Rezensionen zum Buch und natürlich für Kritik und Anregung.
Freut mich, dass unsere Geschichte zumindest nicht zum vollkommenen Verriss taugte. ;)
wie gesagt, wie versprechen, uns zu bessern. ;)

Wer einen Vorgeschmack auf unsere (also meines Bruders und meine) aktuele Arbeit haben möchte, kann ja mal hier nachsehen: http://www.ts-orgel.de/tso/leseprobe-orks-vs-zwerge/
Es gibt da auch gerade eine Leseprobe von Randomhouse.
Kleine Warnung vorweg - kein SciFi, kein Clockpunk - und nur verdammt wenig Romanze. ;)
Dafür Action satt (und ein weniger offenes Ende).
Wir hoffen, es gefällt. *g*

katja78

vor 5 Jahren

Fazit/ Rezension
@tomorgel

Dann arbeitet doch mal an der Romanze, davon mögen wir doch so gerne lesen, vor allem würde mich da die Umsetzung von 2 männlichen Autoren interessieren *grins*

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Fazit/ Rezension

Hallo zusammen :-)

Auch ich möchte mich nochmals bei allen ganz herzlich bedanken, die an dieser Leserunde teilgenomen, und abschließend die Anthologie rezensiert haben.
Lob und Kritik waren gleichermaßen hilfreich für mich und sehr angenehm formuiliert . Ich durfte viel für mich und mein Schreiben mitnehmen.

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal, wo ich vielleicht auch mal als reiner Leser mitmachen werde

Dirk :-)

buchprinzessin

vor 5 Jahren

Fazit/ Rezension
@tomorgel

Action satt mit einem nicht ganz so offenem Ende klingt schon mal spannend! ;)

PMelittaM

vor 5 Jahren

2. Leseabschnitt - Emilia Dux
Beitrag einblenden

Ich glaube, die Geschichte hätte noch ein bisschen mehr ausgebaut werden müssen, die Charaktere mehr ausgefeilt. Vor allem das Ende kam mir zu abrupt und das „Drei Jahre später“ hat mich überrascht. Ich hätte nicht gedacht, dass Pietro bei Guilia bleibt.

PMelittaM

vor 5 Jahren

5. Leseabschnitt - Dirk Ganser
Beitrag einblenden

Leonardo da Vinci mal aus einer anderen Sicht, nicht das Universalgenie sondern einer, der seinen Lehrlingen die Ideen klaut ... Und wo Nostradamus seine Eingebungen her hat, wissen wir jetzt auch.

Die Geschichte hat mir gefallen, sie war spannend und überraschend.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks