Sven Rübhagen Wütra: Der Lebende Turm

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wütra: Der Lebende Turm“ von Sven Rübhagen

Seit ziemlich genau zehn Jahren herrscht eine Dürrekatastrophe über dem Kontinent Wütra. Der Söldner Lastor wird von dem Magier Tarkas nach Eres geschickt, um eine geheime Karte entgegenzunehmen. Mit dieser soll es möglich sein Wütra von der ewigen Trockenheit zu befreien. In Eres wird Lastor von einem schwarzen Klingenwesen angegriffen und nur mit großer Not kann er entkommen. Als dieses Wesen wenig später den gesamten Hanalwald in Brand setzt, ahnt Lastor, dass dieser Auftrag schwerer auszuführen sein wird als anfangs angenommen. Einige Zeit später gelangt Lastor in der großen Stadt Kamras an die geheime Karte. Es ist eine leere Pergamentrolle. Mit diesem seltenen Objekt in der Tasche macht er sich auf dem Weg in die Magierstadt Latas. Aus Zeitgründen durchreitet er die Karaswüste, um sein Ziel schneller zu erreichen und gelangt dort in die Fänge des finsteren Magiers Valtos. Lastor kann seinem Mordversuch nur knapp entrinnen und stolpert halb tot durch die Wüste. Des Nachts wird er von hunderten Skorpionen überfallen. Als er mit dem Leben ringt, ist es fraglich, ob die Karte jemals Latas erreichen wird. Das Schicksal Wütras steht auf dem Spiel!
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks