Suzanne Enoch A Touch of Minx

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „A Touch of Minx“ von Suzanne Enoch

Reformed thief Samantha Jellicoe can t say that retirement is all it s cracked up to be. Still, for her billionaire lover, she s given up her life of crime. She ll continue to set up her security business and deal with the ritz and glitz of Palm Beach society. But when an opportunity comes along that will put her expertise to the test, and a legitimate opportunity at that, well, how can a girl resist?§Sam knows Rick wants more of a commitment from her, and she s doing the very best she can. Is it her fault she keeps getting distracted by stolen art? Hired to track down ancient artifacts for the Met, Sam s got her hands full. Now she just needs to find the art, stop the thieves, and find a way to show Rick she cares--before it s too late.

Samatha macht wieder das, was sie am besten kann: Einbrechen. Doch diesmal stiehlt sie vom Dieb!

— Brenda
Brenda

Stöbern in Romane

Heimkehren

So spannend und fesselnd, wie schon eine Weile kein Buch mehr!

Privee2801

Wo noch Licht brennt

Mir hat leider der Schreibstil überhaupt nicht gefallen, aber ich vergebe trotzdem 3 Sterne weil man viel von Güls Gedanken mitbekommt.

AmyJBrown

Sieben Nächte

Die schöne Sprache kann den enttäuschenden Inhalt leider nicht retten! (**)

Insider2199

Gott, hilf dem Kind

Anders als ich es erwartet habe, dennoch nicht schlecht. Für meinen Geschmack leider viel zu kurz für all die wichtigen Themen im Buch...

LiveReadLove

Sieh mich an

Wunderbar geschriebener Roman mit leider fadem Ende, das dem Buch den Glanz nimmt

skaramel

Und es schmilzt

Ein Buch voller Trostlosigkeit und ohne Hoffnungsschimmer, sehr schwer zu ertragen. Das schöne Cover passt leider nicht zum Inhalt.

TanyBee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "A Touch of Minx" von Suzanne Enoch

    A Touch of Minx
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. August 2010 um 16:15

    AUCH DER NÄCHSTE BAND ÜBERZEUGT.. Eigentlich fehlt der 4. Teil der Reihe; er wurde nicht ins Deutsche übersetzt. Der Bertelsmann Club hat stattdessen diesen Band als Nummer 4 unter dem Titel "Hochzeitsglocken für eine Diebin" veröffentlicht. Mittlerweile haben Sam und Rick ihr Einjähriges und stellen überrascht fest, dass der Sex noch so aufregend ist am ersten Tag. Zum erschienen Vor-Band sind 6 Monate vergangen und Sam langweilt sich zunehmend mit ihrem legalen Job als Besitzerin einer Sicherheitsfirma. Daher freut sie sich, als sie vom Metropolitan Museum aus New York einen Anruf erhält und beauftragt wird, über einen Raub von antiken japanischen Rüstungen und Schwertern, der vor zehn Jahren verübt wurde zu recherchieren. Das Met braucht die Sachen zurück um eine neue Ausstellung an Land zu ziehen. Endlich wieder ein aufregender Job für Sam! Außerdem erhält sie von der zehnjährigen Tochter eines befreundeten Paares den Auftrag, den verschwundenen Anatomiemensch für den Biologieunterricht wiederzubeschaffen. Die Puppe wurde aus dem Unterrichtsraum gestohlen und Olivia bittet Sam um Hilfe. Turbulente Abenteuer für das ungleiche Paar, die auch in ihrer Beziehung immer wieder kleine und größere Kabbeleien austragen.. Sehr lustig geht es weiter und ich hoffe, dass Suzanne noch viele weitere Abenteuer schreibt. Der Humor der Dialoge ist einfach zum schreien komisch..

    Mehr