Suzanne Brockmann Zu stark!

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(4)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zu stark!“ von Suzanne Brockmann

Ein spannender Thriller voller Emotionen und schonungsloser Action!

Max Bhagat, Kommandant einer FBI-Einheit, erfährt, dass seine Geliebte Gina Vitagliano das Opfer eines Terroranschlags geworden ist. Am Tatort stellt sich heraus, dass Gina mit ihrer Freundin Molly als Geisel genommen wurde. Die Killer haben Mollys Freund im Visier, einen berüchtigten Angehörigen einer Spezialeinheit, der sich einst im Dschungel mörderische Feinde gemacht hat …

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Jesus-Experiment

Faszinierendes und spannendes Thema

KerstinMC

Woman in Cabin 10

Spannend. Besonders gut haben mir die Suchmeldungen gefallen, die Vorwegnehmen, was noch passieren wird.

Kleine1984

Zeckenbiss

Ein spannender Thriller, der die aktuelle politische Lage aufnimmt, ohne dabei politisch zu sein. Wie gewohnt toll.

Thrillerlady

Das Böse in deinen Augen

Nicht das beste Buch der Autorin aber trotzdem ein guter Thriller!

c_awards_ya_sin

Wahrheit gegen Wahrheit

Wo bleibt der Thrill? Erst der Epilog überraschte.

angelaeszet

Ich beobachte dich

Meisterliche Irreführung der Leser und ein grandioser Showdown am Ende. Vorher leider ein paar wenige Längen.

Akantha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Zu stark!" von Suzanne Brockmann

    Zu stark!

    lovely_ann

    06. March 2011 um 16:30

    Für Max Bhagat, Kommandant einer FBI- Antiterror- Einheit bricht eine Welt zusammen, als er erfährt, daß seine ehemalige Geliebte Gina Opfer eines Bombenanschlags in Hamburg geworden ist. In Hamburg, wo er die Leiche identifizieren muß, stellt er fest, daß es nicht ihre ist und sie und ihre Freundin Molly in der Hand von indonesischen Entführern sind, die hinter Mollys Mann Jones her sind: ein ehemaliger Elitesoldat, der in kriminelle Machenschaften verstrickt war. Max muß sich mit Jones verbünden um gemeinsam die Frauen aufzuspüren und zu retten. Verwirrende Handlungsstränge und nervtötende Zeitsprünge zeichnen das Buch am Anfang aus. Mit zunehmender Entwicklung hören die zwar auf, aber das Buch wird leider nicht spannender. Das mag daran liegen, daß ich mit diesen allzu militärischen, blutigen, schießwütigen Elementen nichts anfangen kann. Oder es mag daran liegen, daß keine der Personen wirklich sympathisch auf mich wirkt. Alles wirkt sehr künstlich und selbst die Liebesszenen der wiedervereinten Paare in dem belagerten Haus wirken unecht. Selbst mit starken Schmerzen und Schußwunden, angesichts der tödlichen Gefahr vor der Tür, haben die Protagonistenpärchen nichts besseres zu tun, als ihre Beziehung auszudiskutieren und auszuleben.

    Mehr
  • Rezension zu "Zu stark!" von Suzanne Brockmann

    Zu stark!

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. August 2010 um 13:47

    Tolle Charaktere, tolles Szenario!
    Direkt am Anfang gibt es einige Rückblenden in die Vergangenheit und so wird einem der Charakter Max Bhagat näher gebracht. Ein sehr sympathischer Mann! :)
    Zu stark! bietet viel Action, einen Hauch Erotik, Liebe und Spannung. Ach ja und es ist sehr interessant, was man auch über die Nebencharaktere erfährt.
    Ein Lese-Genuss!
    Ich gebe 9 von 10 Punkten!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks