Suzanne Collins Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

(16.517)

Lovelybooks Bewertung

  • 6545 Bibliotheken
  • 315 Follower
  • 139 Leser
  • 1007 Rezensionen
(11500)
(3516)
(1177)
(255)
(69)

Inhaltsangabe zu „Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele“ von Suzanne Collins

Als Katniss erfährt, dass das Los auf ihre kleine Schwester Prim gefallen ist, zögert sie keinen Moment. Um Prim zu schützen, meldet sie sich an ihrer Stelle für die alljährlich stattfindenden Spiele von Panem – in dem sicheren Wissen, damit ihr eigenes Todesurteil unterschrieben zu haben. Denn von den 24 Kandidaten darf nur ein Einziger überleben! Zusammen mit Peeta, einem Jungen aus ihrem Distrikt, wird Katniss in die Arena geschickt, um sich dem Kampf zu stellen. Sie beide wissen, dass es nur einen Sieger geben kann. Allerdings scheint das Peeta nicht zu kümmern, denn er rettet Katniss das Leben. Sind seine Gefühle ihr gegenüber vielleicht doch nicht nur gespielt, um das Publikum vor den Bildschirmen für sich einzunehmen? Katniss weiß nicht mehr, was sie glauben darf – und vor allem nicht, was sie selbst empfindet….

Sehr spannende Jungend-Dystopie!

— OurBooksMeetingPoint

Ein ziemlich gutes und abwechslungsreiches Buch.(3 1/2 Sterne)

— cecilyherondale9

Ein fesselndes und spannendes Buch, dass einen nicht mehr loslässt. Auch wenn man die Filme bereits gesehen hat sehr zu empfehlen.

— Claudia_Junghans

Genial.. i love it

— Bine1911

Immer wieder atemberaubend gut!

— Cozydayscoffeebooks

Warum habe ich so lange gewartet? Wirklich eine spannende Geschichte.

— Lesesalamander

Ein hammer Buch! Eine hammer Protagonistin! Eine hammer Geschichte! Hab es nur verschlungen! <3

— dariareads

Eine schön tragische Liebesgeschichte aber auch mit viel Action! Genau nach meinem Geschmack!

— HannaWiesner

Mitreißende und zum nachdenken anregende Handlung

— Photographer

Ich war noch nie so zwiegespalten wegen einem Buch. Die Story hat mir sehr gut gefallen, der Schreibstil fände ich grauenvoll....💚.

— Natalyia

Stöbern in Jugendbücher

Pheromon 1: Sie riechen dich

Not my cup of tea! Oberflächlicher Stil, fehlende Spannung und ein völlig konfuses, moralisch fragwürdiges Ende.

lex-books

Mit anderen Worten: ich

Endlich mal wieder ein Buch , das noch wieder so mitgetissen hat

Simi_Nat

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Es ist ein wirklich tolles Buch, das mich total gefesselt hat.

JanaSoLala

Was wir dachten, was wir taten

Wow O.o einfach krass!

luluslibrary

Wolkenschloss

Sehr schöne Geschichte, würde sofort als Gast ins Wolkenschloss einchecken. War wie nach Hause kommen.

caos44

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Ich liebe diese Reihe jetzt schon

An_ubis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 Bücher (SuB oder Neuheit) vor, die er nächsten Monat lesen will (= Long List). Dann wird 3 Mal abgestimmt und die Bücher mit den meisten Punkten gewinnen (= Short List bzw. Top 10). Gelesen wird eines oder alle Top-3-Gewinner-Bücher und man tauscht sich darüber in kleinen Leserunden oder im Chat aus. Der Fun-Faktor dabei ist hier v.a. die geheime Abstimmung und die Spannung bis zum Monatsende, wenn die Top-3-Gewinner-Bücher bekannt gegeben werden.Was unterscheidet dieses Challenge von anderen?1. Neue Bücher entdecken: Da alle Teilnehmer Bücher vorschlagen und entscheiden, welche Bücher gelesen werden, entdeckt und liest man Bücher, die man sonst nie lesen würde!2. Gemeinsamkeit: Das Feedback der Gruppe und der Austausch untereinander erhöhen den Lesespaß und machen uns zu einer Community innerhalb der LB-Community.3. Neuheiten-Listen: Hier werden jeden Monat die Neuheiten für den Folgemonat veröffentlicht und das sogar nach Genres getrennt. Das gibt es bei LB zurzeit in keiner anderen Challenge!Wie funktioniert die Challenge? (kleiner Überblick)1. Genre-Gruppen: Es gibt 6 verschiedene Gruppen nach Genres sortiert und eine Sonder-Gruppe "Neuheiten" mit gesonderter Verlosung. Man kann in einer oder allen Gruppen teilnehmen, d.h. die 12 benötigten Lose für die Challenge können aus verschiedenen Gruppen stammen.2. Das Voting:Es wird jede Woche abgestimmt und es gibt entsprechende Deadlines, d.h. diese enden immer an den gleichen Tagen im Monat: am 7., 14., 21. und 28. eines Monats (im Feb. am 25.!). Danach werden im Laufe des nächsten Tages die Ergebnisse von mir gepostet.Es gibt keine Voting-Pflicht, aber regelmäßiges Abstimmen wird mit grünen Zusatz-Losen belohnt.Die Abstimmung läuft in zwei Phasen ab: in der ersten Phase (1. Woche) werden in jeder Gruppe 3 Bücher vorgeschlagen, die nach Priorität sortiert werden (3 Punkte fürs 1., 2 Punkte fürs 2. und 1 Punkt fürs 3. Buch). Diese Liste wird (wie beim dt. Buchpreis) "Long List" genannt.In der zweiten Phase (Woche 2-4) wird nur noch aus der Long List ausgewählt; dabei schrumpft die Liste von Woche zu Woche, weil alle Bücher, die keine weiteren Punkte erhalten, rausfallen. Übrig bleibt die "Short List" bzw. die Top 10.Gelesen wird dann ein Buch (oder alle) der Top-3-Gewinner-Bücher.Außerdem muss ab der 2. Woche immer mind. 1 "fremdes" Buch dabei sein, also ein Buch, das man nicht selbst vorgeschlagen hatte. Sobald ein fremdes Buch in Woche 2 gewählt wurde, ist es in den nächsten Wochen nicht mehr fremd/neu, d.h. es müssen im Monat insg. mind. 3 Mal ein Buch vorgeschlagen werden, das nicht zur eigenen Auswahl der ersten Woche gehörte.3. Lose: Für jedes gelesene und v.a. auch rezensierte Buch gibt es ein Los. Für Bücher mit Überlänge (ab 700 Seiten) gibt es entsprechend mehr Lose. Außerdem gibt es grüne Zusatz-Lose als Anreiz für Vielleser (3 Lose/Monat) oder als Belohnung für regelmäßiges Voten.4. Joker: Er kann eingesetzt werden, wenn die Top 3 nicht zusagen sollte und man ein Buch aus der Top 10 (Short List) lesen möchte. Ein zweiter Joker wird ab 12 Losen erworben.5. Gewinne: Es gibt 3 Verlosungen: Gesamt-Gewinner (15 Euro), Gewinner "Zusatz-Lose" (10 Euro) und Gewinner der Gruppe S "Neuheiten" (5 Euro). Man kann immer nur einen Lostopf knacken.Noch nicht alles verstanden?Das ist nicht schlimm, also BITTE nicht in Panik ausbrechen: die Challenge ist in der Praxis leichter als sie auf den ersten Blick erscheint. Der obige Überblick sollte nur einen kurzen Eindruck vermitteln, um was es geht - wie ein Klappentext bei einem Buch.Wenn du die Idee der Challenge interessant findest und du Lust hast, mitzumachen (Ein- und Ausstieg ist ja jederzeit möglich!), dann melde dich einfach gleich an. Die Details kannst du dann später in Ruhe beim Untermenü "Regeln (im Detail)" als auch bei "Fragen & Antworten" nachschauen bzw. das "FAQ" lesen oder noch offene Fragen posten. Die Fragen werden umgehend beantwortet, entweder von mir oder einem der "alten Hasen" der Challenge. Wir freuen uns immer SEHR über Neuzugänge und werden alles tun, damit sich diese in unserer kleinen Community wohl fühlen!Du möchtest mitmachen? Super! Gehe zum Untermenü "Anmeldungen" oder klicke hier: "Anmeldung" und lies die 3 Schritte dazu! Dort gibt es auch ein Muster "Sammelbeitrag".Also nicht mehr lange überlegen, sondern gleich anmelden!2017 fand die Challenge zum ersten Mal statt. Ich freue mich SEHR, dass sie so viel Anklang fand und viele bisherige Teilnehmer auch in diesem Jahr wieder dabei sein wollen. Gemeinsam haben wir die Challenge regelmäßig verbessert; dieser Testlauf hat somit alle "Kinderkrankheiten" beseitigt.Im neuen Jahr freue ich mich SEHR darauf, hoffentlich viele neue Leute begrüßen zu können und gemeinsam mit euch eine neue "Insider-Top-3-Voting-Challenge" einzuläuten.HIER GEHT ES LOS ...Seite aktualisiert: 16.2.2018 - 8:25 Uhr(✗) = Anzahl Abstimmungen pro aktuellem (!) Monat ★ = Anzahl Lose 2018;  ★ = Anzahl Zusatz-Lose 2018 ✔ = Anzahl Monatsabstimmungen (für grünes Zusatz-Los)¶  = Joker verwendet TEILNEHMER (Sammelbeiträge):Gruppe A: Romaneban-aislingeach  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => Die Sturmschwesterblack_horse  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => Ferrante / Die Sturmschwester (****)BookfantasyXY  ✔2  ★0 (✗✗✗)  => FerranteCaro_Lesemaus  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => Ferrante / Acht BergeElke  ✔2  ★1 (✗✗)  => Acht BergeFinesty22  ✔2  ★0 (✗✗)  => Das Parfumhannelore259  ✔2  ★0 (✗✗)  => PAUSEhisteriker  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => (Acht Berge?)Hortensia13  ✔1  ★3 (✗✗✗)  => Die Sturmschwester / Ferrante (****)Insider2199  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => Die Sturmschwesterjenvo82  ✔2  ★1 (✗✗)  => (Das Parfum?)killerprincess  ✔2  ★0 (✗✗)  => Die Sturmschwesterkokardkale  ✔0  ★0 (✗✗)  => ??LadySamira091062  ✔1  ★1 (✗✗✗)  => Die SturmschwesterLesenodernicht  ✔0  ★1 (✗✗)  => Das ParfumLuthien_Tinuviel  ✔0  ★1 (✗✗✗)  => PAUSEmareike91  ✔2  ★0 (✗✗✗)  => (Das Parfum?)marpije  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSENelebooks  ✔1  ★1 (✗✗✗)  => Das Parfumpapaverorosso  ✔1  ★1 (✗✗✗)  => (Ferrante?)rainbowly  ✔2  ★0 (✗✗✗)  => PAUSERo_Ke  ✔2  ★5 (✗✗✗)  => Die Sturmschwester (*) /                                  => Ferrante (**) / Acht Bergestebec  ✔1  ★0 (✗✗✗)  => PAUSEStefanieFreigericht  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => Das Parfum / (Acht Berge?)suppenfee  ✔1  ★0 (✗✗✗)  => PAUSE (Acht Berge?)Wolly  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => Das Parfum (****)Yolande  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => Die SturmschwesterYvetteH  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => Die SturmschwesterZalira  ✔2  ★0 (✗✗✗)  => Acht Berge / (Das Parfum?)Gruppe B: Krimi/Thrillerban-aislingeach  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => Aschenputtelblack_horse  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => Totenfrau / Ghost (***)BookfantasyXY  ✔2  ★0 (✗✗)  => AbgeschnittenCaro_Lesemaus  ✔2  ★3 (✗✗✗)  => Aschenputtel (****) / Totenfrau (****)ChattysBuecherblog  ✔2  ★2 (0000)  => Aschenputtel / Crimson Lake (*****)Elke  ✔2  ★0 (✗✗)  => TotenfrauFinesty22  ✔2  ★0 (✗✗)  => Das Joshua-Profilhannelore259  ✔2  ★0 (✗✗)  => PAUSEhisteriker  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => (Ghost?)Hortensia13  ✔1  ★1 (✗✗✗)  => Das Joshua-ProfilInsider2199  ✔2  ★3 (✗✗✗)  => Ghostjenvo82  ✔2  ★0 (✗✗)  => Totenfraukillerprincess  ✔2  ★0 (✗✗)  => Totenfrau / Aschenputtel /                                              => Das Joshua-Profil kokardkale  ✔0  ★1 (✗✗)  => ??Lesenodernicht  ✔0  ★0 (✗✗)  => AbgeschnittenLuthien_Tinuviel  ✔2  ★2 (✗✗✗)  => Das Joshua-Profil / Ghost (*****)mareike91  ✔2  ★0 (✗✗✗)  => Aschenputtelmarpije  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSERo_Ke  ✔2  ★5 (✗✗✗)  => Ghost (****) / Das Joshua-Profil (**)StefanieFreigericht  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => Das Joshua-ProfilWolly  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => Aschenputtel / Abgeschnitten (****)Yolande  ✔2  ★3 (✗✗✗)  => Ghost (****)Gruppe C: Fantasy, Jugendbücherban-aislingeach  ✔2  ★2 (✗✗✗)  => City of Fallen AngelsBandelo  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSEBookfantasyXY  ✔2  ★0 (✗✗)  => (Zirkel?)cecilyherondale9  ✔0  ★2 (00)  => City of Fallen Angels / Eragon 2Elke  ✔0  ★0 (0✗)  => PAUSEEllethiel  ✔1  ★2 (✗✗)  => City of Fallen AngelsFinesty22  ✔2  ★0 (✗✗)  => Zirkelhannelore259  ✔2  ★0 (✗✗)  => PAUSEHortensia13  ✔1  ★0 (✗✗✗)  => PAUSEjulezzz96  ✔0  ★0 (✗0)  => City of Fallen Angelskillerprincess  ✔2  ★2 (✗✗)  => (City of Fallen Angels?)kokardkale  ✔0  ★2 (✗✗)  => ??LadySamira091062  ✔1  ★3 (✗✗✗)  => City of Fallen Angels (*****) / (Zirkel?)Lesenodernicht  ¶ ✔0  ★1 (✗✗)  => Die rote Königin (Joker) (*****)Luthien_Tinuviel  ✔2  ★2 (✗✗✗)  => Eragon 2mareike91  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => PAUSENelebooks  ✔1  ★0 (✗✗✗)  => Eragon 2rainbowly  ✔2  ★0 (✗✗✗)  => PAUSERo_Ke  ✔2  ★8 (✗✗✗)  => City of Fallen Angels / Eragon 2 (*****)                                  => Zirkel (****)stebec  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => PAUSEsuppenfee  ✔1  ★1 (✗✗✗)  => PAUSEWolly  ✔2  ★3 (✗✗✗)  => Eragon 2 / Zirkel (****)Zalira  ✔2  ★0 (✗✗✗)  => PAUSEGruppe D: Historische Romane, Biografienban-aislingeach  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => Nebelgasse (*****) / Die Walfängerin / Pompejiblack_horse  ✔2  ★3 (✗✗✗)  => (Das Haus in der Nebelgasse?)Caro_Lesemaus  ✔2  ★4 (✗✗✗)  => Die Walfängerin (***)ChattysBuecherblog  ✔2  ★7 (0000)  => Nebelgasse (****) /                         => Die Walfängerin (*****) / Pompeji (**)Elke  ✔2  ★0 (✗✗)  => PAUSEFinesty22  ✔2  ★0 (✗✗)  => PAUSEhannelore259  ✔2  ★0 (✗✗)  => PAUSEhisteriker  ✔2  ★0 (✗✗✗)  => PompejiHortensia13  ✔1  ★0 (✗✗✗)  => PAUSEInsider2199  ✔2  ★0 (✗✗✗)  => Die Wildrose / Pompejikokardkale  ✔0  ★0 (✗✗)  => ??LadySamira091062  ✔1  ★2 (✗✗✗)  => Die Wildrose / Pompejimareike91  ✔2  ★0 (✗✗✗)  => (Das Haus in der Nebelgasse?)marpije  ✔1  ★1 (0000)  => PAUSENelebooks  ✔1  ★1 (✗✗)  => Die Wildrose / Die Walfängerinpapaverorosso  ✔1  ★0 (0✗✗)  => Die WalfängerinRo_Ke  ✔2  ★4 (✗✗✗)  => Nebelgasse / Die WildroseStefanieFreigericht  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => noch unentschieden?Wolly  ✔2  ★0 (✗✗✗)  => Die WildroseYolande  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => Die WildroseYvetteH  ✔2  ★2 (✗✗✗)  => Die WalfängerinGruppe E: Liebe, Erotikban-aislingeach  ✔2  ★3 (✗✗✗)  => Schlaflos in Manhattan (*****)Bandelo  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSEBookfantasyXY  ✔2  ★0 (✗✗)  => WildblumensommerElke  ✔2  ★0 (✗✗)  => PAUSEEllethiel  ✔0  ★1 (✗✗)  => Der letzte erste KussFinesty22  ✔2  ★0 (✗✗)  => Die Nacht schreibt uns neuHortensia13  ✔1  ★0 (✗✗✗)  => PAUSEkillerprincess  ✔2  ★1 (✗✗)  => Schlaflos in Manhattankokardkale  ✔0  ★1 (✗✗)  => ??LadySamira091062  ✔1  ★1 (✗✗✗)  => Schlaflos in Manhattanmareike91  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => Der letzte erste Kuss / WildblumensommerNelebooks  ✔1  ★2 (✗✗✗)  => Manhattan (*****) / Die Nacht schreibt uns neurainbowly  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => (Taste of Love 2 mit Joker?)Ro_Ke  ✔2  ★5 (✗✗✗)  => Wildblumensommer (*****)stebec  ✔2  ★2 (✗✗✗)  => Die Nacht schreibt uns neu (**)YvetteH  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => WildblumensommerGruppe F: Klassiker, Sci-Fi, Sachbücherban-aislingeach  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => Giantsblack_horse  ✔2  ★0 (✗✗✗)  => (Club der roten Bänder?)Caro_Lesemaus  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => PAUSEElke  ✔2  ★0 (✗✗)  => Jenseits von Afrika / (Club der ...?)Finesty22  ✔2  ★0 (✗✗)  => PAUSEhannelore259  ✔2  ★0 (✗✗)  => PAUSEhisteriker  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => Jenseits von Afrika (engl.)Hortensia13  ✔1  ★0 (✗✗✗)  => PAUSEInsider2199  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => PAUSEkillerprincess  ✔2  ★0 (✗✗)  => PAUSEkokardkale  ✔0  ★0 (✗✗)  => ??Luthien_Tinuviel  ✔1  ★0 (✗✗✗)  => PAUSENelebooks  ✔1  ★1 (✗✗✗)  => Club der roten Bänderpapaverorosso  ✔1  ★0 (✗✗✗)  => Jenseits von AfrikaRo_Ke  ✔2  ★3 (✗✗✗)  => Giants (*****)StefanieFreigericht  ✔2  ★2 (✗✗✗)  => Jenseits von Afrika (engl.)Wolly  ✔2  ★0 (✗✗✗)  => noch unentschieden?Yolande  ✔2  ★1 (✗✗✗)  => Jenseits von AfrikaZalira  ✔1  ★1 (✗✗✗)  => Jenseits von AfrikaGruppe S: NeuheitenCaro_Lesemaus  ✔2  ★3 (✗✗✗)  => Seht was ich getan habeElke  ✔0  ★0 (0000)  => PAUSEEllethiel  ✔0  ★0 (0✗)  => Save MeHortensia13  ✔1  ★0 (✗✗✗)  => PAUSEInsider2199  ✔2  ★0 (✗✗✗)  => Hologrammaticajenvo82  ✔2  ★2 (✗✗)  => Ferrantekillerprincess  ✔2  ★0 (✗✗)  => Auf ewig meinLadySamira091062  ✔1  ★0 (✗✗✗)  => PAUSELuthien_Tinuviel  ✔2  ★0 (✗✗✗)  => (Save Me / Hologrammatica?)mareike91  ✔2  ★0 (✗✗✗)  => Save Me / (Seht was ich getan habe?)marpije  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSENelebooks  ✔0  ★0 (0000)  => PAUSERo_Ke  ✔2  ★3 (✗✗✗)  => Hologrammatica / Save Me /                                  => Seht was ich getan habe (****) / Auf ewig meinStefanieFreigericht  ✔2  ★0 (✗✗✗)  => Ferrantesuppenfee  ✔1  ★2 (✗✗✗)  => Save Me / Seht was ich getan habeYolande  ✔2  ★0 (✗✗✗)  => FerranteZalira  ✔2  ★0 (✗✗✗)  => PAUSESummary LOSE inkl. grüne Zusatz-Lose¶1 ✔14 Ro_Ke A★05 - B★05 - C★08 - D★04 - E★05 - F★03 - S★03 = 33 + ★11¶1 ✔10 Caro_Lesemaus A★01 - B★03 - D★04 - F★01 - S★03 = 12 + ★05¶1 ✔12 ban-ais A★01 - B★01 - C★02 - D★01 - E★03 - F★01 = 09 + ★03¶1 ✔04 ChattysBuecherblog B★02 - D★07 = 09 + ★02¶1 ✔05 LadySamira A★01 - C★03 - D★02 - E★01 - S★00 = 07 + ★02¶1 ✔10 Yolande A★01 - B★03 - D★01 - F★01 - S★00 = 06 + ★02¶1 ✔10 Insider A★01 - B★03 - D★00 - F★01 - S★00 = 05 + ★02¶1 ✔10 Stefanie A★01 - B★01 - D★01 - F★02 - S★00 = 05 + ★02¶1 ✔10 Wolly A★01 - B★01 - C★03 - D★00 - F★00 = 05 + ★02¶1 ✔08 black A★01 - B★01 - D★03 - F★00 = 05 + ★01¶1 ✔05 Nelebooks A★01 - C★00 - D★01 - E★02 - F★01 - S★00 = 05 + ★01¶1 ✔07 Horten A★03 - B★01 - C★00 - D★00 - E★00 - F★00 - S★00 = 04 + ★01¶1 ✔07 Luthien_Tinuviel B★02 - C★02 - F★00 - S★00 = 04 + ★01¶1 ✔06 jenvo A★01 - B★00 - S★03 = 04 + ★01¶1 ✔06 Yvette A★01 - D★02 - E★01 = 04 + ★01¶1 ✔00 kokardkale A★00 - B★01 - C★02 - D★00 - E★01 - F★00 = 04 + ★01¶1 ✔08 histeriker A★01 - B★01 - D★00 - F★01 = 03 + ★01¶1 ✔03 suppenfee A★00 - C★01 - S★02 = 03 + ★01¶1 ✔01 Ellethiel C★02 - E★01 - S★00 = 03 + ★01¶1 ✔05 stebec A★00 - C★01 - E★02 = 03 + ★00¶1 ✔12 mareike A★00 - B★00 - C★01 - D★00 - E★01 - S★00 = 02 + ★01¶1 ✔00 cecilyherondale C★02 = 02 + ★00¶0 ✔00 Lesenodernicht A★01 - B★00 - C★01 = 02 + ★00¶1 ✔12 killerprincess A★00 - B★00 - C★00 - E★01 - F★00 - S★00 = 01 + ★01¶1 ✔10 Elke A★01 - B★00 - C★00 - D★00 - E★00 - F★00 - S★00 = 01 + ★01¶1 ✔07 rainbowly A★00 - C★00 - E★01 = 01 + ★00¶1 ✔07 Zalira A★00 - C★00 - F★01 - S★00 = 01 + ★00¶1 ✔04 marpije A★00 - B★00 - D★01 - S★00 = 01 + ★00¶1 ✔03 papaverorosso A★01 - D★00 - F★00 = 01 + ★00¶1 ✔12 Finesty A★00 - B★00 - C★00 - D★00 - E★00 - F★00 = 00 + ★01¶1 ✔10 hannelore A★00 - B★00 - C★00 - D★00 - F★00 = 00 + ★01¶1 ✔08 Bookfantasy A★00 - B★00 - C★00 - E★00 = 00 + ★00¶1 ✔02 Bandelo C★00 - E★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 julezzz96 C★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 katrin297 A★00 = 00 + ★00 => ausgeschieden!für die Profile oben auf die Namen klicken ...

    Mehr
    • 1624
  • Liebe und ein Mädchen das nicht damit umzugehen weiß

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

    HannaWiesner

    05. February 2018 um 19:02

    Katniss wohnt in Panem, einem Land das in 12 Ditrikte aufgeteilt ist. Jedes Distrikt hat eine Aufgabe und Distrikt 12 ist das verwahrlosteste von allen dort wird Kohle abgebaut. Und die Leute leben nur von der Hand in den Mund wie man so schön sagt. Auch Katniss kann sich keines Reichtums rühmen, sie lebt nach dem Tod ihres Vaters mit Ihrer Mutter und ihrer Schwester die sie über alles liebt in absoluter Armut, ohne Katniss' Jagdkünste wären sie schon längst verhungert, doch da wird bekannt das ihre Schwester bei den legendären und eben so tödlichen Hungerspielen mitmachen soll....

    Mehr
  • Es ist Lesens wert

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

    Speedycful

    02. February 2018 um 22:23

    Habe die Tribute von Panem Band 1 jetzt durch und muss sagen das im vergleich zum Film mir das Buch lieber war, der Film war schon gut aber mein gefühl sagt mir das dass Buch noch besser war als der Film. Werde bald auch Band zwei anfangen zu lesen was schon am Bett liegt ^^

  • Spannung pur - Mitfiebern garantiert

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

    Photographer

    02. February 2018 um 09:08

    Betrachtet man die Story aus Sicht der Ethik, ist es unter aller Würde, was den Kindern und Bewohnern von Panem angetan wird. Jedoch ist dieses Buch, sowie auch die beiden weiteren Teilen super geschrieben. Es ist spannend un bildlich beschrieben. Man kann sich die Situationen sehr gut vorstellen und fiebert mit den Charakteren des Buches mit. Und man merkt sehr schnell, dass man sich auf ihre Seite stellt und gegen Panem ist. 

    Mehr
  • mehr erwartet

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

    buchfeemelanie

    20. January 2018 um 11:14

    So, ich war richtig gespannt auf das Buch.Ich habe den Film vorher gesehen - was ich sonst eigentlich nicht mache!Es fällt mir gar nicht so leicht meine Gedanken zu ordnen und zu verschriftlichen. Katniss fand ich zu Beginn etwas enttäuschend. Klar hat sie ein hartes Leben, muss ihre Familie ernähren und kann keine schwäche zeigen. Jedoch finde ich sie im Buch sehr oberflächlich dargestellt. Mir haben die Gefühle gefehlt. Wo waren Wut, Verzweiflung oder Angst? Peeta fand ich hingegen schon charakterfester. Mit der Zeit bessert sich der Eindruck von Katniss dann doch. Spannend ist das Buch, keine Frage. Die Spiele selbst fand ich auch relativ detailarm dargestellt. Generell fand ich einiges oberflächlich, was im Film dann gut ausgeschmückt war. Ich weiß nicht ob es daran lag, dass ich den Film zuerst gesehen habe. Jedoch hat mich das Buch doch sehr enttäuscht. 

    Mehr
  • ...tolle Serie...

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

    Lesebegeisterte

    04. January 2018 um 14:20

    Ein sensationeller Jugendroman. Mein absolutes Lieblings-Jugendbuch .   Die Autorin ist mir schon aus der fünfteiligen Kinderbuchreihe „Gregor“ bekannt.     Kriege und Naturkatastrophen haben Nordamerika zerstört. Aus diesen Trümmern ist Panem geworden. Es unterteilt sich in zwölf so genannte Distrikte. Jedes Jahr werden die berühmten Hungerspiele veranstaltet, die über das Fernsehen ausgestrahlt werden. Das grausame an diesen Spielen: es darf nur einer gewinnen! Pro Distrikt werden zwei Jugendliche bestimmt. Für die 16-jährige Katniss ist es selbstverständlich, als ihre kleine Schwester ausgelost wird, dass sie diese Aufgabe übernimmt. Gemeinsam mit Peeta  den Jungen aus dem gleichen Distrikt kann der Kampf beginnen. Die insgesamt 24 Tribtue = Jugendliche aus den verschiedenen Distrikten kommen vorerst in ein Trainingslager und dann zum großen Showdown in die Arena der Hungerspiele. Der Überlebenskampf der äußerst brutal ist fordert seine ersten Opfer. Katniss und Peeta ist schnell klar, nur gemeinsam sind sie stark. Doch dies wird schwieriger als sie sich je gedacht hätten…   Es gibt noch so viel zum Inhalt zu sagen aber am besten Ihr lest dieses Buch selbst! Habe es an einem Abend bzw. Morgen ausgelesen, konnte es einfach nicht mehr weglegen! Am nächsten Tag habe ich mir sofort den zweiten Teil gekauft! Achtung Suchtgefahr!   Fazit: Passiert mir eigentlich sehr selten, dass mich ein Jugendbuch so fasziniert und begeistert! Ich war mitten in dem Abenteuer mit Katniss und Peeta drinnen.

    Mehr
  • Ein wirklich tolles Buch

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

    SunnysLifeworlds

    12. December 2017 um 17:38

    Ich habe mich, nachdem ich die Filme gesehen habe, sofort dazu entschieden auch die Bücher zu lesen und das war die richtige Entscheidung. Meine Rezension ist also aus der Sicht einer Leserin, die zuerst die Filme gesehen hat.HandlungEine futuristische Geschichte, die (leider) gar nicht so weit hergeholt ist. Obwohl ich durch die Filme die Story nun schon kannte, konnte ich das Buch nicht weglegen. Die Handlung ist einfach so spannend und gefühlvoll geschrieben, dass man sich perfekt in Katniss Everdeen hinein versetzen kann. Die Themen Liebe und Familie fliest sehr gut in die Geschichte ein. SchreibstilDas Buch ist in der Ich-Perspektive und im Präsens geschrieben, sodass man die Geschichte anders als im Film nur aus der Sicht von Katniss Everdeen erlebt. Ich-Perspektive ist immer ein schwieriger Stil, denn wenn der Charakter die Leser nicht anspricht, ist das ganze Buch langweilig. So aber nicht hier, man kann mit Katniss Everdeen mitfühlen und ihre Taten und Gedanken durchweg nachvollziehen. CharaktereIm Verlauf der Geschichte treten viele Charaktere auf, wobei sie alle aus der Sicht von Katniss beschrieben sind. Über die Vorstellung der Charaktere in meiner Fantasie kann ich hier nicht viel schreiben, da ich sie ja bereits aus den Filmen kannte. Aber ich muss sagen, dass die Schauspieler de Rollen perfekt umgesetzt haben. Die Figuren haben alle ihre eigenen Charakterzüge, die im gesamten Verlauf immer wieder aufgegriffen werden, sodass die Geschichte stimmig bleibt. GesamteindruckDie Bücher sollten auf jeden Fall gelesen werden, auch wenn man die Filme schon gesehen hat, denn die Gefühle von Katniss kommen hier einfach noch ein Tick mehr zur Geltung. Vor allem ihre Beziehungen zu Peeta und Gale können beim Lesen besser nachvollzogen werden. Volle Punktzahl für Tödliche Spiele!

    Mehr
  • Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele - von Suzanne Collins

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

    Lily_Bookwords

    25. November 2017 um 15:37


  • Absolutes Lieblingsbuch!

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

    01ninchen01

    11. November 2017 um 00:10

    Ihre Schwester retten. Das ist alles was Katniss will. Katniss lebt in einer grausamen Welt, die von Armut, Angst und Verzweiflung geprägt ist. Denn sie lebt in Distrikt 12, dem ärmsten Bezirk Panems. Seit sie ihren Vater verloren hat, ist sie für ihre Mutter und auch ihre kleine Schwester Prim zuständig: sie jagt gemeinsam mit ihrem besten Freund Gale verbotenerweise im Wald, geht auf den Schwarzmarkt und versucht, das Leben ihrer Familie zu beschützen. Bis sie ihre Schwester am Tag der Ernte nicht mehr beschützen kann. Denn beim Auslosen der Tribute für die bevorstehenden Hungerspiele kann Katniss nichts tun, um zu verhindern, dass Prim gezogen wird. Und das wird sie schließlich auch. Katniss, der nichts wichtiger ist als ihre kleine Schwester, weiß, dass sie nicht zulassen kann, dass Prim in die Hungerspiele geschickt wird. Denn bei diesem Wettkampf geht es um Leben und Tod und es kann nur einen Sieger geben. Katniss ist sich sicher, dass ihre Schwester diesen Kampf ums Überleben nich überstehen wird. Also nimmt sie ihren Platz ein und rettet das Leben ihrer Schwester. Aber für welchen Preis? Suzanne Collins hat mit diesem Buch nicht nur eine unglaublich faszinierende Welt geschaffen, sondern auch Charaktere, die einem im Gedächtnis bleiben. Vor allem Katniss ist ein eigensinniger Charakter, den man vom ersten Moment an liebt. Sie ist vollkommen außergewöhnlich, denn sie ist stark, mutig, rebellisch und dennoch unglaublich liebevoll und selbstlos. Indem sie sich für ihre Schwester aufopfert, beweist sie wahnsinnigen Mut und auch die Tatsache, dass sie bereit ist, alles für die Menschen zu tun, die sie liebt. Katniss hat vielleicht nicht viele Menschen, für die sie eine solch große Liebe empfindet, aber für die, die sie hat, würde sie absolut alles tun. Das ist es, was mich dazu gebracht hat, Katniss Everdeen zu meinem absoluten Lieblingscharakter aus allen Büchern zu machen. Ich bewundere sie, denn sie verkörpert viele Eigenschaften, die ich gerne besitzen würde. Was das Buch so außergewöhnlich macht, ist aber vor allem, das in diesem Buch so viele Menschen vorkommen, die alle sehr außergewöhnlich auf ihre Art sind. Außerdem zeigt das Buch, dass auch wenn man nicht automatisch zu den Feinden gehört, dennoch nicht unbedingt gut sein muss. Genauso wie die Charaktere ist auch die Welt, in der die Gechichte spielt, faszinierend und unglaublich gut beschrieben. Die meisten Dystopien handeln wie diese von einer ungewissenhaften Regierung, der eine verzweifelte Bevölkerung gegenübergestellt wird, aber dennoch hat Suzanne Collins es geschafft, dieses Buch zu etwas Besonderem zu machen. Denn die Vostellung von ein paar Jugendlichen, die sich bis zum Tode bekämpfen müssen, ist herzzerreißend und dennoch überaus interessant und vor allem spannend. Das Interessante an diesem Konzept ist auch das Verhalten der Tribute. Die Tatsache, dass die sogenannten Karrieros Spaß am Töten haben und sich sogar freiwillig melden, ist verstörend und kann den ein oder anderen Leser durchaus dazu bringen, eine wahnsinnige Wut auf diese Tribute zu haben;) Suzanne Collins lässt außerdem mit ihrem großartigen Schreibstil nicht zu, dass man sich auch nur eine Sekunde lang langweilt. Die schnell aufeinander folgenden Handlungen machen es einem nicht möglich, sich aus der Geschichte auszuklinken. Im Übrigen arbeitet sie aber trotzdem in die Tiefe und man erfährt unglaublich viel über die Charaktere, nichts wird oberflächlich behandelt. Fazit: Während ich diese Rezension schreibe, bekomme ich schon wieder Lust, dieses Buch zu verschlingen. Das Buch behandelt eine spannende Thematik und man kann sich kaum davon losreißen. Es verbindet Angst mit Hoffnung, Liebe mit Hass und gibt einem viel zum Nachdenken. Katniss Everdeen ist eine faszinierende Protagonistin, die man einfach lieben muss. Das Buch ist spannend, traurig, spannend und gibt einem eine neue Sicht auf gewisse Dinge. Zusammengefasst ist "Die Tribute von Panem" ein großartiger Auftakt einer Trilogie und mein absolutes Lieblingsbuch und somit absolut empfehlenswert.

    Mehr
  • Hype zu Recht!

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. November 2017 um 16:22

    Die Spannung war im ganzen Buch da, genauso wie emotionale Momente immer zum richtigen Zeitpunkt kamen und ich wirklich immer mitgeleidet und mitgefiebert habe und das nicht nur am Ende, wie das bei einigen Büchern immer der Fall ist. Suzanne Collins jongliert in diesem Buch mit Spannung, Emotionen, granadiosen Charakteren, sowie tollem Humor und dabei hat sie noch eine sanfte Liebesgeschichte mit eingebaut. Das Buch hat von mir 4,5 von 5 Sternen bekommen!

    Mehr
  • Rereading The Hunger Games

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

    books_are_proof

    22. October 2017 um 03:56

    Das Land Panem war in 13 Distrikte und das Kapitol unterteilt. Die Distrikte lehnten sich gegen das Kapitol auf in einem erbitterten Krieg, aus dem das Kapitol als Sieger hervorging. Der Distrikt 13 wurde komplett zerstört. Die anderen Distrikte müssen jeweils bestimmte Produkte für das Kapitol herstellen. Bei Distrikt 12 ist es beispielsweise Kohle. Dafür bekommen sie vom Kapitol gerade genug Lebensmittel zum Überleben. Und einmal im Jahr gibt es die „Ernte“. In einem großen Lostopf sind die Namen aller Jugendlichen von 12 bis 18 Jahre enthalten, daraus werden ein Junge und ein Mädchen gewählt, die die Tribute dieses Distrikts darstellen. In den Hungerspielen müssen die insgesamt 24 Tribute aller Distrikte in einer künstlich generierten Arena sich auf Leben und Tod bekämpfen, bis der Sieger feststeht. Bereits zu Beginn bemerkt man, dass der Schreibstil sehr klar und nicht zu sehr ausschmückend ist. Das heißt nicht, dass einem viele Beschreibungen fehlen, sondern dass zu lange Beschreibungen der Natur, Kleidung, Aussehen,... vermieden werden. Suzanne Collins lässt ihre Figuren lieber handeln oder beobachten, anstatt viel zu beschreiben. Manchmal hätte ich mir da mehr gewünscht, um einen besseren Einblick in die Sznerie zu haben, doch wenn dann doch viel beschrieben wurde, wie beispielsweise Katniss' Kleider, hatte es einen größeren Effekt. Die Person von Katniss war für mich anfangs nicht so greifbar, vieles wirkte neutral beschrieben. Doch mit der Zeit, konnte man vielschichtige Seiten von Katniss erkennen, Seiten, mit denen sich der Leser gut identifizieren kann: Sturheit, Humor oder eher Sarkasmus als Abwehr, das hoffnungslose Gefühl nur ein Spielball zu sein, die Rebellion. Apropos Rebellion: Eine Sache, die mich stört ist, dass Katniss von sich selbst immer behauptet nicht rebellieren zu wollen. Natürlich muss sie das dem Kapitol gegenüber behaupten, doch das sagt sie auch zu sich selbst, dass es ihr ''nur ums überleben geht''. Doch wenn man ihre Aktionen betrachtet (das drei Finger Symbol, Ehrwürdigung von Rue, Schuss bei der Punktevergabe, …) und dabei auch ihre Gefühle genauer anschaut (wie stolz, mutig und rebellisch sie sich als das Mädchen, das in Flammen steht, fühlt, keine Spielfigur des Kapitols sein zu wollen, …) führt sie sich immer und immer wieder rebellisch auf, doch sie erwartet teilweise, dass man ihr glaubt, dass das nicht der Fall sein soll. Doch ich finde es bewundernswert, dass Katniss nie mit ihrem Schicksal hadert. Sie fragt sich nicht, warum sie das ganze eigentlich machen muss und was das alles soll. Sie versucht dagegen vorzugehen. Ein andere negativer Aspekt, der sich erneut um Katniss' Gefühlswelt dreht, ist ihr ''Liebesleben''. Eigentlich wollte ich nicht darauf eingehen, da mir der Punkt nicht so wichtig ist, doch je weiter man in dem Buch ist, desto nervender wird es, dass sie immer weiter die Signale und Ereignisse ignoriert, die zeigen, dass Peeta in sie verliebt ist. Ihre Naviität ist in der Hinsicht deutlich zu groß geraten. Die Geschichte insgesamt finde ich jedoch recht spannend und interessant ausgearbeitet: Es wird dem Leser immer wieder vor Augen geführt, dass man vieles nur für das Publikum, für die Öffentlichkeit machen muss, damit man Erfolg hat, damit man weiter kommt und erfolgreich wird. Außerdem stürzen sich die Medien heutzutage nur noch auf Skandale und tragische Schicksale, weshalb nichts davon zu Realitätsfremd ist

    Mehr
  • Die Tribute von Panem - Suzanne Collins

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

    AllyBlack

    20. October 2017 um 20:42

    Die Tribute von Panem, geschrieben von Suzanne Collins, ist eine Dystopie und mit eine der ersten, die ich gelesen habe. Da diese Reihe in allen Medien sehr beliebt ist und auch schon verfilmt wurde, musste ich sie natürlich lesen. Und ich war nicht enttäuscht ! Katniss, die Protagonistin, ist wahnsinnig mutig und lässt sich von niemandem etwas sagen. Ihre Art zu kämpfen und draußen in der Arena der Hungerspiele zu kämpfen hat mich fasziniert und sie ist zu einen meiner Lieblinge geworden. Auch Peeta, den männlichen Hauptcharakter muss man einfach ins Herz schließen können. DIe Geschichte hat mich gepackt und bei jeder Seite fiebert man mit und kann ab einem bestimmten Punkt gar nicht mehr aufhören zu lesen ! Was die Autorin meiner Meinung nach auch sehr gut hinbekommen hat ist, dass in dem Buch und in der gesamten Reihe einige Situation oder Tatsachen auch aus der realen Welt zu finden sind, die einem zum nachdenken anregen. Mein Fazit : Eine wirklich gut gelungene Geschichte mit Charakteren, die man ins Herz schließt und nie wieder loslassen möchte. Suzanne Collins hat eine Geschichte gezaubert, die einen auch nach dem Lesen nicht loslässt.

    Mehr
  • Alles begann mit einem Schritt aus der Reihe...

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

    LovelyReading03

    19. October 2017 um 22:29

    Katniss Everdeen lebt in Distrikt 12. Alles Begann, als sie sich für ihre Schwester meldete. Von da an wurde ihr Leben verändert und fast beendet. Katniss Everdeen meldet sich für ihre Schwester um bei den tödlichen Hungerspielen teilzunehmen. Zusammen mit Peter muss sie nun an einem Kampf um Leben und Tod teilnehmen.Das Buch ist einfach Klasse.Ich bin zwar der Meinung, das man ein Buch nicht mit seinem Film vergleichen soll, aber hier mache ich jetzt mal eine Ausnahme, denn beide sind einfach super.Die Idee ist echt toll und auch wie sich die ganze Story entwickelt. Es ist wirklich spannend geschrieben. Auch die Lovestory dahinter ist nicht zu schnulzig und macht das Buch eigentlich nur noch spannender. Die Figuren und auch die ganze Situation sind wirklich gut gestaltet.Die Spannung steigt mit jeder Seite.Definitive Empfehlung. ;)

    Mehr
  • Starker Auftakt einer verdient gehypten Reihe

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

    Evanesca

    20. September 2017 um 17:39

    Ich habe zufällig vor einigen Monaten den Film gesehen – davor hatte ich wegen des Hypes einfach kein Interesse an dem Buch – und fand ihn unglaublich gut. Die ganze Zeit fragte ich mich, wie das wohl als Buch aussehen mag… und als ich die Möglichkeit bekam, mir das Buch in der Bücherei auszuleihen, musste ich es mir einfach schnappen. Das ist also einer der wenigen Fälle, in denen ich zuerst den Film gesehen und dann das Buch gelesen habe.Ironischerweise habe ich diesen seltenen Ausrutschern bisher meine wertvollsten Leseerfahrungen zu verdanken und „Panem“ gehört definitiv dazu.Ich wusste bereits, was (grob) passiert. Entsprechend habe ich nicht auf Spannung gelesen. Aber ich hatte an sehr vielen Stellen im Film Fragen – wie ist der Hintergrund zu X? Woher weiß Katniss, dass Y? Wieso sehen die Menschen im Kapitol alle so schräg aus? Und die wurden für mich im Buch sehr zufriedenstellend gelöst und obwohl ich wusste, wie es ausgeht, fand ich es unglaublich spannend, es zu lesen, statt es einfach nur zu sehen. Der Mitfühleffekt war wesentlich stärker.Und zum Glück lag der Film lang genug zurück, sodass ich den Leuten beim Lesen größtenteils meine eigenen Gesichter geben konnte, statt mit den Filmgesichtern zu leben.Die von Vielen bemängelte Liebesgeschichte fand ich in dem Zusammenhang nicht störend oder übertrieben, sondern im Figurenkontext interessant aufgelöst. Cover: Ich liebe die deutschen Buchcover der Reihe, da bin ich ehrlich. Das Grün, das Auge halb zwischen den Blättern verborgen, hat etwas Geheimnisvolles und passt sehr gut zum Inhalt, da Katniss sich ja sehr viel zwischen den Blättern versteckt in diesem Band.Der Kontrast, den die knallroten Bluttropfen auf den Blättern bilden, ist sehr eindringlich und signalisiert sofort Gefahr. Wer den Inhalt kennt, kann all diese Bildsymbole der Handlung zuordnen.Mein Exemplar stammt aus einer Bibliothek und war ein Hardcover, das sehr oft ausgeliehen wird. Man sieht dem Buch die Beanspruchung allerdings kaum an. Inhalt: In diesem Band erfährt man noch nicht so viel über die Romanwelt an sich – in den Grundzügen weiß man, dass Kriege und Naturkatastrophen dazu geführt haben, dass aus der heutigen USA der wesentlich kleinere und ärmere Staat Panem wurde –  und wie sich nach einem Aufstand das Kapitol an den Distrikten gerächt hat.Als besonders grausame Strafe für die Distrikte wurden die Hungerspiele eingeführt, für die die Distrikte jeweils einen männlichen und einen weiblichen Jugendlichen stellen müssen. Wer noch keine 12 ist, ist fein raus – wer bereits 18 ist und nicht gezogen wurde, hat Glück gehabt, denn je älter man wird, desto mehr Lose werden in den Topf geworfen.Außerdem kann man sich – da in den Distrikten permanent Hunger und Not herrscht – gegen zusätzliche Lose einige knapp bemessene zusätzliche Lebensmittel leisten.Panem ist dazu auch noch eine streng durchstrukturierte Diktatur, sodass jedes Verhalten außer der Norm – vom Fernbleiben bei den Fernsehübertragungen bis hin zum Wildern – drakonisch bestraft wird. Das Leben ist gefährlich.Dennoch, es passt alles überraschend gut zusammen und nichts wird beschönigt. Gewalt ist grausam, Gewalt ist tödlich, Verwundungen sind sehr gefährlich und ein Terrorregime ist ungerecht und niederdrückend.Ich fand das System der Hungerspiele auch sehr gut und plausibel erklärt – und durch die sachlichen Welterklärungen, durch die man weiß, dass Katniss gefühlte 500 Lose in der Trommel hat und Prim nur ein Einziges, erhalten die Ereignisse eine besondere Tragik.Es tut regelrecht weh, zu lesen, wie dieses kleine, tapfere Mädchen so viel Pech hat, bei nur einem Los gleich bei der ersten Ernte gezogen zu werden.Doch, der Inhalt und die gesamte Welt drumherum gefielen mir wirklich sehr gut – ich fand keine Logikfehler (die mich gewaltig aus dem Lesefluss zu bringen pflegen, da ich dann erstmal ein paar Stunden grübeln muss) und die Atmosphäre passte zum Inhalt. Sprache: Hach ja, hier wurde man schon im Vorfeld ja lang und breit darauf hingewiesen, wie ungewöhnlich es ist, dass der Roman im Präsens geschrieben ist und diskutiert, ob das in Ordnung ist und überhaupt und sowieso. Panem ist nicht mein erstes im Präsens geschriebenes Buch, aber in meinen Augen eins, bei dem ich das Gefühl hatte, dass der Stilbruch wirklich relevant ist (während ich bei einem im Präsens gehaltenen Krimi oft keinen Unterschied gemerkt hätte) und die Unmittelbarkeit sehr stark betont. Das Buch wird auf diese Weise sehr, sehr eindringlich und dringt direkt bis unter die Haut vor. Mir persönlich hat das sehr gut gefallen und bei den Folgebänden sieht man auch, wie toll es sich mit diesem Stil weiterarbeiten lässt. Fazit: Ich bin wirklich, wirklich froh, dass ich mich vom Hype nicht abschrecken ließ und die Reihe für mich entdeckt habe. Ein Jugendbuch, bei dem ich glaube, dass es möglichst viele Jugendliche und Erwachsene lesen sollten – denn die Themen „Überwachungsstaat“, „Zensur“, „Gewalt“ sind heute aktueller denn je. Auch als Twen kann man die Reihe genießen und sehr viel Erschreckendes über den aktuellen Zustand der Gesellschaft erfahren.

    Mehr
  • Der Klassiker unter den Dystopien.

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

    Rooney_Lyra

    16. September 2017 um 00:17

    Viele Bücher haben versucht die Stimmung nachzuahmen, die Charaktere zu kopieren und die Settings zu klonen. Doch bisher ist es keinem so wirklich gelungen den Tributen von Panem Wasser zu reichen.Suzanne Collins wirft den Leser in eine dystopische Welt ohne Ausweg. Ich habe damals mit Katniss mitgefiebert, auf das Beste gehofft und das Schlimmste erwartet. Auch heute ist es nicht anders. Das Buch ist Nervenkitzel, Spannung, Angst und lässt einen nicht mehr so leicht los.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks