Sven Preger , Ralph Erdenberger Faust jr. ermittelt - Wahre Vampire

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Faust jr. ermittelt - Wahre Vampire“ von Sven Preger

Die einzigen Blutsauger, mit denen sich Frank Faust bisher herumschlagen musste, waren Mücken. Doch nun schickt ein geheimnisvoller Auftraggeber den Detektiv auf eine Reise, die ihn bis ins Mark verunsichert: Im Wiener Staatsarchiv entdeckt er einen alten verbürgten Fall von Vampirismus. In Rumänien trifft der Ermittler den letzten Nachfahren des Fürsten Vlad, der den Beinamen "Draculea" hatte. War "Vlad, der Pfähler" das Vorbild für den berühmten Vampir im Roman "Dracula"? Seine Gebeine sollen auf der Klosterinsel Snagov ruhen, doch das Grab ist leer. Ist die Geschichte wahr? Treibt "Dracula" immer noch sein nächtliches Unwesen? Frank Faust hat Blut geleckt und geht dem Glauben an Vampire auf den Grund.

Stöbern in Kinderbücher

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Kunterbunte Mischung aus Abenteuer, Fantasie, Humor, ein wenig Grusel, Geisterabenteuer, Spannung

Buchraettin

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Fakten Wissen Erleben. Faust junior ermittelt. Wahre Vampire" von Sven Preger

    Faust jr. ermittelt - Wahre Vampire
    Aniday

    Aniday

    10. December 2011 um 15:39

    Von einem mysteriösen Unbekannten bekommt Frank Faust den Auftrag ein Souvenir aus dessen Heimat zu organisieren. Die versprochene Belohnung ist hoch und so begibt sich Faust trotz seiner Unsicherheit über die Indentität des Fremden (möglicherweise Dracula?) auf die Reise nach Rumänien und lernt dabei eine Menge um den Mythos "Vampire" und speziell "Dracula". Ich weiß ehrlich gesagt nicht recht, wie ich dieses Hörbuch einordnen kann. Den Stil empfand ich als eigenwillig, interessant aber auch etwas zu flapsig. Die stimmungsvolle Klangkulisse um die Geschichte herum war großartig und es war auch informativ. Doch gerade hier hätte es auch gerne noch etwas mehr sein dürfen... Um Kindern zu vermitteln, dass der Vampir Dracula nicht mehr als ein Mythos ist mag die Geschichte nett sein, doch sonst hatte ich mir mehr erwartet. Von daher von mir nur eine durchschnittliche Punktzahl - weder wirklich schlecht noch übermäßig gut.

    Mehr
  • Rezension zu "Fakten Wissen Erleben. Faust junior ermittelt. Wahre Vampire" von Sven Preger

    Faust jr. ermittelt - Wahre Vampire
    agent-I

    agent-I

    06. February 2011 um 15:56

    Achtung- ein Hörbuch/Hörspiel :) Die einzigen Blutsauger, mit denen sich Frank Faust bisher herumschlagen musste, waren Mücken. Doch nun schickt ein geheimnisvoller Auftraggeber den Detektiv auf eine Reise, die ihn bis ins Mark verunsichert: Im Wiener Staatsarchiv entdeckt er einen alten verbürgten Fall von Vampirismus. In Rumänien trifft der Ermittler den letzten Nachfahren des Fürsten Vlad, der den Beinamen “Draculea” hatte. War “Vlad, der Pfähler” das Vorbild für den berühmten Vampir im Roman “Dracula”? Seine Gebeine sollen auf der Klosterinsel Snagov ruhen, doch das Grab ist leer. Ist die Geschichte wahr? Treibt “Dracula” immer noch sein nächtliches Unwesen? Frank Faust hat Blut geleckt und geht dem Glauben an Vampire auf den Grund. Ja, auch die Kleinen kommen um das Thema Vampire nicht drum herum, aber wie es bei Frank Faust immer so ist, man lernt wenigstens noch was beim Hören- also nicht nur, das auch Vampire auch Probleme mit Mücken haben, sondern das es Vampire doch eigentlich gar nicht gibt, aber die Kinder wissen nach der CD wo die Legende herkommt :)

    Mehr