Sven Hillenkamp

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(2)
(3)
(1)
(2)

Bekannteste Bücher

Negative Moderne

Bei diesen Partnern bestellen:

Fußabdrücke eines Fliegenden

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Ende der Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Ende der Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Enttäuschend heiße Luft

    Das Ende der Liebe

    Sokrates

    10. January 2014 um 23:17 Rezension zu "Das Ende der Liebe" von Sven Hillenkamp

    Selten habe ich eine so dünne Gesellschaftsanalyse gelesen. Sie steht m.E. exemplarisch für eine 'dünne Gesellschaft', die zwar manche Probleme noch wahrnimmt, sie aber entweder gar nicht mehr lösen kann oder mit dürftigen Konzepten daher kommt. Hillenkamp versucht seiner Problematik - der Umkehrung von Freiheit in Zwang - anhand der Liebe näher zu kommen und dies auf dem halb-literarischen Weg. Genau hier erreicht er mich überhaupt nicht: er bleibt mir zu oberflächlich, zu unkritisch, mitunter zu philosophisch. Den Problemen der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Ende der Liebe" von Sven Hillenkamp

    Das Ende der Liebe

    WinfriedStanzick

    02. March 2012 um 17:21 Rezension zu "Das Ende der Liebe" von Sven Hillenkamp

    Es ist in den letzten Jahren wieder "in" zu heiraten. Die Paare, die über eine lange Zeit ohne Eheschließung zusammenleben, geraten langsam aber sicher in die Minderheit. Als Pfarrer im Ruhestand, der ab und zu einmal eine Vertretung übernimmt, kann ich auch bestätigen, dass es immer mehr Paare gibt, die ihre Ehe in der Kirche mit einem religiösen Segen besiegeln. Alle wählen dabei die traditionelle Trauformel "bis dass der Tod euch scheidet..." Dennoch: jede zweite Ehe wird eher früher als später wieder geschieden. Das hat ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Ende der Liebe" von Sven Hillenkamp

    Das Ende der Liebe

    Eltragalibros

    24. October 2010 um 10:22 Rezension zu "Das Ende der Liebe" von Sven Hillenkamp

    Inhalt: Das Ende der Liebe erzählt vom modernen Menschen, der mit der Unendlichkeit seiner Möglichkeiten in allen nur erdenklichen Bereichen des Lebens, ständig auf der Suche ist. Dabei beschreibt Sven Hillenkamp mit Hilfe von zahlreichen Beispielen wie die Gesellschaft von heute, deren höchstes Gut die Freiheit ist, sich in ihrer Freiheit selbst verliert. Meinung: Der moderne Mensch von heute ist frei. Seine Freiheit geht ihm über alles und durch diese ist er immer auf der Suche. Er gibt sich nie mit dem zufrieden, was er hat, ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks