Suzanne Cohen Luisa, Ilan und der Mut

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 13 Rezensionen
(12)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Luisa, Ilan und der Mut“ von Suzanne Cohen

Was bedeutet es eigentlich, mutig zu sein? Ist es mutig, ins kalte, tiefe Wasser zu springen?
Für Luisa aus Ostfriesland gibt es nichts Mutigeres. Als sie eines Nachts von einem hellen Lichtblitz aus ihren Träumen gerissen wird, steht plötzlich ein Fuchs in ihrem Zimmer: „Ich bin Ilan, ein Sternenreisender und habe schon oft vom Mut der Helden gehört. Aber ich weiß nicht, was das ist – Mut. Magst du mir auf meiner Suche helfen?“
Gemeinsam begeben sich Ilan und Luisa auf eine abenteuerliche Reise, die sie bis in die Tiefen der fantastischen Meereswelt entführt. Versteckt sich das Geheimnis des Mutes vielleicht in einer Schatztruhe am Meeresgrund?

Ein Buch mit einfühlsamen, sogleich abenteuerlichen Worten und wunderbaren Zeichnungen - es ist an der Zeit mutig zu sein...

— Jungenmama

Ein wunderschönes Buch über den Mut...sehr zum empfehlen

— Haserl

Sehr schönes liebevoll gestaltetes Kinderbuch!

— Tuelpchen1987

Eine wundervolle Geschichte über Mut!!!!

— SchwarzeRose

Ein schönes Buch zu einen tollen Thema mit wunderbaren Bildern.

— elafisch

Total schönes Kinderbuch mit tollem Thema und wunderschönen Bildern

— lenisvea

Süße Geschichte

— milchkaffee

Schöne Mut-Mach-Geschichte mit tollen Illustrationen

— milapferd

Wunderschönes Kinderbuch zu einem tollen Thema

— thora01

Süßes Buch über das finden von Mut, schöne Zeichnungen!

— Ramira

Stöbern in Kinderbücher

Amalia von Flatter, Band 01

Süße Illustrationen und eine schöne, ulkige Geschichte

Jess_Ne

Johnny und die Pommesbande

Seltsame, eintönige & sehr enttäuschende Bandengeschichte!

cityofbooks

Lilli Luck

Meergeschichte mit liebenswerter Familie und Freunden und einer Prise Magie

Minangel

Der Klang der Freiheit

Wenn Musik von Liebe und Freiheit erzählt-eine bewegende, liebevolle Geschichte mit einem Funken Hoffnung.Oder mehr. Wunderschön illustriert

Naibenak

Wortwächter

Es ist einfach unbeschreiblich schön. Absolute Leseempfehlung und nicht nur für Jugendliche!

Die_Zeilenfluesterin

Das Buch, das niemand las

Dieses Buch muss man liebhaben! Ich glaube, ich lese es gleich noch einmal…

Igelmanu66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Luisa, Ilan und der Mut" von Suzanne Cohen

    Luisa, Ilan und der Mut

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Eine neue PepperBooks-Leserunde startet. Doch diesmal läuft es ein wenig anders. Denn diesmal haben wir mit „Luisa, Ilan und der Mut“ ein Bilderbuch für euch. Klappentext: Was bedeutet es eigentlich, mutig zu sein? Ist es mutig, ins kalte, tiefe Wasser zu springen? Für Luisa aus Ostfriesland gibt es nichts Mutigeres. Als sie eines Nachts von einem hellen Lichtblitz aus ihren Träumen gerissen wird, steht plötzlich ein Fuchs in ihrem Zimmer: „Ich bin Ilan, ein Sternenreisender und habe schon oft vom Mut der Helden gehört. Aber ich weiß nicht, was das ist – Mut. Magst du mir auf meiner Suche helfen?“ Gemeinsam begeben sich Ilan und Luisa auf eine abenteuerliche Reise, die sie bis in die Tiefen der fantastischen Meereswelt entführt. Versteckt sich das Geheimnis des Mutes vielleicht in einer Schatztruhe am Meeresgrund? Wir suchen Kinder ab 4 Jahren, die zusammen mit ihren Eltern auf Abenteuerreise mit Luisa und Ilan gehen wollen. Während dieser Reise gilt es zusammen drei kleine Aufgaben zu lösen (eine Frage beantworten, ein Bild malen, eine Rezension schreiben (Aufgabe für die Eltern)). 15 Schmökerexemplare warten auf neugierige Abenteurer und Mut-Erforscher. Bewerbungsschluss ist der 13. Juli 2014.

    Mehr
    • 104
  • Wundervolles Kinderbuch

    Luisa, Ilan und der Mut

    Spleno

    22. September 2014 um 17:34

    Wundervolles Kinderbuch Inhalt: Eines Nachts lernt Luisa den Sternenreisenden Ilan, ein Fuchs, kennen. Ilan möchte den „Mut“ finden und verstehen. Luisa fängt an dem Fuchs vorzulesen, aber diesem ist das zu langweilig. Durch ein magisches Armband beginnen Ilan und Luisa die Reise in die Geschichten der Bücher. Meinung: Vorweg muss ich die großartigen schönen Illustrationen vom Cover bis zum Ende des Buches loben. Sehr schöne kindgerechte Zeichnungen, die zum Träumen anregen. Das Buch ermuntert Kinder vorlesen zu lassen und lädt sie ein, in eine wundervolle Geschichte. Der Plot ist altersgerecht und sehr schön geschrieben. Das Autorenteam hat ein Händchen für eine großartige Geschichte. Welches Kind möchte nicht, seine Helden aus den Büchern kennen zu lernen. Rundherum ein sehr gelungenes Buch. Fazit: Ein wunderschönes Buch für große und kleine Kinder.

    Mehr
  • Wundervolles Kinderbuch

    Luisa, Ilan und der Mut

    Spleno

    22. September 2014 um 17:34

    Wundervolles Kinderbuch Inhalt: Eines Nachts lernt Luisa den Sternenreisenden Ilan, ein Fuchs, kennen. Ilan möchte den „Mut“ finden und verstehen. Luisa fängt an dem Fuchs vorzulesen, aber diesem ist das zu langweilig. Durch ein magisches Armband beginnen Ilan und Luisa die Reise in die Geschichten der Bücher. Meinung: Vorweg muss ich die großartigen schönen Illustrationen vom Cover bis zum Ende des Buches loben. Sehr schöne kindgerechte Zeichnungen, die zum Träumen anregen. Das Buch ermuntert Kinder vorlesen zu lassen und lädt sie ein, in eine wundervolle Geschichte. Der Plot ist altersgerecht und sehr schön geschrieben. Das Autorenteam hat ein Händchen für eine großartige Geschichte. Welches Kind möchte nicht, seine Helden aus den Büchern kennen zu lernen. Rundherum ein sehr gelungenes Buch. Fazit: Ein wunderschönes Buch für große und kleine Kinder.

    Mehr
  • Tolles Kinderbuch!

    Luisa, Ilan und der Mut

    Tuelpchen1987

    25. August 2014 um 13:48

    Ich habe das Buch mit meinem Sohn (5) gelesen. Es ist wirklich total schön. Die Bilder haben ihm sehr gut gefallen und alles war verständlich für Ihn. Das Thema MUT wird hier sehr gut in die Geschichte gepackt und für Kinder Spannend verpackt. Wir Hoffen auf weitere Abenteuer der zwei Sternreisenden die wir gerne miterleben werden. Das Buch würde ich ohne zu zögern Freunden/Bekannten und dem Kindergarten weiter empfehlen. Er möchte es immer wieder mal vorgelesen bekommen und seine Geschwister werden es auch noch vorgelesen bekommen wenn sie Alt genug sind. Mein Sohn hat sich über die Piraten gefreut, so hatte er nicht mehr das Gefühl das es eigentlich ein Mädchenbuch ist.

    Mehr
  • Wie mutig bist du??

    Luisa, Ilan und der Mut

    Haserl

    "Luisa, Ilan und der Mut" ist ein wunderschönes Buch das meine Tochter gerade zu verschlungen hat. Auch mir als Erwachsener hat dieses Buch, wie es schon so schön heißt "Mut" gemacht und sehr gut gefallen. Wir hoffen sehr das es noch weitere Teile geben wird, denn wir waren sehr beeindruckt welche Wärme und Liebe diese Geschichte ausstrahlt. Sie ist sehr phantasievoll, einfühlsam und leicht verständlich.... sie ist unsagbar spannend, abenteuerlich und berührte uns auf eine geheimnisvolle Art und Weise die wir leider nicht in Worte fassen können... Auch die grandios herausgearbeiteten Illustrationen versetzen kleine sowie auch große Leser buchstäblich ins Staunen und schwärmen. Sie unterstreichen die Begebenheiten und regen die Vorstellungskraft der Kinder an...dadurch wird die Neugierde geweckt und das Wörtchen "Mut" bekommt eine ganz andere Bedeutung.... Unbedingt erwähnenswert ist aber, das sich hinter dieser Geschichte ein tieferer Sinn verbirgt....es geht um Mut, Vertrauen und Freundschaft...wobei das Augenmerk sichtlich auf den Bereich Mut gelegt ist. Das finden wir total toll...denn gerade bei kleineren Kindern...ach was sage ich, selbst bei Erwachsenen... taucht immer wieder mal eine Situation auf, die "neu" ist und vielleicht Angst einflößt. Dieses Buch zeigt den kleinen Lesern, über sich hinaus zu wachsen und nicht aufzugeben, sondern zu kämpfen.... das sie mit viel Mut sogar Dinge in sich entdecken, von denen sie nicht mal zu Träumen gewagt haben. Das ist sehr schön und unterstützt das Vertrauen in ihr können. Es ist ein wunderschönes Buch das wir nur Empfehlen können. 5 Sterne von uns Meinung einer 8 jährigen "Mama das ist ein ganz tolles Buch... das sollte jeder lesen"

    Mehr
    • 2

    Floh

    23. August 2014 um 04:51
  • Eine wunderbare Reise den Mut zu finden

    Luisa, Ilan und der Mut

    elafisch

    31. July 2014 um 18:26

    Eines Nachts kommt Ilan zu Luisa um mit ihr herauszufinden was Mut ist. Gemeinsam begeben sie sich auf eine wunderbare Traumreise um sich Luisas Ängsten zu stellen. Dabei lernen sie Piraten kennen, erkunden die Tiefsee und entdecken eine wunderschöne Grotte. Aber das wichtigste das Luisa entdeckt ist dass sie nicht fürchten muss, wenn sie nur an sich selbst glaubt. So schafft sie es am ende sogar ihre Angst im realen Leben zu überwinden. Ich finde das nicht ganz leichte Thema Mut wird in diesem Buch ganz wunderbar und kindertauglich behandelt. Und vor allem die schönen Bilder laden die Kinder zum Staunen und Erzählen ein. Empfehlen würde ich das Buch ab ca. 6 Jahren da das Thema für jüngere Kinder vielleicht etwas schwierig ist. Bestimmt ein ganz tolles Buch für Vorschüler im Kindergarten. Aber auch für Erwachsene ein schönes Buch um über das Thema Mut mal wieder nachzudenken! ;o) Eine klare Leseempfehlung von mir!

    Mehr
  • Luisa, Ilan und der Mut- Rezension

    Luisa, Ilan und der Mut

    Blume28

    29. July 2014 um 16:48

    Das Buch Luisa, Ilan und der Mut wurde Suzanne Cohen geschrieben. Die Bilder zu dem Kinderbuch hat Annalena Hunke geschrieben. Das Buch wurde vom Pepperbooks –Verlag übernommen und hat 27 Seiten.  Die Form des Buches ist ein Hardcover. -Inhalt- Mit einem hellen Lichtblitz fing alles an. Luisa wird aus ihren Träumen gerissen. Als sie nach draußen guckte lag in den großen Sanddünen eine rote, glänzende Kugel. Die richtete sich auf und stand plötzlich aus Luisas Fensterbank. Ein Fuchs war der in ihr Zimmer wollte. Sein Name war Ilan, und er suchte nach Mut. Luisa war nicht mutig, denn sie hatte Angst wenn sie im Schwimmbad ist ins tiefe Wasser zu springen. Ilan und Luisa suchten den Mut, in Luisa’s Lieblings Buch, und schwup di dup war sie in einem Abendteuer von der Piratin Olivia. Dort hat Ilan sie beschützt und Luisa hatte keine Angst mehr. Am nächsten Tag war der Schwimmunterricht in der Schule, und Luisa dachte sie hätte alles nur geträumt als sie ein Armband an ihr Hand hätte das Ilan ihr gegeben hat. -Meinung- Es ist ein sehr schönes Kinderbuch, über Mut. Da ich es mit Kindergartenkinder gelesen hatte, musste ich zwei Tage ein planen weil es für die Kinder einfach zu viel würde. Sonst war es super und die Kinder hatten Spaß. Ich hatte auch Spaß und fand es toll das sich die Kinder jetzt mehr trauen möchten. -Fazit- Dem Buch gebe ich 4 von 5 Sternen weil es etwas zu lang ist. Zumindes wenn man es im Kindergarten vorließt.

    Mehr
  • Zauberhaftes Kinderbuch

    Luisa, Ilan und der Mut

    Buchfee81

    29. July 2014 um 10:11

    Was bedeutet Mut ? Diese Frage stellt der Sternenreisende Ilan der kleinen Luisa. Doch Luisa weiß darauf keine Antwort, fühlt sie sich doch selbst gar nicht wirklich mutig. Die beiden machen sich auf in ein Abenteuer der besonderen Art und entdecken mit einer Piratin und deren garstigen Seeräubern, dass Mut immer in einem steckt, auch wenn man mal ängstlich ist. Dieses Buch ist eine zauberhafte Geschichte über Freundschaft, Abenteuer aber besonders über Mut. Den Mut über sich hinauszuwachsen und mit Hilfe von Freunden ungeahnte Dinge zu schaffen. Meine Tochter war sehr begeistert von den schönen Illustrationen, am besten hat ihr das farbenprächtige Bild der unterirdischen Höhle gefallen. Die Geschichte um Luisa und Ilan bietet viel Gesprächspotential, und wir haben danach viel über das Thema Mut gesprochen. Fazit Ein wundervolles Kinderbuch mit einem aktuellen Thema und einer wunderschönen Gestaltung.

    Mehr
  • Suche nach dem Mut

    Luisa, Ilan und der Mut

    thora01

    Luisa ist ein kleines Mädchen, dass Angst hat in das Wasser zu springen. Eines Nachts bekommt sie Besuch von Ilan einem kleinen Fuchs. Mit ihm begibt sie sich auf die Suche nach dem Mut. Mir gefällt das Buch sehr gut. Es wurde die Thematik sehr gut bearbeitet. Die Kinder haben einen tollen Bezug zu den handelnden Figuren. Die Zeichnungen sind Spitze. So farbenfroh und fröhlich. Es ist ein richtiges Vorlesebuch bzw. ist es auch für Erstleser die gerade anfangen zu lesen sehr gut geeignet. Die Schriftgröße ist toll gewählt. Damit werden auch Leseanfänger nicht überfordert.

    Mehr
    • 2
  • Luisa, Ilan und der Mut

    Luisa, Ilan und der Mut

    milapferd

    24. July 2014 um 13:37

    Luisa ist nicht mutig. Wenn sie an den Schwimmunterricht morgen denkt, wird ihr schon ganz mulmig. Sie trifft auf Ilan, den Fuchs, der sie in ein Abenteuer begleitet und ihr zeigt, dass sie doch mutig ist. Ich habe das Buch mit meiner 4Jährigen Tochter gelesen. Sie mag es sehr gerne, vor allem die schönen Illustrationen haben es ihr angetan. Diese unterstreichen liebevoll den Text. Der Text an sich ist ziemlich lang, für mein Kind jetzt jedoch nicht problematisch. Ganz dolle Leseempfehlung für ein toll illustriertes Buch über ein Thema, mit dem wohl alle Kinder zwischendurch kämpfen.

    Mehr
  • Glaube an dich

    Luisa, Ilan und der Mut

    SchwarzeRose

    22. July 2014 um 21:20

    Was für eine wundervolle Geschichte "Luisa, Ilan und der Mut". Kindgerecht und einmalig. Allein schon wie sich Ilan und Luisa auf die Suche begeben nach den Mut. Und ihn auch am Ende finden.

  • Was ist Mut ?

    Luisa, Ilan und der Mut

    katze-kitty

    20. July 2014 um 09:33

    Eines Nachts steht in Luisas Zimmer der Fuchs Ilan. Er ist ein Sternenreisender und auf der Suche nach dem Mut und was das eigentlich bedeutet. Zusammen begeben sich Luisa und Ilan auf eine abenteuerliche Reise, auf der sie sogar bis runter auf den Meeresgrund hinab müssen. Das Thema Mut ist gerade für Kinder ein alltägliches Thema. Viele "erste Male" passieren in ihrem Leben, wo sie sich etwas trauen müssen. Die Kernbotschaft des Buches ist, das man an sich selbst glauben muss und Vertrauen in sich hat etwas schaffen zu können. Das Bilderbuch hat schöne Illustrationen und die Sprache ist kindgerecht. Obwohl meine Tochter die ganze Tiefe des Themas in dieser Geschichte noch nicht so klar verstanden hat, hat ihr das Buch doch gut gefallen und sie möchte es nochmal vorgelesen bekommen ! Sie hat auch darüber nachgedacht, wo sie schon mal mutig war. Sie traut sich nicht zu tauchen, aber einmal hat sie es trotzdem ausprobiert, mal kurz den Kopf unter Wasser zu halten und war danach richtig stolz auf sich selbst! Ein gelungenes, fantasievolles Buch, das sich mit einem wichtigen, alltäglichen Kinderthema auseinandersetzt !

    Mehr
  • Sucht ihr auch den Mut?

    Luisa, Ilan und der Mut

    Ramira

    19. July 2014 um 12:23

    Wir haben es heute bekommen und bereits dreimal gelesen, bzw vorgelesen. Es ist zum einen sehr schön illustriert, zum anderen auch berührend vom Text. Es ist einfach und verständlich gehalten. Meine große Tochter hatte natürlich gar keine Problem es zu verstehen. Sie kritisiert aber die Kürze des Buches. Habe ihr natürlich erklärt, das es ja eigentlich ein Buch für kleinere kinder ist und sie ja Vielleserin ist....! Sie fand besonders die Unterwasserwelt schön und den Fuchs ganz süß. Die Kleine hat es zweimal vorgelesen bekommen und war total fasziniert von den Fischen und der Schildkröte, aber auch vom Fuchs. Sie wollte es noch ein weiteres mal hören, aber ich bin leider ziemlich heiser und so ging das nicht. Meine große Tochter hatte nie Angst vor dem Wasser oder dem springen in selbiges und erzählte mir was sie für mutig hält und was sie für Ängste so hat. Wir hatten ein wirklich angeregtes, gutes Gespräch. Nun zum Buch an sich aus meiner Sicht: Ich finde die Zeichnungen ebenfalls sehr schön. Es ist alles dezent gehalten, so das man nicht gleich farbenblind wird. Die Geschichte ist kurz gehalten, 27 Seiten die auch bebildert sind. Der Text ist mittelgroß geschrieben und leicht verständlich für Kinder. Es ist schön beschrieben, wie Luisa erfährt was Mut ist und selbst mutiger wird. Das Gefühl Angst ist gut und verschieden beschrieben, so das jeder sich wiedererkennen kann. Wer hatte noch nie Angst? Was ich an Kinderbüchern mag ist, mit älteren Kindern kann man darüber gut ins Gespräch kommen und erfährt so manches, was man sonst nicht erfahren hat. Und kleinere Kinder staunen so schön. Für sie ist ja vieles neu. Hochwertiges, stabiles Papier, ideal für Kinderhände. Auf Seite 25, Zeile 13, 1.te Wort ist ein Druckfehler. Lisa statt Luisa! Fazit: ein sehr schönes, einfühlsames Buch zum Thema Mut. Schön illustriert, wunderschöne Unterwasserwelt. Einfacher Text mit Botschaft. Von mir klare Kaufempfehlung!

    Mehr
  • Ein wahres Gesamtkunstwerk.

    Luisa, Ilan und der Mut

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. May 2013 um 20:32

    Luisa, Ilan und der Mut ist ein mitreißendes Buch, das kleinen und großen Lesern Mut macht, auf die eigenen Fähigkeiten zu vertrauen. Gefühlvoll wird auf die Themen Mut, Freundschaft und den Glauben an sich selbst eingegangen. Liebevolle Illustrationen in leuchtenden Farben
    machen das Buch zu einem wahren Gesamtkunstwerk.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks