Sven Gerhardt , Vera Schmidt Die Heuhaufen-Halunken

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Heuhaufen-Halunken“ von Sven Gerhardt

Frech, witzig, unerschrocken: Die Heuhaufen-Halunken machen Dümpelwalde unsicher Keine Frage, Meggy liebt Dümpelwalde, auch wenn es von Fremden gerne als »Ende der Welt« bezeichnet wird. Blöd nur, wenn die Sommerferien anstehen und kein Urlaub in Sicht ist. Aber Meggy wäre nicht die Anführerin der Halunken, hätte sich nicht längst eine geniale Ganovenidee. Im Bandenquartier in der alten Scheune überzeugt sie ihre Freunde von ihrem großen Ferien-Rettungsplan: Einem richtigen Halunken-Urlaub mit Zelt am Badesee – natürlich ohne Eltern, dafür mit dem alten Volvo aus der Scheune. Helfen soll Stadtkind Marius, der angeblich schon so einige krumme Dinger gedreht hat. Und siehe da, der Halunken-Plan geht auf, bis die abenteuerliche Fahrt abrupt auf der Kuhweide von Bauer Kunze endet. Gewitzt & gereimt gelesen von Katrin Fröhlich

Witzig verpackte Geschichte mitten im Dorfleben!

— Tine_1980
Tine_1980

Stöbern in Kinderbücher

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Harry und Otto strapazieren wieder unsere Lachmuskeln und die (Spannungs-)Nerven. Spannend, schräg - einfach genial!

danielamariaursula

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Witzige Geschichte vom Dorf!

    Die Heuhaufen-Halunken
    Tine_1980

    Tine_1980

    29. June 2017 um 21:31

    Dümpelwalde wird oft als „Ende der Welt“ bezeichnet und blöd ist es auch, wenn die Sommerferien beginnen und kein Urlaub geplant ist. Meggy die Anführerin der Halunken hat die perfekte Idee: Halunken-Urlaub mit Zelt am Badesee, aber natürlich ohne Eltern. Als dann noch Marius aus der großen Stadt in Dümpelwalde auftaucht, der schon einige krumme Dinger gedreht hat, nimmt die abenteuerliche Fahrt mit dem alten Volvo Fahrt auf.   Auf dem Cover des Hörbuches sind die verschiedenen Charaktere gezeigt und gleich zu Beginn werden die einzelnen Mitglieder der Halunken-Bande witzig erklärt. Da gibt es: Meggy die Anführerin, die am liebsten Gangsterbraut werden würde, Schorsch, Meggys Bruder, der später gerne Profiboxer wäre, Knolle, der immer am Essen ist und Alfons, der liebend gerne ein Heuhaufen-Halunke bleiben möchte!   Die Vier sind so richtige Dorfkinder, die mit „Stadtkindern“ ja so gar nichts anfangen können. In Dümpelwalde ist der Hund begraben und so muss man sich schon als Anführerin einer solchen Bande schon Gedanken machen, was man unternehmen könnte. Der Zeltausflug kommt da gerade recht, genauso wie Marius, der Autos knacken kann und fahren ist ja auch kein Problem. Als die Aufgaben verteilt sind, die Ausrede für die Eltern steht und die Tour beginnt, hätte wohl keiner von den Kindern mit diesem Ausgang gerechnet. Die Vorurteile Dorf-Stadt-Kinder wird hier witzig verpackt und es macht einfach Spaß zu zuhören. Auch wenn es hier auch mal rauer zugeht, glaube ich nicht, dass irgendein Kind durch das Hören oder Lesen dieser Geschichte einen Schaden nimmt oder auf einmal anfängt sich zu kloppen. Denn es kommen auch wichtige Themen wie Zusammenhalt, Freundschaft und Ehrlichkeit groß raus und werden gut in die Geschichte integriert. Auch die Ängste von Alfons, der wegzieht sind nachvollziehbar und die Vorbehalte gegenüber Marius kann man verstehen. Die Erzählung ist mit vielen witzigen Stellen untermalt und die Moral von der Geschichte: Am Ende wird alles gut! Die Sprecherin Katrin Fröhlich schafft hier eine tolle Atmosphäre und macht das Hörbuch zu einem witzigen Erlebnis. Die Stimmungen und Emotionen bringt sie klasse herüber und durch ihre angenehme Stimme habe ich ihr sehr gerne gelauscht. Die Erzählung ist aufgeteilt auf 2 CDs und mit einer Laufzeit von 2 Stunden 35 Minuten gut für die Altersgruppe ab 8 Jahren geeignet. Die Lacher sind auf jeden Fall garantiert.   Uns hat die Geschichte rund um die Heuhaufen-Halunken sehr gut gefallen. Tolle Sprecherin, witzige Geschichte! Auf dem Dorf ist halt doch was los!

    Mehr