Sven Hanuschek Wir leben noch

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wir leben noch“ von Sven Hanuschek

Eine wahre Geschichte über den Feuersturm von Dresden – basierend auf bisher unbekannten Briefen von Ida Kästner an ihren Sohn Erich. Eine packende Erzählung und ein aufwühlendes Zeitzeugnis.
Vom 13. bis 15. Februar 1945 entfachten amerikanische und britische Bomber in Dresden ein Inferno. In dieser Zeit schrieb eine verzweifelte Mutter in Dresden Postkarten und Briefe an ihren Sohn in Berlin: Ida Kästner, die Mutter von Erich Kästner. Währenddessen sitzt ein junger amerikanischer Soldat in einem Keller in Dresden in deutscher Kriegsgefangenschaft. Es ist Kurt Vonnegut, der später über seine Erlebnisse in Dresden mit ›Schlachthof 5‹ einen der größten Kriegsromane überhaupt schreiben wird.
Der international renommierte Kästner-Kenner Sven Hanuschek hat jetzt auf der Grundlage der Briefe von Ida und Erich Kästner – die in diesem Band zum ersten Mal nachzulesen sind – und der Erlebnisse Kurt Vonneguts in Dresden einen erschütternden Text geschrieben, der Geschichte auf außergewöhnliche Art lebendig werden lässt.

Stöbern in Romane

Was nie geschehen ist

Überzeugt mich nicht...

Himmelfarb

Der Zopf

bewegende drei frauenlebensgeschichten, obwohl die storys optimistisch enden, zieht mich das buch ziemlich runter

LeseSprotte

So enden wir

Sprachlich der Wahnsinn, inhaltlich leider etwas schwach.

Tigerkatzi

Die Ladenhüterin

Eindringlich und besonders!

Mira20

Wie die Stille unter Wasser

Einfach nur ohne Worte. Ein sehr emotionales und packendes Buch. Man muss es gelesen haben, um zu verstehen, was ich meine!

Ann-Kathrin1604

Seht, was ich getan habe

Bestialische Morde und die Suche nach den Tätern - hinten raus eher schwach

Callso

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks