Suzanne Collins Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

(16.129)

Lovelybooks Bewertung

  • 6196 Bibliotheken
  • 302 Follower
  • 135 Leser
  • 983 Rezensionen
(11228)
(3431)
(1151)
(250)
(69)

Inhaltsangabe zu „Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele“ von Suzanne Collins

Als Katniss erfährt, dass das Los auf ihre kleine Schwester Prim gefallen ist, zögert sie keinen Moment. Um Prim zu schützen, meldet sie sich an ihrer Stelle für die alljährlich stattfindenden Spiele von Panem – in dem sicheren Wissen, damit ihr eigenes Todesurteil unterschrieben zu haben. Denn von den 24 Kandidaten darf nur ein Einziger überleben! Zusammen mit Peeta, einem Jungen aus ihrem Distrikt, wird Katniss in die Arena geschickt, um sich dem Kampf zu stellen. Sie beide wissen, dass es nur einen Sieger geben kann. Allerdings scheint das Peeta nicht zu kümmern, denn er rettet Katniss das Leben. Sind seine Gefühle ihr gegenüber vielleicht doch nicht nur gespielt, um das Publikum vor den Bildschirmen für sich einzunehmen? Katniss weiß nicht mehr, was sie glauben darf – und vor allem nicht, was sie selbst empfindet….

Spannende und interessante Handlung, Charaktere die man liebt und toll ausgestaltet sind- eines der besten Jugendbücher der letzten Jahre.

— vany92bookfan
vany92bookfan

Spannung von Anfang bis Ende

— MirageB
MirageB

Tolles Buch, sollte ein Vorbild sein. Sage, was du sagen willst und zeige wer du bist.

— KKTVCAM
KKTVCAM

Wow...!

— Perse
Perse

toller erster Band

— Odenwaldwurm
Odenwaldwurm

Super spannend! Der beste Teil der Trilogie!

— hello_marlie
hello_marlie

Ein packendes Buch, ganz anders als erwartet. Ich habe in allen Situationen mit Katniss gefühlt...

— LeseLotti
LeseLotti

Eine vollkommen neue, aber krasse Idee, die gekonnt auf die Spitze getrieben wurde. Genial!

— Stephanie_Toelle
Stephanie_Toelle

Tolles, sehr spannend geschriebenes Buch.

— Glitzerhuhn
Glitzerhuhn

Dieses Buch hat mich gefesselt, ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen. Unglaublich gut!

— jasmiin_1511
jasmiin_1511

Stöbern in Jugendbücher

Wir fliegen, wenn wir fallen

Eine süße Geschichte, aber leider eine, die man schon zu oft gelesen hat. Sehr vorhersehbar und viel zu schnell abgehandelt. 3,5 Sterne

TraumTante

Ana und Zak

Wirklich sehr unterhaltsam und eine süße Liebesgeschichte, nur das Ende fand ich leider etwas schwach...

HonestMagpie

Winterseele - Kissed by Fear

Eine spannende, besondere Geschichte mit düsteren Gänsehautmomenten...

Niccitrallafitti

Everflame - Verräterliebe

Super Abschluss!

LisaJoline

Little Secrets - Lügen unter Freunden

2,5 Sterne, schnell gelesen aber verbesserungswürdig.

MsChili

GötterFunke. Liebe mich nicht

Ich hatte gehofft, es würden eher die griechischen Götter und nicht ein Teenie-Liebesdrama im Vordergrund stehen. Schade.

Vivi300

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 14.04.2017: _Jassi                                           ---  38 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   83,5 Punkte Astell                                           ---    0 Punkte BeeLu                                         ---   62 Punkte Bellis-Perennis                          ---  261 Punkte Beust                                          ---   100 Punkte Bibliomania                               ---   97 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  161 Punkte ChattysBuecherblog                --- 111 Punkte CherryGraphics                     ---   62.5 Punkte Code-between-lines                ---  55 Punkte Eldfaxi                                       ---   51 Punkte Farbwirbel                                ---   44 Punkte fasersprosse                            ---     9 PunkteFrau-Aragorn                           ---     4 Punkte Frenx51                                     ---  41 Punkte glanzente                                  ---   60 Punkte GrOtEsQuE                               ---   71 Punkte hannelore259                          ---   33 Punkte hannipalanni                           ---   71 Punkte Hortensia13                             ---   53 Punkte Igelchen                                    ---   11 Punkte Igelmanu66                              ---   95 Punkte janaka                                       ---   63 Punkte Janina84                                   ---    44 Punkte jasaju2012                               ---   16 Punkte jenvo82                                    ---   56 Punkte kalestra                                    ---   26 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   57 Punkte Katykate                                  ---   44 Punkte Kerdie                                      ---   99 Punkte Kleine1984                              ---   61 Punkte Kuhni77                                   ---   60 Punkte KymLuca                                  ---   50,5 Punkte LadyMoonlight2012               ---   26 Punkte LadySamira090162                ---   124 Punkte Larii_Mausi                              ---    24 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   30 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   36 Punkte louella2209                            ---   58 Punkte lyydja                                       ---   55 Punkte mareike91                              ---    20 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  39 Punkte MissSternchen                          ---  29 Punkte mistellor                                   ---   123 Punkte Mone97                                    ---   20 Punkte natti_Lesemaus                        ---  39 Punkte Nelebooks                               ---  160 Punkte niknak                                       ----  180 Punkte nordfrau                                   ---   74 Punkte PMelittaM                                 ---   82 Punkte PollyMaundrell                         ---   24 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   52 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   35 Punkte SaintGermain                            ---   82 Punkte samea                                           --- 28 Punkte schadow_dragon81                  ---   73 Punkte Schmiesen                                  ---   92 Punkte Schokoloko29                            ---   23 Punkte Somaya                                     ---   100 Punkte SomeBody                                ---   94,5 Punkte Sommerleser                           ---   87 Punkte StefanieFreigericht                  ---   94 Punkte tlow                                            ---   55 Punkte Veritas666                                 ---   87 Punkte vielleser18                                 ---   68 Punkte Vucha                                         ---   78 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   40 Punkte Wolly                                          ---   82 Punkte Yolande                                       --   64 Punkte

    Mehr
    • 1748
  • Abenteuer-Lesemarathon in Panem

    Die Tribute von Panem - The Hunger Games, Special Edition, 2 DVDs
    Luftpost

    Luftpost

    Dies ist ein Abenteuer-Lesemarathon der Werwolf-Spielgruppe und der Challenge-Gruppe "Zukunft vs Vergangenheit".______________________________________Sehr verehrte Einwohner von Panem! Es ist mir eine Freude, euch begrüßen zu dürfen! Dieses Jahr finden die ersten Lesespiele statt und die Distrikte müssen ihre Tribute in die Arena schicken. Es beginnen nun also die Vorbereitung für diese grandiosen Spiele und wenn ihr für euer Distrikt antreten wollt, dann meldet euch ab sofort im Thema "Ich melde mich freiwillig". Zur Einschreibung als Tribut ist zudem euer voraussichtliches Leseziel anzugeben. Dies ist bei diesen Lesespielen so wichtig wie noch nie - solltet ihr dies versäumen, dann kann ich leider für nichts garantieren und euch könnte es zum Nachteil werden! Bitte erstellt zudem noch KEINEN Sammelbeitrag. - Präsident Blue ************************************************************ Es sind keine Kenntnisse zu den Büchern "Die Tribute von Panem" notwendig, um an diesem Lesemarathon teilzunehmen, auch wenn es euch eventuell einen kleinen Vorteil verschafft. Zu unseren Werwolfrunden hier auf Lovleybooks veranstalten wir immer einen thematisch passenden Lesemarathon. Um dieser Tradition treu zu bleiben, findet auch dieses Mal wieder so ein Marathon statt.Größtenteils wird es thematisch um "Die Tribute von Panem" gehen, weil dies das Thema unserer kommenden Werwolfrunde ist.Die Wahl euer Lektüre ist absolut euch selbst überlassen und wird nicht vorgegeben. Unser Ziel ist es, einen spannenden und abwechslungsreichen Marathon zu gestalten, zusammen zu lesen und gemütliche Stunden zusammen zu verbringen.************************************************************ ✨ DIE REGELN ✨Wie vielen wahrscheinlich schon von den letzten Lesemarathons bekannt ist, sind unsere Marathons wahrlich abenteuerlich. Und auch diesmal haben wir uns wieder etwas Spannendes ausgedacht. Bitte gebt unbedigt bei eurer Bewerbung an, wie viel ihr vorraussichtlich lesen werdet, da es für uns diesmal planungsrelevant ist. (Ob ihr letztendlich mehr oder weniger lest, ist natürlich nicht ganz so wichtig, hilft uns aber bei der Einschätzung enorm). In den nächsten Tagen werden wir eine Liste mit Waffen in einem Extra-Thread veröffentlichen. Bis Mittwochabend um 21:00 Uhr müsst ihr euch eine von denen ausgesucht haben. Hierbei gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Wer bis zum angegebenen Zeitpunkt nicht gewählt hat, bekommt zufällig eine Waffe von uns ausgelost. Was ihr für eure gelesenen Seiten erhaltet und welche Auswirkungen es hat, erfahrt ihr allerdings erst später. ✨ DAS ENDE ✨Es kann nur einen geben! (Nein, moment - falscher Film ^^) Aber auch hier gilt: Es gibt nur einen Sieger der Lesespiele. Wie ihr dieser Sieger werdet, erfahrt ihr später. ✨ DER SHOP ✨Auch dieses Mal wird es einen Shop geben, der allerdings nicht immer geöffnet ist. Die genauen Öffnungszeiten und die Bedingungen zum Kauf der angebotenen Ware stehen dann im Startbeitrag des Shops. ✨ FRAGEN ✨Solltet ihr Fragen haben, so schaut doch zunächst im entsprechenden Unterthema nach. Dort könnt ihr eure Fragen, sofern sie noch nicht beantwortet sind, stellen und wir bemühen uns, sie schnellstmöglich zu beantworten.Das FAQ wird zudem regelmäßig geupdatet. Es kann passieren, dass wichtige Infos erst nachträglich dort erscheinen. ************************************************************************Es sind zu diesem Marathon nicht nur Teilnehmer unser " Zukunft vs. Vergangenheitschallenge" und " Werwolfrunde" eingeladen. Jeder Leser ist willkommen.✨ WANN STARTEN WIR? ✨Der Marathon startet am Donnerstag, dem 25.5.2017 um 10:00 Uhr und endet am Sonntag, den 28.5. um 24:00 Uhr. (Bis wann die gelesenen Seiten gezählt werde wird ebenfalls später noch einmal spezifiziert).Der Spaß bei unserem Lesemarathon steht natürlich an erster Stelle. Und frei nach dem Motto "Alles kann, nichts muss" könnt ihr euch eure Zeit einteilen, wie ihr wollt.In regelmäßigen Abständen werden wir euch Aufgaben und Rätsel stellen, die ihr beantworten könnt und euch somit eventuell einen Vorteil in der Arena verschafft. ✨ Die Spielleiter ✨Stebectölpel (Stebec)Kathniss Everdeen (katha_strophe)Plutarch Hennysbee (Henny)Präsident Blue (BlueSunset)🙋 Teilnehmerliste: - Snorki | 250- Mitchel | 280- Knorke | 300- LadySamira | 300- Tatsu | 300- elfentroll | 300- Annika | 320- Traubenbaer | 330- sternchennagel | 400- Vucha | 500- Vanillis_world | 500 - mysticcat | 500- papaverorosso | 555- Pippo | 750- Janemely | 777- samea | 800- Melanie | 800- kaytilein | 900- Buchgeborene | 1111 Vergangene Runden:Piraten | Märchenland | Vampire Diaries | Wunderschöne Winterzeit | Supernatural | Game of Thrones | Asterix - Der Gallier | Alice im Wunderland

    Mehr
    • 3520
  • Rezension

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele
    yukara

    yukara

    21. May 2017 um 19:56


    In diesem Buch geht es um Macht, Liebe und  Konsequenzen bei Fehlverhalten.


    Kehren Sie zurück in die Zeit des 17ten Jahrhunderts, als die Arbeiten in Bergwerken und der Kohleabbau noch zum täglich Brot gehört haben.

  • Super Auftakt einer Trilogie

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele
    Julia_Regenbogen

    Julia_Regenbogen

    08. May 2017 um 17:17

    Nordamerika wie wir es kenne gibt es nicht mehr. Krieg und Zerstörung haben aus ihm Panem entstehen lassen. Panem ist unterteilt in 12 Distrikte, die um das Kapitol, die Hauptstadt von Panem angesiedelt sind. Je näher ein Distrikt am Kapitol ist, desto Reicher ist er.Katniss Everdeen lebt in Distrikt 12, dem ärmsten der 12 Distrikte, der für den Bergbau bekannt ist. Ihr Vater kam bei einer Explosion in einer Miene ums Leben, ihre Mutter leidet seitdem an Depressionen und kann sich nicht mehr um Katniss und ihre Schwester Prim kümmern. Katniss ist nun diejenige die sich um die Versorgung der Familie kümmern muss. Ihr bester Freund Gale hilft ihr dabei. Gemeinsam gehen sie jagen und verkaufen ihre Trophäen.Doch nicht nur das macht Katniss zu schaffen, auch die jährlich abgehaltenen Hungerspiele rücken näher. Bei den Hungerspielen werden ein männlicher und ein weiblicher Tribut aus jedem Distrikt bei der sogenannten Ernte ausgewählt, die in einer Arena um Leben und Tod kämpfen müssen. Wer die Hungerspiele gewinnt, schafft es in ein besseres Leben.Nicht nur Katniss muss zum wiederholten mal zur Ernte, nein auch ihre Schwester Prim ist zum ersten Mal dabei. Ausgerechnet bei ihrer Ersten Ernte wird Prim ausgewählt. Katniss tritt für sie ein und geht für ihre Schwester zu den Hungerspielen. Gemeinsam mit dem Bäckerssohn Peeta.Wird Katniss es schaffen die Hungerspiele zu überleben?Die Tribute von Panem Tödliche Spiele ist ein Mega Auftakt zu einer Trilogie, die es vielleicht so nicht mehr geben wird. Voller Spannung habe ich dieses Buch gelesen und bin absolut begeistert. Ein Buch bei dem man mitfiebert und erwartungsvoll liest wie Katniss sich in der Arena schlägt. Man feuert sie an und hofft das sie gewinnt.Katniss ist eine sehr starke Persönlichkeit, die schon früh lernen musste auf den eigenen Beinen zu stehen und eine Familie zu ernähren. Diese Tatsache reicht aus um zu wissen, dass sie die Hungerspiele gewinnen kann.Ein absolutes Muss für jeden Fantasy und Dystopie Fan. 

    Mehr
  • Panem 1 - einfach toll

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele
    Odenwaldwurm

    Odenwaldwurm

    08. May 2017 um 12:58

    Aus den Trümmern, von Nordamerika ist Panem entstanden. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen von 24 Jugendlichen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Wider alle Regeln rettet er ihr das Leben. Katniss beginnt zu zweifeln - was empfindet sie für Peeta? Wer wird überleben? Dieses Buch ist richtig Genial. Es beschreibt toll die Welt von Panem und den verlauf der alljährigen Hungerspiele. Dieses Buch konnte ich nicht aus der Hand legen. Es war einfach fantastisch. Die Art und weise wie das Buch geschrieben wurde, total fesselnd und lässt einen die eigene Umwelt vergessen.

    Mehr
  • Unglaublich!

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele
    LeseLotti

    LeseLotti

    26. April 2017 um 16:20

    Ich habe mir dieses Buch anders vorgestellt, bin aber positiv überrascht!Als Katniss erfährt, dass das Los auf ihre kleine Schwester Prim gefallen ist, zögert sie keinen Moment. Um Prim zu schützen, meldet sie sich an ihrer Stelle für die alljährlich stattfindenden Spiele von Panem – in dem sicheren Wissen, damit ihr eigenes Todesurteil unterschrieben zu haben. Denn von den 24 Kandidaten darf nur ein Einziger überleben! Zusammen mit Peeta, einem Jungen aus ihrem Distrikt, wird Katniss in die Arena geschickt, um sich dem Kampf zu stellen. Sie beide wissen, dass es nur einen Sieger geben kann. Allerdings scheint das Peeta nicht zu kümmern, denn er rettet Katniss das Leben. Sind seine Gefühle ihr gegenüber vielleicht doch nicht nur gespielt, um das Publikum vor den Bildschirmen für sich einzunehmen? Katniss weiß nicht mehr, was sie glauben darf – und vor allem nicht, was sie selbst empfindet….Meine Meinung:Dieses Buch hat den Antrang verdient! Für ​mich  war es wie ein Rückblick in vergangene Zeiten, auch wenn es in der Zukunft spielt. Zu Lachen hat man wenig (ein bisschen zu wenig) und zu weinen sehr viel.

    Mehr
  • Ein Buch, welches zum Nachdenken anregt

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele
    Glitzerhuhn

    Glitzerhuhn

    24. April 2017 um 19:58

    Bei Panem handelt es sich um ein sehr fesselnd geschriebenes Buch. Es zeigt auch eine sehr düstere Gesellschaft auf, welches zum Nachdenken anregt: Wie weit gehen wir für Brot und Spiele? 
    Ich würde auf jedenfall empfehlen, es vor den Filmen zu lesen, da durch Verfilmungen doch immer was vom Buch verloren geht. Teil 1 bekommt von mir fette 5 Sterne!!

  • Mögen die 74 Hungerspiele beginnen!

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele
    Loni45

    Loni45

    17. April 2017 um 21:19

    Als ich das Buch aus meinem Regal gezogen habe war ich mir nicht ganz sicher ob ich es wirklich lesen soll. Denn da ich bereits alle Filme dieser Reihe gesehen habe, hatte ich ein wenig Angst das mich das Buch vielleicht langweilen könnte, da ich die Story ja schon kannte... Aber meine Sorgen waren ganz ohne Grund! Mich konnte das Buch absolut begeistern. Denn obwohl ich die Story kannte, habe ich die ganze Zeit mitgefiebert und konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.  Zu Beginn war ich noch ein wenig skeptisch, aber das hat sich dann auch relativ schnell wieder gelegt und ich konnte richtig in die Geschichte eintauchen. Was mir vor allem gefallen hat war der Schreibstil von Suzanne Collins. Sie konnte mich so in ihren Bann ziehen sodass ich für ein paar Stunden nicht mehr bei mir zu Hause war sondern bei Katniss und Peeta in der Arena, beim Kampf ums überleben.  Sie hat so mitreißend geschrieben, dass ich meine Wasserflasche nehmen musste um einen Schluck zu trinken, da ich das Gefühl hatte ich würde verdursten wie Katniss.  Ich war so in der Geschichte drin, dass ich die letzten dreiviertel des Buches an einem Stück weggesuchtet habe. Mir hat Katniss als Protagonistin nochmal besser als in den Filmen gefallen (obwohl ich Jennifer Lawrence als Katniss geliebt habe!). Sie war so mutig und hat die Leute verteidigt die sie liebt, dafür bewundere ich sie sehr. Man müsste sich selber einfach mal fragen, ob man dasselbe wie sie getan hätte, sich für seine Schwester zu melden um dann in die Höllenarena zu gehen.  Alles in allem ein wirklich gutes Buch, welches ich nur weiter empfehlen kann:)

    Mehr
  • Super Auftakt

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele
    Becky_Schnecky

    Becky_Schnecky

    02. April 2017 um 15:04

    Es ist ein super Buch & so toll geschrieben.
    Es liest sich so leicht weg.
    Schon die Filme sind gut, aber der erste Band ist super!
    Ich bin gespannt, ob mir die nächstes beiden auch so gefallen.
    4.5 Sternchen!

  • Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele
    MyBookLife

    MyBookLife

    24. March 2017 um 16:48

    Jedes Jahr finden in Panem die Hungerspiele statt, um die Rebellen zu erinnern, dass sie keine Chance gegen das Kapitol haben. Als der Name ihrer kleinen Schwester aufgerufen wird, meldet sich Katniss freiwillig, um für ihre Schwester einzuspringen, um sie vor dem Tod zu bewahren. Denn, von den 24 ausgewählten Tributen, die jeweils aus einem Jungen und einem Mädchen bestehen und aus 12 unterschiedlichen Distrikten kommen, kann nur einer gewinnen. Zusammen mit Peeta, der ihr vor langer Zeit einmal das Leben gerettet hat kommt sie in die Arena. Doch ob sie mit einem ganztags besoffenem Mentor überleben? Und wer wird zuerst sterben? Es kann ja nur ein Gewinner geben... Persönliche Meinung: Wunderschön. Der Schreibstil ist sehr schön gehalten und in der Geschichte wird einem nie langweilig. Die Charaktere sind mir sehr ans Herz gewachsen und ich habe richtig mitgefiebert, obwohl ich die dazugehörigen Filme schon gesehen habe. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht dieses Buch zu lesen und ichh musste schon ganz schön schnell den zweiten Band in die Hand nehmen. ,,Fröhliche Hungerspiele! Und möge das Glück stehts mit euch sein!

    Mehr
  • Ganz Ok.

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele
    paulakleo

    paulakleo

    19. March 2017 um 17:00

    Ich verstehe nicht wie manche Leute dem Buch 5 Sterne geben, ich weiß das jeder seine eigene Meinung hat aber mich hat das Buch einfach zusehr an den Film erinnert. In diesem Buh gubt es nur einpaar kleine Szenen die nicht im Film vorkommen und das finde ich schade. Es hat mich wirklich entäuscht, da ich die Filme auswendig konnte und ich dann so gut wie jeden Dialog vor sprechen konnte.

  • Drama, Science Fiction, Thriller und Liebe!

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele
    Schnudl

    Schnudl

    16. March 2017 um 12:58

    Mal wieder ein super Highlight in meiner Bücher- bzw. DVD-Sammlung. Die Tribute von Panem ist nicht nur ein Jugendbuch, sondern auch für erwachsene Leser sehr spannend und aufregend. Man hat Drama, Science Fiction, Thriller und eine Liebesgeschichte in Einem. Was will Mann/Frau mehr? Ein wirklich sehr gelungener Auftakt einer spannenden Trilogie rund um Katniss Everdeen und Peeta Mellark. Auch die Filme zu dieser Reihe sind sehr gelungen und ich schaue sie mir immer wieder gerne an.

    Mehr
  • Super spannendes Buch !!!

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele
    vannisbuchzeilen

    vannisbuchzeilen

    05. March 2017 um 17:00

    Das ist jetzt meine neue Lieblingsbuchreihe. So ein spannendes, fesselndes Buch hat man kaum. Ich habe erst gedacht das ich mit dem Buch nicht zurechtkomme, weil es nicht mein Lieblingsgenre ist, aber es hat mich vollkommen überzeugt. Alle die es noch nicht gelesen haben, müssen das auchjedenfall tun.

  • Wenn ich plötzlich überraschend eine Dystopie mag

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele
    NicoleGozdek

    NicoleGozdek

    23. February 2017 um 10:13

    Habt ihr Genres, denen ihr mit Skepsis begegnet? Bei mir sind das Dystopien. Allein die Vorstellung einer Endzeit, einer Menschheit, die sich selbst zerstört, war etwas, bei dem ich bislang immer "Nein, danke" gesagt habe. Da man jedoch alles einmal ausprobiert haben sollte, um es beurteilen zu können, habe ich letztes Jahr mal eine Dystopie gelesen, die mich jedoch in meiner Meinung bestärkt hat. Warum ich dennoch zu "Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele" gegriffen habe, liegt an meinem Jahresziel für 2017: dem SUB-Abbau. Doch meine anfängliche Skepsis vor dem Roman aus dem ungeliebten Genre verflog schnell, als ich mit dem Buch angefangen habe. Mir gefiel die Geschichte, mir gefiel Katniss, die ohne zu zögern ihren eigenen Tod auf sich nimmt, um ihre kleine Schwester Prim zu retten. Ich konnte mit ihr mitfiebern, mit ihr die Ungerechtigkeit des Systems und die Dekadenz des Kapitols verurteilen und gleichzeitig auch die positiven Seiten - ihre Unterstützer - sehen. Die Hungerspiele selbst erinnern mich stark an die Spiele im antiken Rom, doch in der Punkt 4.0: Wetterkontrolle, gesteuerte Katastrophen, Mutationen und lebensgefährliche Tierzüchtungen, etc. - und alles nur um die Massen zu unterhalten. Eine erschreckende Vorstellung. Gut, vielleicht werde ich mit dem Genre Dystopie nie richtig warm, mit dem Welt- und Menschenbild dahinter. Nichtsdestotrotz ist "Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele" ein sehr spannender, rundum gelungener Roman mit einer tollen Idee und einer sehr sympathischen Ich-Erzählerin. Und jetzt überlege ich ernsthaft, ob ich heute noch Band 2 und 3 kaufe, und das will etwas heißen. ;-)

    Mehr
  • "Kinder/Jugendbücher" mit exzessiver Gewalt

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele
    CatrionaMacLean

    CatrionaMacLean

    20. February 2017 um 20:37

    "Kinder/Jugendbücher" mit exzessiver Gewalt Zur Story:  Amerika irgendwann in der Zukunft. Die Staaten, wie wir sie kennen gibt es nicht mehr. Der Rest Amerika ist in Distrikte aufgeteilt, in denen je nach Wirtschaft ein bestimmtes Material an-, bzw. abgebaut wird. Damit die Menschen in den Distrikten nicht auf dumme Gedanken kommen, werden sie an der ganz kurzen Leine gehalten. Nur wenig Nahrung, viele Pflichten, noch mehr Verbote und keine Privilegien. Einmal im Jahr werden die sogenannten Hungerspiele veranstaltet um die Leute "bei Laune" zu halten und zu zeigen, wer das sagen hat. Und genau dazu wird Katniss Schwester ausgelost. Da die kleine erst 10 ist, schmeißt sich Katniss todesmutig statt ihrer in den Ring. Den genau darum geht es. Es sind Spiele, ähnlich den Gladiatorenspielen, bei denen es um Leben und Tod geht. Ein paar Szenen haben bleibenden Eindruck mit fadem Nachgeschmack hinterlassen.  Z.b. als eine 10-jährige von einem anderen KIND mit einem Speer getötet wird. Oder wie im finalen Kampf Monster die Arena betreten, die ... sagen wir mal ... ein Vorleben hatten. Wie einem Jungen ein Stück aus der Wade gebissen wird und das Blut in alle Richtungen spritzt. Das ist für mich nicht Jugendtauglich. Aber das scheint eine typisch amerikanische Marotte zu sein. Bloss kein bisschen Zärtlichkeiten, geschweige denn Knutschen und schon gar nicht über das böse S.E.X sprechen, aber wie Verletzungen zugefügt werden, ja... das geht in allen Einzelheiten. Ganz getreu nach Motto "Darf's noch ein bisschen mehr sein?" Warum gibt es immer mehr "Kinder/Jugendbücher" mit exzessiver Gewalt? (Siehe als Vergleich z.B. die Twillight- Reihe, wie das Baby sich aus dem Bauch frisst, wird in allen Einzelheiten beschrieben. Wie Edward und Bella knutschen dagegen nicht...) Dürfen diese Bücher sich dann noch Kinder/Jugendbuch nennen?  Ich verstehe es nicht. Aber nun gut.  Ich habe dieses Buch gelesen und fand den Schreibstil und die Story an sich sehr gut geschrieben. Es holperte nirgends, die Handlungen waren schlüssig und sehr gut nachzuvollziehen. Auch die Schreibweise und der Sprachgebrauch an sich waren klasse. Aber auf Grund der Gewalt und Kinder töten Kinder, gibt es hier von mir nur 4 Sterne.

    Mehr
  • weitere