Sven Görtz Liebe ... ist eine besondere Form von Geisteskrankheit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebe ... ist eine besondere Form von Geisteskrankheit“ von Sven Görtz

Eine besondere Spurensuche: Liebe ist genau die Art von Wahnsinn, den unsere Welt so dringend nötig hat. Und vielleicht ist sie das letzte Abenteuer, das uns in einer ansonsten völlig durchorganisierten Welt noch geblieben ist. Witzig und klug – ein kleines, feines Buch über ein großes Thema. Sven Görtz erzählt vom großen Leichsinn der Gefühle - und von Verliebten, die mit Begeisterung Dinge tun, die als unsinnig und schwachsinnig in den Augen derjenigen erscheinen, die nicht vom Löffel der Liebe umgerührt worden sind. Das wirft allerlei Fragen auf: Was ist das überhaupt, die Liebe? Was muss ich tun, damit der andere mich wahrnimmt? Gehören Zank und Zeter tatsächlich in eine Ehe wie das Amen in der Kirche? Mit augenzwinkerndem Blick auf das Gefühl der Gefühle begibt sich Sven Görtz auf die Suche nach dem Geheimnis der Liebe. Er erzählt pointiert und mit wunderbarer Leichtigkeit, wie und wo wir sie finden und auf welche Weise wir sie bewahren können.

Stöbern in Humor

Ich war jung und hatte das Geld

Das Buch versucht witzig zu sein, ist es aber nicht. Absolut langweilig!

buecherjase

Pommes! Porno! Popstar!

So absurd, dass es wieder witzig ist.

TJsMUM

Crazy America

Einfach nur toll! Lustig, faszinierend und schockierend zugleich...

Geschichtensammlerin

Ich schenk dir die Hölle auf Erden

Mal wieder ein köstlicher Roman!

Julchen77

Der Letzte macht den Mund zu

Sarkastisches Gemeckere über First World Problems. Kurzweilige Essay-Sammlung mit Anekdoten des witzigen YouTubers.

Ping

Besser als Bus fahren

Unterhaltsam und amüsant , tut ganz gut mal zwischendurch.

Rees

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen