Susanne Wittpennig

(910)

Lovelybooks Bewertung

  • 296 Bibliotheken
  • 12 Follower
  • 11 Leser
  • 149 Rezensionen
(600)
(208)
(92)
(8)
(2)
Susanne Wittpennig

Lebenslauf von Susanne Wittpennig

Susanne Wittpennig wurde in der Schweiz geboren und lebt in Basel. Nach ihrem Schulabschluss absolvierte sie eine Ausbildung zu Drogistin und arbeitete im Labor und auf dem Flughafen. Nebenbei schrieb sie ihre ersten Bücher und beschäftigte sich mit Computergrafik. 2000 startete sie in einer Webagentur ihre Karriere als Webdesignerin. Desweiteren studierte sie Film und TV in Norwegen. Ihr erster Roman "Maya und Domenico" erschien 2004 im Brunnen-Verlag. Die Geschichte um Maya und Domenico war ursprünglich auf eine Trilogie angelegt, wurde aber aufgrund der Proteste der Fans auf neun Bände ausgeweitet.

Bekannteste Bücher

Time Travel Girl: 2018

Bei diesen Partnern bestellen:

Time Travel Girl: 1989

Bei diesen Partnern bestellen:

Zwei Verliebte im Gegenwind

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf immer und ewig?

Bei diesen Partnern bestellen:

Schatten der Vergangenheit

Bei diesen Partnern bestellen:

So nah und doch so fern

Bei diesen Partnern bestellen:

Entscheidung mit Folgen

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe zwischen zwei Welten

Bei diesen Partnern bestellen:

Een beslissing met gevolgen / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Voor altijd / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Susanne Wittpennig
  • MEINE ZEIT STEHT IN DEINEN HÄNDEN

    Time Travel Girl: 1989

    LEXI

    03. September 2017 um 21:21 Rezension zu "Time Travel Girl: 1989" von Susanne Wittpennig

    Nach der Erfolgsserie „Maya und Domenico“ blickte ich der neuen Zeitreise-Trilogie von Susanne Wittpennig bereits voller Vorfreude entgegen – und ich möchte gleich vorweg anmerken, dass die Autorin mich keineswegs enttäuscht hat. Im Gegenteil! Mit „Time Travel Girl 1989“ startet Susanne Wittpennig mit vielen neuen Ideen, Abenteuer, Schwung, Elan und einer Prise Romantik in ihre neue Buchreihe.Die sechzehnjährige Protagonistin dieses Buches ist intelligent und ungewöhnlich technikinteressiert. Als Einzelgängerin verbringt Lisa ...

    Mehr
  • Mäßig spannend

    Time Travel Girl: 1989

    Traeumerin109

    26. August 2017 um 13:00 Rezension zu "Time Travel Girl: 1989" von Susanne Wittpennig

    Dieses Buch stammt von der Autorin Susanne Wittpennig, welche auch die Buchreihe „Maya und Domenico“ geschrieben hat. Diese habe ich mit Begeisterung verschlungen, weshalb ich auf das neue Buch sehr gespannt war. Vielleicht waren meine Erwartungen dementsprechend zu hoch, jedenfalls war ich nach der Lektüre doch etwas enttäuscht, denn ich hatte mir mehr versprochen von dieser Geschichte, die auf dem Cover noch ganz spannend klang. Zum Inhalt: Zeitmaschinen und Zeitreisen, Freundschaft und Mut – das sind Themen, die in dem Buch ...

    Mehr
  • Ein besonderer Zeitreiseroman

    Time Travel Girl: 1989

    Caterina

    15. August 2017 um 10:02 Rezension zu "Time Travel Girl: 1989" von Susanne Wittpennig

     Meine Meinung zum Buch Gestaltung: Susanne Wittpennig zählt schon seit einigen Jahren zu meinen absoluten Lieblingsautoren. Als ich dann erfuhr, dass ihre neue Trilogie sogar mit dem Thema Zeitreise zu tun hat, musste ich es mir gleich vorbestellen. Optisch spricht es mich leider absolut nicht an. Es ist für mich viel zu überladen und wirkt nicht einladend. Wobei ich die kleinen Akzente mit den Uhrwerk im Hintergrund ganz hübsch finde, aber im Gesamten ist das Cover echt nicht meins. Wer das Buch lesen will, sollte vielleicht ...

    Mehr
  • Sehr gute Unterhaltung

    Time Travel Girl: 1989

    marpije

    13. August 2017 um 16:54 Rezension zu "Time Travel Girl: 1989" von Susanne Wittpennig

    Wir treffen Lisa im Jahr 1989 in einem Kleinstadt in England, sie wohnt bei ihren älteren Brüder, die Eltern leben leider mehr. Lisa besucht eine Privatschule zusammen mit ihrer Freundin Britt und Zac. Zac ist sehr klug , er arbeitet gerade an einer Zeitmaschine und ihm gelingt die zu bauen. Lisa reist von 80 ins heutige Zeiten und erlebt mehrere Überraschungen, viel hat sich verändert und die Technik ist sehr weit nach vorne geschritten....Die Autorin hat schönes Jugendbuch geschrieben welche auch die Erwachsene kann begeistern, ...

    Mehr
  • Ich habe geweint! Und ich weine immer wieder...

    Maya und Domenico: Entscheidung mit Folgen

    Miriam-Anna

    01. August 2017 um 11:46 Rezension zu "Maya und Domenico: Entscheidung mit Folgen" von Susanne Wittpennig

    Der InhaltWas kann passieren, dass Domenico wieder zu Maya zurückkehrt? So ganz versteht Maya auch nicht wie ihr geschieht, als Domenico sie eines Tages aus Deutschland anruft und sie um Hilfe bittet. Seine Schwester ist krank, Mingo ist nach wie vor drogenabhängig und Domenico selbst ist völlig fertig mit den Nerven. Als ob das noch nicht genug wäre, geschieht plötzlich etwas völlig unerwartetes, schreckliches, das Maya und Domenico völlig aus der Bahn wirft...Der TitelHm, der Titel passt eigentlich sehr gut, finde ich. ...

    Mehr
  • Das geht einem wirklich ans Herz!

    Maya und Domenico: Auf immer und ewig?

    Miriam-Anna

    01. August 2017 um 11:42 Rezension zu "Maya und Domenico: Auf immer und ewig?" von Susanne Wittpennig

    Der InhaltKaum sind Maya und Domenico aus Norwegen zurückgekehrt, erwartet sie der nächste Schock: Mayas lebensfrohe Mutter ist an Krebs erkrankt und muss sofort ins Krankenhaus. In dieser schwierigen Zeit ist Domenico an Mayas Seite und hilft ihr so gut er kann. Doch Domenico muss auch noch seine eigenen Probleme endlich in den Griff bekommen...Der TitelMaya und Domenico schmieden einige Pläne für ihre Zukunft, deshalb passt der Titel ganz gut. Das Fragezeichen macht allerdings deutlich, dass ihre gemeinsame Zukunft noch ...

    Mehr
  • Der erste Teil meiner absoluten Lieblingsreihe

    Maya und Domenico: Die krasse Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft

    Miriam-Anna

    01. August 2017 um 11:07 Rezension zu "Maya und Domenico: Die krasse Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft" von Susanne Wittpennig

    Der Inhalt Die vierzehnjährige Maya wünscht sich nichts sehnlicher, als dass sich in ihrem langweiligen Leben etwas ändert. Sich möchte endlich wahrgenommen werden als die Person, die sie ist und nicht länger als das Mauerblümchen und die Außenseiterin der Klasse ausgegrenzt werden. Eines Tages kommt der etwas ältere Domenico in Mayas Klasse, doch er entspricht so gar nicht der Veränderung, die sich Maya erhofft hat: Er sieht zwar unheimlich gut aus, doch ist er scheinbar nichts als ein arroganter, selbstgefälliger Kotzbrocken, ...

    Mehr
  • Zeitreise

    Time Travel Girl: 1989

    Seelensplitter

    11. June 2017 um 09:44 Rezension zu "Time Travel Girl: 1989" von Susanne Wittpennig

    Meine Meinung zum Jugendbuch Reihenauftakt:Time Travel Girl 1989Aufmerksamkeit:Diesen Punkt findet ihr in meiner Original Rezension auf meinem Blog :)Inhalt in meinen Worten:Lisa lebt in einer Zeit, wo das Internet erst langsam aufgekommen ist, wo es noch keine Handys und Smartphones gab, wo aber klar war, die Entwicklung in unsere heutige Zeit war gar nicht so zufällig. Sie hat einen besten Freund Zac, dieser Kerl ist ein Tüftler und so tüfteln sie aus, das eine Zeitreisemaschine möglich sein müsste und bauen eine, doch als sie ...

    Mehr
  • An einem Tag durchgelesen

    Time Travel Girl: 1989

    Minni

    15. May 2017 um 08:31 Rezension zu "Time Travel Girl: 1989" von Susanne Wittpennig

    Im Auftrag von Susanna O. veröffentlicht und bewertet.Lisa lebt im Jahr 1989. Ihrem besten Freund Zac ist es gelungen, eine Zeitmaschine zu erfinden, die aber nur an einem bestimmten Ort bei Gewitter funktioniert. Durch ein Missgeschick bekommt ihr Physiklehrer, Professor Sah, Zacs Formel für die Zeitmaschine in die Hände und versucht mit allen Mitteln, die Zeitmaschine zu bekommen. Von ihrem zukünftigen Ich erfährt Lisa, dass ihrem Kindheitsfreund Morgan, den sie seit sie ihn kennt liebt, in der Zukunft etwas schreckliches ...

    Mehr
  • Eine Zeitreise in die Vergangenheit

    Time Travel Girl: 1989

    conneling

    11. May 2017 um 22:49 Rezension zu "Time Travel Girl: 1989" von Susanne Wittpennig

    Time Travel Girl : 1989 ist der erste Teil einer Trilogie von Susanne Wittpennig. Lisa hat ihre Eltern schon als Kleinkind bei einem tragischen Unfall verloren und lebt deswegen bei ihrem älteren Bruder und dessen Freundin. Sie hat Freunde die für sie da sind und dann gibt es noch Zac, hochbegabt, der gerade dabei ist eine Zeitreisemaschine zu bauen. Damit gelingt es ihm Lisa ein paar Tage in die Zukunft zu bringen, doch nun möchte der Physiklehrer diese Maschine für sich haben.  Lisa reist von den 80 Jahren ins heutige ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks