Susanne von Kameke Bonjour Kowalski

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bonjour Kowalski“ von Susanne von Kameke

Manchmal beginnt die Zukunft mit einer Reise in die Vergangenheit. So geht es auch Miriam. Sie weiß, dass sie in ihrem Leben etwas ändern muss, will sie ihre Depressionen besiegen. Doch wo soll sie anfangen und wie? Vor allem sehnt sie sich nach dem Gefühl, geliebt zu werden. Doch etwas steht ihr dabei im Weg, dieses Gefühl zuzulassen. Werden eine Therapie und die Aufarbeitung der Vergangenheit ihr helfen? Ehrlich, unverblümt und ergreifend wird das Innenleben einer Mittdreißigerin geschildert, die an Depressionen leidet und einen Ausweg aus ihrem Dilemma sucht. Der Leser wird zum Mitreisenden bei Miriams Rückkehr in die Vergangenheit, die endlich den Weg für ihre Zukunft frei machen soll.

Stöbern in Romane

Underground Railroad

Packendes Buch über die Sklavin Cora. Der letzte Bereich versucht alles Handlungsstränge zu einem Ende zu bringen.

Alexlaura

Heimkehren

Intensiver Roman, der eine Familie über mehrere Generationen hinweg verfolgt

lizlemon

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen