Susanne van Volxem No Name!

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „No Name!“ von Susanne van Volxem

Das erste Buch, das werdenden Eltern hilft, bei der Namenswahl grobe Fehler zu vermeiden. Susanne Van Volxem sagt verzweifelt Suchenden, was sie falsch und wie sie sich und ihr Kind glücklich machen können.§§Susi und Willi: Geben Sie Ihrem Kind auf keinen Fall einen Namen, den man auf plumpe Weise abkürzen kann! Romy und Marlon: Taufen Sie Ihr Kind niemals nach sehr prominenten Vorbildern. Huckleberry und Legolas: Geben Sie Ihrem Kind auf keinen Fall einen Namen, für den es sich später schämen muß! Charmant, witzig und fundiert nennt uns die Autorin ihre Tops und Flops aus 600 Mädchen- und Jungennamen. Sie erklärt ihren Ursprung, ihre Beliebtheit und ihre Tauglichkeit zur eigenen Namenswahl. Eindringlich warnt sie vor "Todsünden" und gibt "goldene Regeln" mit auf den steinigen Weg.

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen