Sven Nordqvist Ein Feuerwerk für den Fuchs

(53)

Lovelybooks Bewertung

  • 51 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(41)
(9)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Feuerwerk für den Fuchs“ von Sven Nordqvist

Der alte Pettersson, der mit seinem Kater Findus auf einem kleinen Hof draußen mitten in der Natur lebt, kann nicht nur Geburtstagstorten backen, er weiß auch, wie man Füchsen ein für alle Mal den Appetit auf Hühner verdirbt: mit einer Hutschachtel voller Feuerwerkskörper, einer Spukseilbahn und einem falschen Huhn, das möglichst echt auszusehen hat. Wenn Henne Henni und ihre Kolleginnen dafür auch ein paar Federn lassen müssen - was macht das schon! Für Hörgeschädigte: Spezialedition des Bilderbuch-Bestsellers mit Gebärdenlesung auf DVD. www.pettersson-und-findus.de Tolle Fotobücher mit Pettersson und Findus gibt’s nur hier: www.framily.de

Ein tolles Bilderbuch! Es zeigt, wie man auch ohne Gewalt einen Fuchs verjagen kann.

— sommerlese

Findus und Petterson Bücher sind und bleiben tolle Klassiker! Immer lesenswert!

— Nil

Stöbern in Kinderbücher

Wilde Horde - Die Pferde im Wald

Tolles, zur Zielgruppe passendes Pferdeabenteuer!

uffi1994

Die Baby Hummel Bommel - Gute Nacht

In Reimform geschrieben, hilft dieses Büchlein den Kleinsten beim Einschlafen bzw. kann als Ritual dienen. Wunderschön illustriert!

Cailess

Die schlimmsten Kinder der Welt

Möchtest du die schlimmsten Kinder der Welt kennenlernen? Dann kann ich dir dieses witzige und herrlich schräge Buch absolut empfehlen!

CorniHolmes

Amalia von Flatter, Band 01

Bei "Amalia von Flatter" handelt es sich um eine neue Kinderbuchreihe von der Autorin Laura Ellen Anderson.

Osilla

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Ein wunderschön aufgemachtes Buch und Muss für alle Harry-Potter-Fans

Azalee

Der zauberhafte Eisladen

Ein zauberhaftes, sehr gut geschriebenes Kinderbuch. Mit viel Witz und Katastrophen. Uneingeschränkt zu empfehlen.

Ayanea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Feuerwerk

    Ein Feuerwerk für den Fuchs

    sommerlese

    22. January 2018 um 20:06

    "Ein Feuerwerk für den Fuchs" ist der zweite Teil der Pettersson und Findus-Reihe von Sven Nordqvist aus dem Hause Oetinger. Die Erstausgabe ist von 1987.Pettersson wird von seinem Nachbarn Gustavsson gewarnt, ein Fuchs treibt in der Gegend sein Unwesen und um ihm den Appetit auf Hühner zu verderben, basteln Petterson und Findus ein ganz besonderes Hühnermodell. Der Fuchs soll mit knallenden Feuerwerkskörpern erschreckt werden und den Hühnern nie wieder nahe kommen. Aber klappt dieser Plan wirklich? Wer die Bücher mit Pettersson und Findus kennt, weiß, wie gern die beiden basteln und werkeln. Für den Fuchs denken sie sich etwas besonderes aus, denn Henni und die anderen Hühner wollen sie natürlich vor ihm schützen. Sie erfinden ein Feuerwerk als Abschreckung und ein falsches Huhn als Lockmittel. Außerdem bauen sie eine Spukseilbahn, die Findus richtig toll findet. Denn so wie Gustavsson mit Waffe und Hund den Fuchs jagt, das ist nichts für den friedliebenden Pettersson.Man darf sich auf eine ganz spannende Geschichte freuen, die Bilder sind wieder voller witziger Details, die es zu entdecken gilt und die Sache endet ganz anders als geplant. Außerdem beweisen Pettersson und Findus doch ein Herz für den Fuchs. Die raffinierte Konstruktion der Abschreckungsobjekte ist der Clou in diesem Buch. Meinem Sohn haben die Basteleien und Pläne besonders imponiert und das Feuerwerk war der spannende Höhepunkt.Sven Nordqvists Illustrationen sind auch dieses Mal wieder gelungen und schön bunt, die Nachtbilder sind natürlich in dunklem Grau gehalten. Angst braucht man aber dadurch keine zu haben. Es geht spannend zu und es gibt am Ende noch eine unerwartete Überraschung.Ein weiterer Hit aus der Bilderbuchreihe um den alten Pettersson und seinen Kater Findus. Wie man auch ohne Gewalt einen Fuchs verjagen kann, wird hier in Bild und Text gezeigt.

    Mehr
  • Es trifft doch den Richtigen

    Ein Feuerwerk für den Fuchs

    buecherwurm1310

    08. February 2015 um 11:10

    Bei Gustavsson hat der Fuchs ein Huhn gestohlen. Deshalb will er den Fuchs erschießen. Er warnt auch Pettersson. Der will natürlich auch seine Hühner schützen, aber den Fuchs nicht erschießen. Mit Findus zusammen ersinnt er einen Plan, um den Fuchs zu vertreiben. Dabei sind die beiden ganz schön findig. Ein falsches Huhn und ein Feuerwerk könnten helfen. Unterstützt werden könnte das Ganze noch durch ein wenig Spuk, damit der Fuchs Angst bekommt. Bei dem Spuk kann dann auch Findus  noch seinen Spaß haben. Doch das falsche Huhn im Hof kommt dem Fuchs komisch vor und er geht in Deckung. Doch Feuerwerk und Katzenspuk sind dann doch noch erfolgreich – nur anders als geplant. Die Geschichte ist lustig und unterhaltsam und sogar spannend. Die Zeichnungen von Sven Nordqvist sind so detailliert, dass man immer wieder etwas Neues entdecken kann.  Traumhaft schönes Kinderbuch.

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Feuerwerk für den Fuchs" von Sven Nordqvist

    Ein Feuerwerk für den Fuchs

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. November 2012 um 17:06

    Auf geht es zur großen Jagd. Nur das es kein Fuchs ist.

  • Rezension zu "Ein Feuerwerk für den Fuchs" von Sven Nordqvist

    Ein Feuerwerk für den Fuchs

    The iron butterfly

    15. February 2010 um 15:59

    Mein Top-Favorit unter den Pettersson Büchern. Unerreicht und einfach nur genial witzig! Pettersson und Findus werden eines Tages aber mal wieder vom Nachbarn Gustavsson und seinem Hund beehrt. Ein Fuchs scheint sein Unwesen in der Gegend zu treiben und Gustavsson will Pettersson vorsichtshalber warnen, damit dieser seine Hühner in Sicherheit bringen kann. Nichts leichter als das! Schließlich sind Findus und Pettersson wahre Genies wenn es um Tüfteleien geht. Kurzerhand wird ein cleverer Plan ausgeheckt und in die Tat umgesetzt, jetzt muss nur noch der Fuchs heute Nacht kommen. Was für eine Überraschung wird der erleben...oder doch nicht?! Ein Augenschmaus für den, der Findus und Pettersson beim Ausklügeln, Konstruieren und Basteln zusehen darf. Ein Vergnügen die Geschichte, die zunehmend an Fahrt aufnimmt, zu verfolgen. Und Nordqvist hält natürlich eine Überraschung für den Leser bereit, wer hätte anderes vermutet?! Ein Vorlese- und Lesespaß sondersgleichen. Absolut und uneingeschränkt zu empfehlen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks