Svea Tornow

 4.6 Sterne bei 42 Bewertungen
Autorin von eXXXit und eXXXtrem.
Svea Tornow

Lebenslauf von Svea Tornow

Svea Tornow studierte Amerikanistik und Psychologie. Sie jobbte auf drei verschiedenen Kontinenten, u.a. für ein internationales Modelabel. Heute arbeitet sie in einem Medienunternehmen. Hamburg kennt sie aus ihrer Studienzeit in allen seinen Facetten, von Reeperbahn bis Rathaus.

Alle Bücher von Svea Tornow

eXXXit

eXXXit

 (25)
Erschienen am 05.03.2015
eXXXtrem

eXXXtrem

 (17)
Erschienen am 03.03.2016

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Svea Tornow

Neu
ChattysBuecherblogs avatar

Rezension zu "eXXXtrem" von Svea Tornow

Mein Leseeindruck
ChattysBuecherblogvor 2 Jahren

Wie auch schon beim Vorgänger, fallen auch an diesem Cover die 3X auf. Interessant, was man sich als Verlag so einfallen lässt. Obwohl es eigentlich sehr spartanisch aussieht, macht es doch extrem neugierig.

Neugierig auch darauf, wie sich die Protagonistin weiter entwickelt hat.

In diesem Thriller kommen die familiären Probleme deutlich zur Geltung. Wie bereits im Vorgängerband, werden die Dinge hier auf den Punkt gebracht bzw. schonungslos erzählt.  Ich hatte oftmals das Gefühl, einen Erwachsenenthriller, also ab 18 Jahren, zu lesen.

Was mir sehr gut gefallen hat, waren die kurzen Kapitel, die das ganze Geschehen noch rasanter erscheinen ließen.

Kurzum, mir hat die Fortsetzung sehr gut gefallen und hoffe auf einen dritten Band.

 

 

Kommentieren0
5
Teilen
angel1843s avatar

Rezension zu "eXXXtrem" von Svea Tornow

An Spannung nicht mehr zu übertreffen! Oder doch?!
angel1843vor 2 Jahren

Michelle hat kaum ihr letztes Martyrium überlebt schon gerät sie erneut in Gefahr. Es war nun schon ein paar Jahre her als sie ihren damaligen Freund Gabriel gesehen und gesprochen hatte. Dieser kontaktiert sie wie einst, weil er glaubt, dass seine Schwester erneut Tablettensüchtig ist. Sie denken auch, dass sie möglicherweise das Opfer von brutalen Snuff-Movie Filmer geworden ist. Dabei gerät Michelle nicht nur selbst in Gefahr, sondern rückt auch selbst ins Visier der Fahnder…

Mit der Fortsetzung des Thrillers ExXxit hat es die Autorin geschafft die Protagonist Michelle erneut ein sehr extremes Schicksal abzuwenden. Mit Hilfe ihrer Mutter und einiger Freunde konnte sie in letzter Sekunde die gefährlichen Entführer und auch Snuff-Movie Täter stellen und die Gefahr für weitere Opfer beseitigen…

Es ging aber auch nicht nur um die Morde und das Suchen der Opfer, etc. sondern auch um das Verhältnis von Mutter und Tochter. Dieses Verhältnis das im 1. Band nur teilweise angeschnitten wurde, konnte hier mehr umgesetzt und auch gefestigt werden. So hat Michelle endlich verstanden weshalb ihre Mutter sich für dieses Leben mit Rainer entschied. Ebenso musste aber auch Monika lernen, dass es manchmal einfacher ist unabhängig von Männern zu sein, statt ständig nur wie ein Dackel schön brav hinterher zu jagen. Das ist etwas was vielleicht in den nächsten Bänden noch stärker mit eingebracht werden könnte. Also das sowohl Michelle lernt das die Liebe einer Mutter einen nicht erstickt… und Monika das es auch gut ist mal selbst für sich zu sorgen. Was ich leider vermisst habe war das Verhältnis zwischen Michelle und Paul. Was am Ende des ersten Buches so toll klang wurde leider im zweiten Teil etwas ausgespart. Nur zum Ende des Buches haben die Beiden sich langsam wieder angenährt. Dennoch bleibt es schwierig für die Beiden. Da fragt man sich doch als Leser ob sie es irgendwann schaffen über ihren Schatten zu springen und es miteinander versuchen.

Was ich aber auch sagen muss: „Das Buch ist nichts für schwache Nerven.“ Es kommen schon sehr explizit geschriebene Szenen vor (wie in Band 1) die nicht für Jugendliche sind. Deshalb ist es eher ein Buch für Erwachsene.

Fazit: Sehr spannende Fortsetzung des Thriller ExXxit und absolut lesenswert. Es lässt auf mehr spannende Geschichten rund um Michelle und Paul hoffen, die ebenso spannend und mitreißend sind wie die ersten zwei Bände.

Kommentieren0
1
Teilen
LiberteToujourss avatar

Rezension zu "eXXXtrem" von Svea Tornow

Spannender Blick hinter die Kulissen!
LiberteToujoursvor 3 Jahren

Michelle bewegt sich in ihrem Job als Prostituierte sowieso schon irgendwie am Rande der Gesellschaft. Naheliegend also, dass ein alter Freund Hilfe bei ihr sucht, als seine kleine Schwester, die ebenfalls nicht immer in den besten Kreisen verkehrt, verschwindet. Und in Hamburg gehen Gerüchte über ein Snuff Video um, Michelles Arbeitskolleginnen verschwinden. Hängen all diese Vorfälle etwa miteinander zusammen?


Ich war von Anfang an von der Geschichte begeistert - obwohl zu Beginn nicht wirklich viel passierte, hatte man das Gefühl in der Handlung schnell voran zu kommen. Das war wohl dem Schreibstil zu verdanken der durchweg flott, wenn nicht gar rasant ist. Kein Wunder also, dass die Seiten beim Lesen geradezu durch die Finger fliegen. 
Das Thema sorgt natürlich auch von Beginn an für Tempo - Snuffs. Mythos oder Realität? Für alle, die sich noch nicht selbst im Deepweb herumgetrieben haben ist diese Frage bis heute nicht wirklich beantwortet. Klar also, dass das Thema immer noch brandaktuell ist. 

Auch mein innerer Hobby - Sherlock hatte von Anfang an was zu tun. Tornow hat genau die Gratwanderung gemeistert, die ich mir bei Thrillern wünsche. Die Handlung hat genug verraten, dass man sich als Leser selbst zusammenreimen konnte, was eventuell wie passiert sein könnte. Aber eben nicht genug, um die Spannung zu nehmen. Ich hatte von Anfang an ein ungefähres Gefühl, wo wir uns hinbewegen würden. Offene Fragen gab es allerdings noch genug - und richtig lag ich dann am Ende auch nur teilweise. Die Spannung bleibt also auch für geübte Rätselrater bis zum Ende erhalten.

Die Protagonisten waren waren zwar durchweg gut ausgearbeitet, dennoch bin ich mir auch nach Beenden des Buches noch nicht ganz im klaren darüber, ob ich die persönliche Beziehung zwischen Michelle und ihrem Polizisten als Bereicherung empfinde oder nicht. Normalerweise kann ich bei Thrillern gut auf sich entwickelnde Liebesbeziehungen verzichten, hier hat es die Handlung allerdings in keinster Weise negativ beeinträchtigt. Bereichert aber eben leider auch nicht - dafür gibt es das kleine Sternchen Abzug.

Alles in allem ist Exxxtrem ein spannender Thriller, der vor allen Dingen durch seinen Blick hinter die düsteren Kulissen der Reeperbahn, die ja an sich schon ein kleiner Sündenpfuhl ist, besticht und begeistert. Lesenswert!

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
sveatornows avatar
Gewinnen Sie eines von 15 Exemplaren von Svea Tornows 2. Thriller  "eXXXtrem"!

###YOUTUBE-ID=1-xoIhJM0Sk###


Teilnehmer verpflichten sich zur aktiven Teilnahme an der Leserunde sowie dazu, im Anschluss zeitnah eine Rezension zu veröffentlichen.


Empfehlt mir in Eurer Bewerbung mind. eine deutsche Krimi- oder Thrillerautorin!


Infos zum Buch: http://www.egmont-lyx.de/buch/exxxtrem/

Textprobe: https://youtu.be/1-xoIhJM0Sk

Autorin:
http://facebook.com/sveatornow
https://twitter.com/sveatornow
http://www.lovelybooks.de/autor/Svea-Tornow/  

Viel Glück!
sveatornows avatar
Letzter Beitrag von  sveatornowvor 2 Jahren
Zur Leserunde
sveatornows avatar
###YOUTUBE-ID=r5UsiUkHcZM###

Gewinnen Sie eines von 15 Exemplaren von Svea Tornows Thriller" eXXXit" - exklusiv hier auf Lovelybooks schon bevor das Buch im Laden steht!

WICHTIG: Die Bücher werden am 23.2.2015 verschickt. Gewinnen können Sie nur, wenn Sie 
a) eine Bewerbung in das Unterthema "Ich will mitlesen" posten UND
b) bereits vorab Ihre Adresse per PN an die Autorin schicken! 

Die Bewerbung endet am 21.2. - das Lost entscheidet - berücksichtigt werden NUR Bewerber und Bewerberinnen, die bereits ihre Adresse übermittelt haben!

AUCH WICHTIG: Die Handlung des Thrillers spielt sich in nur 48 Stunden ab. Daher führen wir eine Express-Leserunde durch. D.h. wir lesen ab dem 25.2. bis zum 4.3. (genau eine Woche lang). 

Teilnehmer verpflichten sich zur aktiven Teilnahme an der Leserunde sowie dazu, im Anschluss zeitnah eine Rezension zu veröffentlichen.

Infos zum Buch: http://www.egmont-lyx.de/buch/exxxit/

Textprobe: http://youtu.be/X2u9O7FXrJg


Autorin:
http://facebook.com/sveatornow
https://twitter.com/sveatornow
http://www.lovelybooks.de/autor/Svea-Tornow/  

Die Leserunde findet unter Beteiligung der Debütautorin Svea Tornow statt.

Wir wünschen Ihnen viel Glück bei der Teilnahme! 
sveatornows avatar
Letzter Beitrag von  sveatornowvor 3 Jahren
Kleine Erinnerung an letztes Jahr: https://youtu.be/-qrFFpohENE Die besten Leser-Rezensionen zu "eXXXit"!
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Svea Tornow im Netz:

Community-Statistik

in 44 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks