Suzuki Nakaba Seven Deadly Sins 3

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Seven Deadly Sins 3“ von Suzuki Nakaba

Sie sind die schlimmsten Verbrecher Britannias: die Seven Deadly Sins!
Prinzessin Elizabeth sucht trotzdem nach ihnen. Sie will ihr Königreich zurückerobern und da kämen ihr die schlimmsten Banditen gerade recht!

Band 3 des Epos!

Ein bisschen schwächer als seine Vorgänger

— Pialalama

Stöbern in Comic

Orange 5

Wundervoller Abschluss 🌸 Die ernste Thematik wurde bis zum Schluss gut rübergebracht. Schade, dass es nicht noch mehr Bände gibt 💔

kim58x

Das inoffizielle Asterix®-&-Obelix®-Lexikon

Egal ob gelesen wie ein Buch oder zum zwischendurch Nachschlagen: viele Infos, Historisches und bisher vielleicht übersehene Anekdoten :-)

Fernweh_nach_Zamonien

H.G. Wells. Band 1: Die Zeitmaschine

Na ja, etwas langatmig. Nach dem Film gelesen und etwas enttäuscht.

Owlet11

Unerschrocken 1

Tolle Portraits einiger außergewöhnlicher Frauen! Mich hat es inspiriert :)

Vanii

Overlord 1

Wirklich gut!

ChristineChristl

Wonder Woman: Das erste Jahr

Perfekt, um es im Anschluss zu "Die Lügen" Wonder Woman Rebirth 1, zu lesen. Schöne Zeichnungen und für Neueinsteiger gute Interpretation.

Serkalow

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Seven Deadly Sins 3

    Seven Deadly Sins 3

    Pialalama

    03. December 2017 um 17:35

    Da ich bereits den Anime zu diesem Manga gesehen habe, weiß ich ja bereits was größtenteils passieren wird. Daher war ich aber auch ein bisschen vom dritten Teil enttäuscht: Da ich wie gesagt bereits den Anime und entsprechende Folge kenne, war ich sehr überrascht, das der Manga im Prinzip nur die Hälfte der Folge einnimmt und uns mit einem doofen Cliffhanger zurück lässt. Nicht etwa, weil es gerade total spannend geworden ist, sondern im Gegenteil: Weil nicht wirklich etwas passiert ist. Im vergleich zu Teil 1 und 2 passiert hier recht wenig. Dafür gibt es zahlreiche Ideenskizzen zu den Charakteren und am Ende noch einen "Zusatzmanga", der leider auch kaum zu wertvollen Informationen beiträgt. Und auch hier sind natürlich keine Seitenzahlen angegeben, obwohl im Kapitelverzeichnis darauf verwiesen wird. Wüsste ich nicht, wie gut die Serie ist, und ich daher Hoffnungen auf die weiteren Teile hätte, würde ich jetzt wahrscheinlich eine etwas schlechtere Bewertung abgeben... 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks