Susi Reinhardt Psychologie als Beruf

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Psychologie als Beruf“ von Susi Reinhardt

Als Psychologe zu arbeiten ist für viele ein Traumberuf. Und in der Tat: Kaum ein anderes Studium bietet so viele Möglichkeiten. Dieses Buch zeigt die Vielfalt psychologischer Berufsbilder auf und stellt auch noch weitgehend unbekannte Arbeitsfelder vor.§Was machen Psychologen, wenn sie ihr Studium abgeschlossen haben? Kaum ein anderes akademisches Fach kann zu so vielen unterschiedlichen Berufen befähigen: Psychologen und Psychologinnen sind Therapeuten und Berater, sie analysieren Verkehrsströme und Massenverhalten und sind in Kliniken und Beratungsstellen tätig. Politiker, Manager, Sportler und Künstler suchen psychologischen Rat und auch im Marketing, in der Werbung, im Personalwesen und in Schulen ist psychologisches Know How gefragt. §Dieses Buch zeigt, wie man Psychologe/Psychologin wird und illustriert anhand von Berichten aus der Praxis die Vielfalt psychologischer Berufsbilder. Neben bereits bekannten stellt es auch eher unbekannte Karrierewege vor.

Wer sich für die zahlreichen Berufe in der Psychologie interessiert, darf dieses Buch nicht verpassen. Viele spannende Interviews !

— evolutia
evolutia

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen