Lust und Tod am Institut

Cover des Buches Lust und Tod am Institut (ISBN:9783732242948)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Lust und Tod am Institut"

Professor Jürgen Meier, Historiker der ehrwürdigen Universität zu Tübingen, hat den Ruf, ein arger Frauenheld zu sein. Doch ist das ein Grund, ihn einfach in seinem Büro zu erstechen? Das fragt sich auch die hochschwangere Susi, die ihn dort findet.
Wo allerdings sie auftaucht, sind normalerweise Paul und Merce nicht weit, und mit ihnen diverse erotische Verwicklungen. Noch komplizierter wird die Lage, als sich herausstellt, dass der ermittelnde Kommissar einstmals zu Studienzeiten mit Susi Wohnung und Bett geteilt hat.
Für die Aufklärung des Falls muss das aber kein Nachteil sein. Es hängt eben davon ab, wie die unterschiedlichen Interessen und Bedürfnisse unter einen Hut gebracht werden. Dafür sorgen Susi, Paul und Merce schon.
Zu ihrem großen Bedauern hat Susi M. Paul nie in Tübingen studiert. Nur um diesen Makel in ihrer Biographie wettzumachen, beschloss sie, einen Professor der dortigen Universität sterben zu lassen. Anständig ist das vielleicht nicht, aber unterhaltsam. Und darauf kommt es ihr an.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783732242948
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:152 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:05.08.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks