5000 Zeichen und Symbole der Welt

von Sven Frotscher 
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
5000 Zeichen und Symbole der Welt
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "5000 Zeichen und Symbole der Welt"

Dass der Fisch ein Zeichen für Christus ist, die Biene für Fleiß und die Iris für Unschuld steht, dass in der Seefahrt ein Flaggenalphabet benutzt wird und die Mayas vor 1600 Jahren ein komplettes Schriftsystem hatten, gehört zum Allgemeinwissen. Aber wer weiß, dass die Akelei Demut, Anbetung und Sexualkraft symbolisiert? Die Fische im Buddhismus Symbole der Befreiung von Anhänglichkeit und Zwängen sind? Dass die Alpha-Flagge in der Seefahrt heißen kann: «Taucher unten, Abstand halten». Oder dass Gesten und Gebärden in den verschiedenen Kulturen ganz unterschiedliche Bedeutungen haben können? Dass die frühsten Kreuzfunde aus dem Neolithikum datieren und Währungszeichen bereits im alten Rom existierten? Dass der Dresscode italienischen Geschäftsmännern verbietet, kurze Socken zu tragen, während in den USA verschiedene Kleiderordnungen nebeneinander gelebt werden. Dieses Buch ist ein unverzichtbares Nachschlagewerk, das Zeichen und Symbole aus Kunst, Religionen und Geschichte darstellt, aber auch die moderne Zeichenwelt berücksichtigt: Hörmarken, Gesten und Zeichen an der Börse, Wäschesymbole oder Zeichensysteme, die in Schule und Wissenschaft verwendet werden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783258068022
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:263 Seiten
Verlag:Haupt Verlag
Erscheinungsdatum:20.09.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Higuitas avatar
    Higuita

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks