Sven B Gareis Die Vereinten Nationen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Vereinten Nationen“ von Sven B Gareis

Das zum Standardwerk gewordene Lehrbuch führt in die zentralen Tätigkeitsfelder der VN ein, bewertet ihre Reformperspektiven und diskutiert die Rolle der Weltorganisation in der internationalen Politik. In der vierten Auflage wurde es vollständig überarbeitet und umfassend erweitert. Aus dem Inhalt: o Die VN zwischen Anspruch und Wirklichkeit o Das Instrumentarium im Bereich der Friedenssicherung o Das Instrumentarium im Bereich des Menschenrechtsschutzes o Das Instrumentarium in den Bereichen Wirtschaft, Entwicklung und Umwelt o Reform und Neuorientierung der VN Die Autoren: Dr. Sven Bernhard Gareis, Wissenschaftlicher Direktor am Sozialwissenschaftlichen Institut der Bundeswehr in Strausberg, Lehrbeauftragter an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Prof. Dr. Johannes Varwick, Professor für Politikwissenschaft, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Inhaltsverzeichnis: 11 Inhaltsübersicht ... 5 Vorwort ... 7 Übersichten ... 14 Teil A: Die Vereinten Nationen zwischen Anspruch und Wirklichkeit 1. Das System der Vereinten Nationen ... 17 1.1 Eine kurze Geschichte der Vereinten Nationen ... 20 1.2 Die Charta der Vereinten Nationen: Ziele und Grundsätze ... 33 1.3 Die Hauptorgane: Kompetenzen, Arbeitsweisen, Entscheidungsfindung ... 39 1.4 Spezialorgane und Sonderorganisationen ... 52 1.5 Nichtstaatliche Akteure und die Vereinten Nationen ... 54 1.6 Finanzierung des Systems der Vereinten Nationen ... 55 2. Institutionenbildung, Regimedruck, Globalisierung - Eine Annäherung an Rolle und Funktion der VN ... 59 2.1 Zur Theorie internationaler Organisationen ... 59 2.2 Globalisierung als Strukturmerkmal internationaler Politik ... 70 2.3 Hauptaufgaben der Vereinten Nationen und der Wandel des Sicherheitsbegriffes ... 75 Teil B: Das Instrumentarium im Bereich der Friedenssicherung 1. Der Kern der Vereinten Nationen: Kollektive Sicherheit ... 81 1.1 Das Prinzip der kollektiven Sicherheit: Grenzen und Möglichkeiten .. 82 1.2 Das Allgemeine Gewaltverbot und die Verdrängung des Krieges aus den internationalen Beziehungen ... 86 1.3 Vom Völkerbund zu den VN - Die organisatorische Entwicklung der Friedenssicherung ... 100 1.4 Das kollektive Sicherheitssystem der VN-Charta ... 104 12 2. Die Praxis der VN-Friedenssicherung im Wandel ... 113 2.1 Die ersten vier Jahrzehnte der Friedenssicherung ... 121 2.2 Friedenssicherung nach dem Ost-West-Konflikt ... 126 2.3 Abrüstung und Rüstungskontrolle im Rahmen der Vereinten Nationen ... 146 2.4 Prävention als Aufgabe für die Vereinten Nationen ... 150 2.5 Die Vereinten Nationen und der internationale Terrorismus ... 154 2.6 Die Vereinten Nationen und der Krieg gegen den Irak ... 161 Teil C: Das Instrumentarium im Bereich des Menschenrechtsschutzes 1. Vereinte Nationen und Menschenrechte: Normative Entwicklung, Kodifizierung und Ausgestaltung ... 169 1.1 Die Menschenrechte in der VN-Charta ... 172 1.2 Die Internationale Menschenrechtscharta ... 176 1.3 Umfassender Menschenrechtsschutz ... 181 1.4 Die Interdependenz der Menschenrechte ... 187 2. Die Gewährleistung der Menschenrechte: Institutioneller Rahmen und Verfahrensregeln ... 190 2.1 Vertragsorgane ... 192 2.2 Menschenrechtsschutz durch VN-Organe ... 198 2.3 Schutz der Menschenrechte: Neuere Ansätze und Perspektiven ... 205 Teil D: Das Instrumentarium in den Bereichen Wirtschaft, Entwicklung und Umwelt 1. Wirtschafts- und Entwicklungsfragen in den Vereinten Nationen: Problembereiche und institutionelles Design ... 219 1.1 Zuständigkeit und Tätigkeitsbereiche ... 224 1.2 Die Vereinten Nationen und die multilaterale Entwicklungszusammenarbeit ... 226 1.3 Flüchtlingsschutz, humanitäre Hilfe und Bevölkerungsfragen ... 243 2. Umweltpolitik in den Vereinten Nationen: Globale Lösungsansätze für globale Probleme ... 249 2.1 Der Schutz der internationalen Umwelt als globale Herausforderung 249 2.2 Die Funktionen der einzelnen VN-Körperschaften ... 254 13 Teil E: Reform und Neuorientierung der Vereinten Nationen 1. Reformansätze für das 21. Jahrhundert ... 263 1.1 Institutionelle Reformen ... 270 1.2 Reformdiskussionen im Bereich des Völkerrechts ... 280 1.3 Reformen im Bereich der Friedenssicherung ... 285 1.4 Reformen im Bereich des Menschenrechtsschutzes ... 295 1.5 Reformen im Bereich Wirtschaft, Entwicklung und Umwelt ... 299 2. Eine neue UNO für die globalisierte Welt? ... 307 2.1 Multilateralismus und Global Governance: Chancen und Grenzen eines alternativen Politikmodells ... 308 2.2 Ausblick: Die Rolle der Vereinten Nationen im 21. Jahrhundert ... 314 Teil F: Anhang 1. Diskussionsfragen und Lektüreempfehlungen ... 323 2. Materialien ... 327 2.1 Die Charta der Vereinten Nationen ... 327 2.2 Die Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen ... 341 2.3 Mitgliederzuwachs der Vereinten Nationen ... 346 2.4 Das System der Vereinten Nationen ... 347 2.5 Literatur- und Quellenverzeichnis ... 347 2.6 Abkürzungsverzeichnis ... 373 2.7 Sachregister ... 376

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen