Sven Passarge Aiurs Reise beginnt: Der Weltenkampfzyklus Band 1

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aiurs Reise beginnt: Der Weltenkampfzyklus Band 1“ von Sven Passarge

Aktualisierte Ausgabe!!! Da in einer früheren Rezension zu dem eBook "Vertipper" bemängelt wurden, wurde das Buch erneut umfassend bearbeitet und korrigiert. Inhalt: Dieser erste Band des Weltenkampfzykluses führt in eine Welt ein, in der Zeit nicht verläuft wie sie sollte und es mehr Fragen als Antworten gibt. Nichts scheint wirklich, und doch ist die stete Gefahr durch einen unbekannten Feind wirklicher, als dem Krieger Aiur lieb ist. Nachdem Tillga in einer großen Schlacht hoffnungslos unterlegen ist, haben die Bewohner keine andere Wahl als sich hinter die gewaltigen Stadtmauern zurückzuziehen, doch der Preis ist hoch. Sie werden fortan von einem Feind belagert, dessen Anwesenheit ihre Vorräte verrotten lässt und die Moral nicht minder befällt. Der Gegner scheint jedoch kein Interesse an der Stadt zu haben, als viel mehr an Aiur, dem stärksten Krieger Tillgas. Dieser, getrieben von wirren Träumen und schmerzenden Stimmen, sieht keine andere Möglichkeit, als in der Hauptstadt des Landes um Hilfe zu bitten und beginnt eine Reise, die sich als weit Rätselhafter und gefährlicher herausstellt, als zunächst vermutet. Schließlich manifestieren sich die Stimmen seiner Träume in Form dreier Mädchen, die trotz ihres unschuldigen Aussehens eine unheimliche Macht ausstrahlen und sehr viel mehr über die Rätsel des Landes Wissen, als sie bereit sind preiszugeben. Ihre Absichten sind undurchsichtig, doch Aiur hat keine andere Wahl als ihnen zu vertrauen. Will er Tillga retten, muss er einen Vertrag mit ihnen eingehen der ihn auf eine weit größere Reise führen wird und nicht gebrochen werden kann. Er muss die Mondin erwecken, wer oder was auch immer das ist.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks