Suzanne Morrison

 4.2 Sterne bei 13 Bewertungen

Alle Bücher von Suzanne Morrison

Suzanne MorrisonBin ich schon erleuchtet?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bin ich schon erleuchtet?
Bin ich schon erleuchtet?
 (7)
Erschienen am 17.01.2013
Suzanne MorrisonBin ich schon erleuchtet?: Jung, skeptisch, kaffeesüchtig und auf der Suche nach dem Yoga-Glück
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bin ich schon erleuchtet?: Jung, skeptisch, kaffeesüchtig und auf der Suche nach dem Yoga-Glück
Suzanne MorrisonYoga Bitch: One Woman's Quest to Conquer Skepticism, Cynicism, and Cigarettes on the Path to Enlightenment by Suzanne Morrison ( 2013 )
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Yoga Bitch: One Woman's Quest to Conquer Skepticism, Cynicism, and Cigarettes on the Path to Enlightenment by Suzanne Morrison ( 2013 )
Suzanne MorrisonYoga Bitch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Yoga Bitch
Yoga Bitch
 (0)
Erschienen am 16.08.2011

Neue Rezensionen zu Suzanne Morrison

Neu
H

Rezension zu "Bin ich schon erleuchtet?" von Suzanne Morrison

Ein weiteres Buch des Yogahypes? Nö!
Hafermilchvor 4 Monaten

Inhalt: Eine 25-jährige ist auf der Suche nach sich und dem Sinn und liebt Yoga. Sie fährt zu einem Yogaretreat nach Bali und erlebt dort einiges, dass sie in ihrem Leben nachhaltig beeinflusst.

Der Buchumschlag ist in leuchtenden, aber dennoch beruhigenden Farben gestaltet und vorne ist eine meditierende Raucherin abgelichtet. Meine Erwartungen waren demnach auf eine sanfte oder seichte und lustige Lektüre eingestellt.
Lustig ist dieses Buch wirklich, allerdings auch nachdenklich, denn die Protagonistin Suzanne ist zwar ein Yogi, aber dennoch hat sie alle gesellschaftlichen Gelüste in sich. Sie geht auf die Suche nach sich selbst, hinterfragt ihre Beziehung, ihre Einstellung zum Konsum und zum Yoga. 

Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der eventuell auch ein wenig Yoga macht, denn man erhält ebenfalls einen kritischen Blick auf die Yogamaschinerie, welchen ich sehr sympathisch fand. 

Dieses Buch möchte keinen bekehren, wie ich dies schon in einigen anderen Büchern, die sich mit der Thematik befassen, lesen konnte. Des Weiteren werden hier die Themen Fleischkonsum und andere Drogen ausgelassen. Klar wird in dem Retreat Auf Fleisch, Zigaretten etc. verzichtet, aber bis auf Süßigkeiten wird nichts davon in der Tiefe besprochen. 
Der Roman ist in einer Tagebuchform geschrieben, wobei hier dennoch Dialoge enthalten sind. 
Alles in allem kann ich den Roman durchaus empfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Worüber schreibt Suzanne Morrison?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks