Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

BrunnenVerlag

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Leserinnen und Leser,

und schon startet unsere erste Kinderbuch-Leserunde!
Innerhalb dieser Leserunde verschenken wir nicht nur 8 Exemplare von Der kleine Bär und die Kummerkiste, sondern auch wieder 3 kleine Überraschungspakete unter all denjenigen, die bis zum Ende der Leserunde (25.02.2018) eine Rezension geschrieben haben.
Es lohnt sich also auch für die, die kein Exemplar erhalten haben, an der Leserunde teilzunehmen!


Aktion Brunnen-Taler!

Zudem könnt Ihr erneut innerhalb der Leserunde Brunnen-Taler sammeln. Was es genau damit auf sich hat erfahrt Ihr hier: Aktion Brunnen-Taler!

Innerhalb der Leserunde könnt Ihr Brunnen-Taler sammeln, indem Ihr die von uns gestellten Aufgaben löst. Für jede Aufgabe wird ein eigenes Unterthema erstellt, in dem genau erklärt wird, was Ihr für einen Taler tun müsst.
Zudem erhaltet Ihr einen Brunnen-Taler, wenn Ihr Euch an jedem Leseabschnitt aktiv beteiligt!

Um für die jeweilige Aufgabe den dazugehörigen Taler zu erhalten, müsst Ihr bis zum Ende der Leserunde, also bis zum 25.02.2018, die jeweilige Aufgaben gelöst haben. Ebenso erhaltet Ihr den Taler für die aktive Teilnahme an allen Leseabschnitten nur, wenn diese bis zum 25.02.2018 erfolgt ist.

Die Brunnen-Taler sammelt Ihr über mehrere Leserunden hinweg, um eine höhere Chance auf einen der drei Gewinne zu erhalten! Alle Informationen dazu findet Ihr wie bereits erwähnt unter Aktion Brunnen-Taler!


Doch nun wollt Ihr bestimmt erst einmal erfahren, worum es in Der kleine Bär und die Kummerkiste geht …

Paulchen Bär hat ein Problem: Er würde ja zu gern mit seiner Schwester Milli und dem Hasen Hoppel am Wasserfall spielen. Aber er hat Angst.
Gut, dass seine Schwester ihn versteht und weiß, was bei Kummer und Angst helfen kann …

Eine sehr einfühlsame und stärkende Mutmachgeschichte.

Ab 4 Jahren


Und so könnt Ihr Euch bewerben …

Wir, der Brunnen Verlag Gießen, verschenken 8 Exemplare von Der kleine Bär und die Kummerkiste. Wenn Ihr eines dieser Exemplare erhalten wollt, bewerbt Euch bis zum 11.02.2018 unter dem blauen Button „Jetzt bewerben“, indem Ihr bzw. Eure Kinder uns folgende zwei Fragen beantwortet:

1. An das Kind: Hast Du jemanden, mit dem Du Deinen Kummer und Deine Sorgen teilen kannst?
2. An den Rezensenten: Auf welchen Buchcommunitys bzw. Online-Shops stellst Du Deine Rezensionen online?


Die 8 glücklichen Leser, die ein kostenloses Exemplar erhalten, verpflichten sich, bis zum 25.02.2018 an den Leseabschnitten dieser Leserunde teilzunehmen und bis zu diesem Tag auf LovelyBooks eine Rezension zu schreiben. Mehr dazu erfahrt Ihr unter den Richtlinien für Leserunden und Buchverlosungen.
Besonders freuen wir uns, wenn Ihr Eure Rezension noch auf anderen Buchcommunitys und auch auf Online-Shops wie Amazon veröffentlicht.


Teilnahme mit einem eigenen Exemplar

Für alle, die keines der 8 Exemplare gewonnen haben, lohnt es sich dennoch, an der Leserunde teilzunehmen. Denn unter all denen, die bis zum 25.02.2017 eine Rezension zu Der kleine Bär und die Kummerkiste unter dem Abschnitt „Eure Rezensionen“ verlinkt haben, verschenken wir zum Abschluss 3 kleine Überraschungspakete mit Artikeln aus unserem Verlag.

Ebenso können alle Leserinnen und Leser eines eigenen Exemplars an den Aufgaben teilnehmen und Brunnen-Taler sammeln. Es sind demnach alle herzlich willkommen, die mit Ihrem eigenen Exemplar an der Leserunde teilnehmen möchten!


Zum Schluss …

Wer neu auf LovelyBooks ist oder zu dieser Leserunde Fragen hat, kann uns gerne über unseren LovelyBooks-Account eine Nachricht schicken.


Ansonsten bleibt uns nur noch zu sagen: Viel Glück!

Autor: Suzanne Chiew
Buch: Der kleine Bär und die Kummerkiste

redab

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

ich mag kinderbucher und die sind sehr schön und manschmal spannend

Ausgewählter Beitrag

Kellerbandewordpresscom

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

An das Kind: Hast Du jemanden, mit dem Du Deinen Kummer und Deine Sorgen teilen kannst?

5 Jähriger: mit dir, Mama
3 Jährige: teilen? ja, Kannst ein Stück haben

2. An den Rezensenten: Auf welchen Buchcommunitys bzw. Online-Shops stellst Du Deine Rezensionen online?

Auf meinem FamilienBlog kellerbande.wordpress.com mit über 1420 follower

twitter. com/kellerbande_hs

Ausgewählter Beitrag

Kellerbandewordpresscom

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

An das Kind: Hast Du jemanden, mit dem Du Deinen Kummer und Deine Sorgen teilen kannst?

5 Jähriger: mit dir, Mama
3 Jährige: teilen? ja, Kannst ein Stück haben

2. An den Rezensenten: Auf welchen Buchcommunitys bzw. Online-Shops stellst Du Deine Rezensionen online?

Auf meinem FamilienBlog kellerbande.wordpress.com mit über 1420 follower

twitter. com/kellerbande_hs

Alexanderswelt

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

1. meine Oma
2. ich habe einen Mama-Account auf Instagram, wo ich rezensieren würde, zusätzlich hier und auf Amazon

Slaterin

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

1. An das Kind: Hast Du jemanden, mit dem Du Deinen Kummer und Deine Sorgen teilen kannst?
Die Frage beantwortete meine 4jährige Enkelin so: "Oma, mit dir kann ich alles besprechen, du hilfst mir immer, du hörst mir zu und spielst mit mir. Du kannst mich gut trösten, mit einem Lied oder einem Vers und nimmst mich in deine Arme. Aber auch der Opa, der Papa oder die Mama machen das. Doch du kannst mich am Besten trösten und mir Mut machen."
Die Worte einer 4 Jährigen. Meine Enkelin kann sich echt schon sehr gut ausdrücken und bringt so lange Texte im Zusammenhang..... da staune selbst ich immer wieder....Vor- Lesen und viel sprechen mit den Kindern bildet....

Momentan hat ihre Gruppe in der Kita ein Mut-tut-gut Projekt mit dem Grüffolo, da würde das Buch wunderbar als Ergänzung passen. Ich selbst lese den Kindern der Kita als LesePatenschaft vor und beteilige mich an literarischen Projekten (auch aus pädagogischer Sicht als Lehrerin und Logopädin).

2. An den Rezensenten: Auf welchen Buchcommunitys bzw. Online-Shops stellst Du Deine Rezensionen online?
Meine Rezis schreibe ich hier, bei amazon, Weltbild und Thalia oder wo es gewünscht wird. Aber auch in der Kita stelle ich in einem InfoBlatt den Eltern interessante Bücher vor.
Sehr gerne bewerbe ich mich für ein Exemplar und würde mich freuen, bei der Brunnen-Taler-Aktion dabei sein zu können.

CindyAB

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

1. An das Kind: Hast Du jemanden, mit dem Du Deinen Kummer und Deine Sorgen teilen kannst?
Mit meiner Mama :-)
2. An den Rezensenten: Auf welchen Buchcommunitys bzw. Online-Shops stellst Du Deine Rezensionen online? Lovelybooks & Amazon

classique

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Rezi, natürlich hier, Weltbild, Thalia, Lesejury und kurze Vorstellung auf Instagram..

Diana182

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo=)
Da mich sowohl Cover als auch die Beschreibung sehr ansprechen und neugierig machen, möchte ich mich sehr gerne für ein Printexemplar bewerben.


1. An das Kind: Hast Du jemanden, mit dem Du Deinen Kummer und Deine Sorgen teilen kannst? Unser Sohn: Mit Mama und Papa

2. An den Rezensenten: Auf welchen Buchcommunitys bzw. Online-Shops stellst Du Deine Rezensionen online?
Auf Lovelybooks und gern auch auf Amazon.

Über einen regen Austausch in der Gruppe würde ich mich sehr freuen.

Eine anschließende Rezension ist natürlich auch selbstverständlich.
Liebe Grüße

isabellepf

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Die Worte meines Sohnes, ob er jemand hat mit dem er seinen Kummer und Sorgen teilen kann waren, "aber ich hab doch keine Angst Mama".
Ich hoffe trotzdem sehr, das mein Sohn bzw. meine Kinder wissen, das sie bei Schwierigkeiten, Ängsten oder Kummer immer zu mir und Mutter kommen können.

Die beiden Charaktere und süssen Helden der Geschichte, Paulchen Bär und seine Schwester Milli würden wir ja wahnsinnig gerne kennen lernen und sie bei ihrer Angstbewältigung begleiten.

Meine Rezension möchte ich gerne auf amazon, thalia, weltbild, hugendubel, bücher.de, buch.de, ebook, lesejury und meinem Blog veröffentlichen.

Beiträge danach
151 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.