Svea Eisenhammer Schatten - Das Leben in uns

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schatten - Das Leben in uns“ von Svea Eisenhammer

Ich bin ein Niemand in dieser Welt. Ich bin wertlos. Ersetzbar. Jederzeit austauschbar. Geschaffen, um zu gehorchen. Geschaffen, um zu dienen. Ich wusste es seit jeher und es hat mir gereicht. Meine Rolle gehörte zu mir, war ein Teil von mir und ich stellte sie nie in Frage. Was hätte es mir schon gebracht? Nur den Tod. Dann kam er. Er sagte mir, dass das nicht alles ist. Wir sind mehr. Viel mehr. Wir könnten leben, wenn wir nur wollten. Könnten lieben. Frei sein. Wir könnten alles tun. Sein, wer wir möchten. Wir müssen nur darum kämpfen. Die Menschheit hat ihre eigenen Diener und sie nennen sich Schatten. Identische Klone eines jeden, dazu erschaffen, um ihnen zur Seite zu stehen. Seelenlos sollen sie sein - sagt man. Doch die junge Sally glaubt nicht daran. Ihr Schatten, der immer bei ihr ist und versucht ihr in jeder Situation zu helfen, wächst ihr mehr und mehr ans Herz. Sie versucht, für die Freiheit ihres Schattens zu kämpfen - doch diese sträubt sich zunächst dagegen, ist es doch wieder allem, was sie von Entstehung an gelernt hat. Doch dann trifft Sallys Schatten auf einen anderen Schatten. Der eine, mit dem Namen. Aurel. Und obwohl es heißt, sie würde nichts fühlen, obwohl es heißt, sie könnte nicht lieben, verliebt sie sich...

Stöbern in Fantasy

Schwarzer Horizont

Zwar viele Wendungen und keine uninteressante Welt, aber oberflächliche Charaktere und gewollt vorangetriebene storyline.

kornmuhme

Secrets - Das Geheimnis der Feentochter

Düster, spannend, romantisch, absolut genialllll

clauditweety

Der Große Zoo von China

wahnsinnig fesselnd und obwohl man weiss, das es von Jurassic Park inspiriert wurde richtig gut

MellieJo

Das Vermächtnis der Wölfe Teil 3 - Zwang

Der neue Teil der spanndenden Reise um Zenay und ihre Freunde. Kommt mit auf das Abenteuer ...

Szeraphine

Die Gabe der Könige

Ich hatte sehr viel Freude damit, Hobbs Charaktere durch diese Geschichte zu begleiten und bin froh, dass die Trilogie neu aufgelegt wird.

Flaventus

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Faszinierend-düsterer Fantasyauftakt mit drei ungewöhnlichen Heldinnen, der aber etwas Anlaufzeit benötigt.

ConnyKathsBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen