Neuer Beitrag

DER AUDIO VERLAG

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Pferde sind was Tolles, wer mag sie nicht! Esel sind auch was Tolles, und wenn ein Esel auf einmal ein Pferd werden will, kann das auch nur etwas Tolles bedeuten :). Darum, und um viele andere lustige Erlebnisse geht es im Auftakt der neuen Reihe von Suza Kolb "Der Esel Pferdinand - Pferdsein will gelernt sein" für Kinder ab 6 Jahren.

Suza Kolb kennt Ihr ja von den witzigen Büchern der "Haferhorde" um die beiden frechen Ponys Schoko und Keks. In ihrem neuen Buch haben der kleine Esel Ferdinand und sein bester Freund, Ziegenbock Paule, zusammen mit ihren vier- und zweibeinigen Mitbewohnern auf dem Bauernhof viel Spaß, üben gemeinsam aufregende Tricks für eine große Zirkusvorstellung und finden, trotz leichten Anfangsschwierigkeiten, sogar neue Freunde auf dem benachbarten Reiterhof.
Das Buch erscheint am 25. Juli, und unser Hörbuch, gelesen von Schauspieler Boris Aljinovic, kommt am 22. Juli in den Handel.

Wir wollen Euch Pferdinands Abenteuer nicht vorenthalten und laden zusammen mit dem Magellan Verlag zur gemeinsamen Hör- und Leserunde!

Unbedingt vormerken! Als besonderes Extra könnt ihr passend zu dieser Hör- und Leserunde am Mittwoch, 27. Juli von 18.00 -18.30 Uhr Suza Kolb hier auf lovelybooks live im Chat treffen und ihr eure Fragen rund um Pferdinand und die Haferhorde stellen. Der Chat findet hier auf dieser Seite statt, im Unterpunkt "Live-Chat mit Suza Kolb". Wir sind gespannt auf Eure Fragen!

Inhalt:
Ferdinand wäre so gern ein hübsches und elegantes Reitpferd! Aber leider ist er ein kleiner und dazu noch ziemlich tollpatschiger Esel. Und dann gibt es da auch noch die eingebildeten Pferde vom Reiterhof in der Nachbarschaft. Als dort eine Zirkusvorstellung angekündigt wird, an der auch die Tiere vom Bauernhof teilnehmen sollen, heißt es für Ferdinand und seinen besten Freund, Ziegenbock Paule, üben, üben, üben! Die beiden legen sich mächtig ins Zeug, um ebenso vornehm wie die Pferde aufzutreten. Sollen die arroganten Nachbarn nur warten, bis Ferdinand und Paule ihre einmaligen Zirkustricks bei der großen Vorstellung aufführen!

Hier geht´s zum kurzen Video und einem Interview mit Boris Aljinovic, den wir im Studio besucht haben :).

Hier geht's zur Hörprobe:



Für die neue Hör- und Leserunde verlosen wir unter allen Teilnehmern 10 Hörbücher und 5 signierte Bücher von Suza Kolb, vielen Dank dafür an Magellan!

Was Ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach kreativ auf unsere Frage:

Pferdinand will unbedingt ein Reitpferd werden; er denkt, er würde dann eleganter und beliebter sein. Ging es Euch auch schon mal so, dass ihr Euch unbedingt gewünscht habt, jemand anderes zu sein? Und warum wolltet Ihr das? Was habt Ihr alles unternommen? Und was hat es für Euch letztendlich bedeutet?

Schreibt hier Eure kreativen Beiträge bis einschließlich Donnerstag, 14. Juli 2016 ein. Die glücklichen Gewinner werden dann am Freitag, 15. Juli 2016 von unserer DAV-Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör- und Leserunde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch in weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

Liebe Grüße, euer Team von DAV und Magellan Verlag :)!

Autor: Suza Kolb
Buch: Der Esel Pferdinand – Pferdsein will gelernt sein

katze-kitty

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Als ich Teenager war haben wir in unserer Ballettgruppe Spitzentanz gelernt. Ich konnte mich damit allerdings nie anfreunden und hatte immer Probleme, weil mir die Füße wehtaten (kann heute noch nicht lang auf höheren Absätzen gehen und so ). Da hätte ich mir gewünscht, ich wäre wie die anderen aus aus meiner Gruppe, denen das nichts ausgemacht hat. Die Schlußfolgerung aus dem Ganzen war natürlich, das bei den großen Bühnenauftritten, ein Großteil der anderen mit Spitzenschuhen im Vordergrund waren, während ich nur so als "Masse" im Hintergrund mitlief. Das war echt total blöd.
Ich habe allerdings nichts dagegen unternommen- die anderen haben mich ja nicht ausgeschlossen oder so. Nur für die Bühne war ich da nicht "tauglich".

Ich würde gerne mit meiner 8jähringen Tochter in den Lostopf hüpfen. Wir mögen schon die Haferhorde sehr gerne und sind jetzt schon ganz neugierig auf pFerdinand !

Spleno

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Der Name der Autorin kam mir irgendwie bekannt vor, jaaa natürlich die Haferhorde - meine Maus mag die Cd´s.
Auf die Frage: Nein, ich wollte immer die sein die ich bin - ist doch kurz und knapp.

Würde mich liebend gerne für meine Maus bewerben, genau ihr Thema.
Drücke die Daumen...

Beiträge danach
105 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

katze-kitty

vor 1 Jahr

Eure Meinung zu CD 1
Beitrag einblenden

Die Art ist genauso wie schon bei der Haferhorde ! Man kann die verschiedenen Charaktere genau heraushören, der Sprecher macht das super !! Ferdinand und Paule sind die besten Freunde und das ist richtig toll! Er will helfen, das Ferdinand ein Pferd werden möchte. Und dann kommt Emmi noch auf den Klausenhof. Mal sehen was noch so alles passiert....

LunaLit

vor 1 Jahr

Eure Meinung zum Buch

Vielen Dank, dass wir mitlesen durften. Wir haben Ferdinand und Paue liebgewonnen und würden uns über ein weiters Abenteuer mit ihnen freuen.

Hier ist der Link zu unserer Rezi: http://www.lovelybooks.de/autor/Suza-Kolb/Der-Esel-Pferdinand-Pferdsein-will-gelernt-sein-1236310643-w/rezension/1265327804/

katze-kitty

vor 1 Jahr

Eure Meinung zu CD 2

Eine schöne Geschichte -- und ich finde man kann viel draus lernen. Es ist nicht immer das Teuerste oder Schönste am Besten, sondern es kommt auf andere Werte an. So kann auch ein Esel etwas ganz Besonderes sein !

katze-kitty

vor 1 Jahr

Wie findet ihr den Sprecher Boris Aljinovic?

Eine wunderbare Hörbuchstimme finde ich. Er erweckt die Charaktere zum Leben und durch das Verstellen der Stimme, kann man wirklich immer raushören, wer gerade was sagt.

katze-kitty

vor 1 Jahr

Eure Meinung zu CD 2

Herzlichen Dank für das schöne Hörbuch !! Uns hat es sehr gut gefallen !!

http://www.lovelybooks.de/autor/Suza-Kolb/Der-Esel-Pferdinand-Pferdsein-will-gelernt-sein-1236310643-w/rezension/1266774001/

https://www.lesejury.de/suza-kolb/hoerbuecher/der-esel-pferdinand-pferdsein-will-gelernt-sein/9783862318322?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

KleineLulu

vor 1 Jahr

Eure Meinung zu CD 1

Pferdinand und seinen Freund Paule hat man direkt ins Herz geschlossen. Mir gefällt es sehr wie die Tiere gesprochen werden. Auch die Beschreibungen der Tiere, Menschen und des Hofs gefällt mir. Sehr kindgerecht. Es macht Spaß zuzuhören. Die süße Art des jungen Pferdinand der noch so ungestüm ist, bringt einen immer wieder zum Lachen.

KleineLulu

vor 1 Jahr

Wie findet ihr den Sprecher Boris Aljinovic?

Super gewählt! So liebevoll und lebendig gesprochen. Passend zu den Tieren oder den Menschen. Man hört gerne zu. Und durch das Sprechen weiß man nach kurzer Zeit schon wem/ welchem Tier die Stimme zuzuordnen ist.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks