Sven Koch Dünenfluch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dünenfluch“ von Sven Koch

Der 5. Fall für das ostfriesische Ermittlerteam Femke Folkmer und Tjark Wolf: Sven Koch fasziniert mit einer Rachegeschichte um die kollektive Schuld einer Dorfgemeinschaft an der ostfriesischen Nordseeküste, um Fremdenfeindlichkeit und die persönlichen Geheimnisse Einzelner, scheinbar bestens bekannter Mitmenschen. Ein Kriminalfall vor dem Hintergrund deutscher Zeitgeschichte nach dem Fall des Eisernen Vorhangs und natürlich vor großartiger Nordseeküste-Kulisse. Ein Pferderipper geht um in Werlesiel, dem kleinen Fischer- und Touristenort an der ostfriesischen Nordseeküste. Als auch Menschen sterben, zeigt sich, dass die Dorfbewohner ein schreckliches Geheimnis hüten. Ein Geheimnis, das die LKA-Sonderabteilung SKO rund um Tjark Wolf und Femke Folkmer lösen muss. Die Ereignisse führen in die Zeit zurück, als der Eiserne Vorhang fiel und - wie heute wieder - Flüchtlinge nach Deutschland strömten. Wo sie nicht immer willkommen waren…

Ansich ein guter Krimi, wobei ich auf den ersten Seiten noch nicht so mitgerissen war

— Yvonne_Schmidt
Yvonne_Schmidt

Stöbern in Krimi & Thriller

Wildfutter

Zotig und komödienhaft - Geschmacksache

mareikealbracht

Todesreigen

spannend, unterhaltsam, schockierend und ein absolut liebenswerter neuer Charakter!

Ashimaus

Finster ist die Nacht

Macy Greeley zum dritten!

guemue

Spectrum

Genialer Plot, tolle Figuren, eine wortgewaltige Erzählweise, mit ein paar Längen im Storyverlauf. Macht aber definitiv Lust auf mehr.

AberRush

Bretonisches Leuchten

Nette kleine Geschichte, witzige Dialoge vor herrlicher Kulisse - die perfekte Urlaubslektüre?

Annette69

Kreuzschnitt

Ein leichterer Kriminalromand mit einigen "Oh Gott"-Momenten!

NichtmeinDing

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen