Neuer Beitrag

DER AUDIO VERLAG

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Die Pferde sind los! Besser gesagt die Ponys, nämlich die frechen Shetlandponys Schoko und Keks zusammen mit ihrer Herde in der neuen und lustigen Pferdereihe "Die Haferhorde" von Suza Kolb, denn die beiden haben nichts als Unsinn im Kopf! Teil 2 heißt "Volle Mähne!".
Das besondere an dieser Reihe: Die Geschichten werden aus Sicht der Pferde geschrieben und vermitteln so spielerisch den richtigen Umgang mit Pferden, Reiten oder der Haltung.

Teil 1 heißt "Flausen im Schopf" und erscheint zeitgleich, die Hör-Runde dazu findet ihr hier.

Der zweite Teil von Suza Kolbs fröhlicher Kinderbuchreihe »Die Haferhorde« präsentiert neue turbulente Abenteuer mit den verfressenen Shetlandponys Schoko und Keks und ihren Freunden vom Blümchenhof. Neben den beiden lustigen Ponys, mit dem großen Talent dafür Chaos anzurichten, haben auch der urbayerische Haflinger Toni, die überhebliche Trakehnerstute Gräfin und der treue Hund Bruno wieder einen Auftritt und machen dieses DAV-Hörbuch für Kinder ab 8 Jahren zu einem herrlich lustigen Hörerlebnis für die ganze Familie.

Bürger Lars Dietrichs ungekürzte Lesung begeistert mit liebenswerten Figuren, witzigen Dialogen und frischen Ideen – ein wiehernd komisches Hörbuch-Erlebnis auf 2 CDs!

Zum Inhalt:
Das Leben auf dem Blümchenhof könnte so schön sein: den ganzen Tag auf der Koppel stehen und futtern, faulenzen und sich die Sonne auf die Mähne scheinen lassen und ab und zu mal mit Schokos Lieblingsmensch Lotte quatschen. Na gut, da gibt es noch die arrogante Katze Amalie, aber diese vierbeinige Zicke kann man ja einfach ignorieren. Doch dann hat die Chefin die fixe Idee, dass alle etwas zum Lebensunterhalt auf dem Blümchenhof beitragen müssen, auch die beiden Shetlandponys Schoko und Keks, der Haflinger Toni und das gemütliche Kaltblut Ole. Das kann ja wohl nicht wahr sein! Immerzu langweilig im Kreis rumlaufen und dann auch noch mit hopsenden Kindern auf dem Rücken, das ist doch total dämlich! Gemeinsam mit seinen Freunden Keks, Toni und Ole schmiedet Schoko einen Plan um das zu verhindern, einen SUPERPONYPLAN …

Hier geht es zur Hörprobe:




Für die neue Hör-Runde verlosen wir unter allen Teilnehmern 10 Hörbücher von Teil 2 zum Erscheinungstermin sowie 4 Bücher (vielen Dank an den Magellan Verlag!)
Für die Hör-Runde zu Teil 1 "Flausen im Schopf" bitte hier klicken.

Was ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach kreativ auf unsere Frage:

Das Shetlandpony Schoko will absolut kein Reitpony sein - immer im Kreis rum und ständig andere Kinder auf dem Rücken ist doch total doof! Wisst ihr noch lustige oder auch nachdenkliche Anekdoten aus eurem Reitunterricht von früher? Oder - falls ihr selbst keinen hattet - vielleicht von Freunden oder Bekannten?

Schreibt hier eure kreativen Beiträge bis einschließlich Donnerstag, 22.01.2015. Die glücklichen Gewinner werden dann direkt am 23.01.2015 von unserer Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör-Runde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch auf weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

Bei Fragen stehen wir euch wie immer gerne zur Verfügung :).

Liebe Grüße, euer DAV-Team

Autor: Suza Kolb
Buch: Die Haferhorde – Teil 2: Volle Mähne!

Antek

vor 3 Jahren

Ich hatte keinen Reitunterricht, aber meine Eltern sind mit mir jedes Jahr im Sommer nach Österreich in den Urlaub an den Neusiedlersee gefahren. Da gab es am Ort einen Ponyverleih, die waren so dressiert, dass die den Weg alleine gefunden haben und so konnte man da als Kind drauf reiten und die Eltern haben das Pony durchs Gelände geführt. Ein Jahr hatte ich ein ganz furchtbar bockiges Pony, oder es hatte einfach genug für den Tag. Auf jeden Fall wollte das nicht mehr weiter laufen und vor allem hat es dann ausgeschlagen, meiner Mama direkt ans Schienbein. Die Story wurde super oft in unsere Familie erzählt.

Ich wäre total gerne bei der Hörrunde mit dabei.

connychaos

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Meine Tochter bekommt erst ab Frühling Reitunterricht, sie hat mich nun erweicht.
Ihre Freundinnen haben bereits Reitunterricht und eine berichtete davon, dass sie beim Ausritt ein besonders verfressenes Pony hatte, welches auf der Wiese immer wieder haltgemacht hat, um am Löwenzahn zu naschen.

Wir würden gerne mitmachen, egal ob mit Hörbuch oder Buch.

Beiträge danach
101 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Antek

vor 2 Jahren

Eure Meinung zu CD 2
Beitrag einblenden

Mone80 schreibt:
Es passiert viel in der Geschichte, aber nicht soviel, dass man den Überblick verliert und sie ist auch noch richtig spannend. Wie sie sich vor der Reitstunde versuchen zu drücken und es dem Donnerbalken Jungen so richtig zeigen. Ganz toll fand meine Tochter, dass Paul sich gewandelt hat und nach der Reitstunde öfters auf den Hof zu sehen war.

Stimmt, das war wirklich toll, dass Paul jetzt zum Fan vom Blümchenhof wird und den arroganten Sohn vom Donnerbalken sein lässt.

Antek

vor 2 Jahren

Eure Meinung zu CD 2
Beitrag einblenden

buchfeemelanie schreibt:
Schoko bekommt ja nun ordentlich Gegenwind. Zum Glück haben sich alle am Ende vertragen. Belustigend fanden auch wir die Hühner.. ob hier auch eine Frau Rot oder Frau Braun hinzukommen?

Ich kannte ja Schoko vom ersten Teil als tollen Supergeisteragenten und war fast ein bisschen enttäuscht, dass er sich so sträubt und als ihn dann alle gemieden haben, das ist mir echt nah gegangen. Ich bin super froh, dass sich die Gelegenheit mit der Kutsche bot und am Ende dann wieder alle Freunde waren.

Die Hühner sind klasse, die kommen im ersten Teil noch etwas mehr zu Wort.
Klasse finde ich auch den verliebten Bruno mit seiner stolzen Katzendame Agathe, wo er da wohl hin geguckt hat? :o)

Auch der zweite Teil war wieder super klasse und ich hatte prima Unterhaltung, wobei mir die Story im ersten Teil eine Spur besser gefallen hat.

Antek

vor 2 Jahren

Wie findet ihr den Sprecher Bürger Lars Dietrich?

Meine Rezi ist eben auch hier und bei Amazon unter Elke Seifried online gegangen.

http://www.lovelybooks.de/autor/Suza-Kolb/Die-Haferhorde-Teil-2-Volle-M%C3%A4hne-1126585041-w/rezension/1135036329/

Ich hoffe sehr auf einen Fortsetzung! :o)

Leela

vor 2 Jahren

Eure Meinung zum Buch

Und auf Amazon:

http://www.amazon.de/review/R3K5L1GALXU1TD/ref=cm_cr_pr_cmt?ie=UTF8&ASIN=3862315134#wasThisHelpful

Bibilotta

vor 2 Jahren

Eure Meinung zu CD 1
Beitrag einblenden

Wir sind sehr angetan von diesem Hörbuch .. mit Schoko und Keks hat meine Motti wirklich so ihre Freude (aber ich auch *Lach*). Ich finde es klasse, wie Bürger Lars Dietrich das alles umsetzt und hätte nicht gedacht, dass nur ein Sprecher das ganze so unterhaltsam rüberbringen kann. Einfach nur klasse... egal ob Pupsen oder Hufgetrabbel oder (was ich am besten find) den bayrischen Dialekt ... WOW... einfach nur genial ;)

Bibilotta

vor 2 Jahren

Eure Meinung zu CD 2
Beitrag einblenden

Auch die zweite CD hat uns gefallen ... ich kann das jetzt auch gar nicht spezifisch so trennen ... das Gesamte Hörbuch war einfach nur klasse. Die Charaktere sind einmalig und super interessant und ja ... wir wollen mehr davon und werden uns Teil 1 noch bestellen ;)

Hier schonmal meine Blogrezi zum Hörspiel ...

http://www.bibilotta.de/hoerspiel-die-haferhorde-teil-2-volle-maehne-ungekuerzte-lesung-mit-buerger-lars-dietrich/

Und hier die Rezi auf Lovelybooks ;)

http://www.lovelybooks.de/autor/Suza-Kolb/Die-Haferhorde-Teil-2-Volle-M%C3%A4hne-1126585041-w/rezension/1135911683/

Danke für die tolle Aktion hier ;)

Bibilotta

vor 2 Jahren

Wie findet ihr den Sprecher Bürger Lars Dietrich?
Beitrag einblenden

Der Sprecher ist einfach nur klasse.... hätte ich so nicht vermutet, aber hat mich komplett überzeugt... weiter so ;)

Neuer Beitrag