Sven Thomas Langer Shorty - Aus meinem kurzen Leben

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Shorty - Aus meinem kurzen Leben“ von Sven Thomas Langer

Shorty, ein 15 jähriger Junge, befindet sich in einem Therapiezentrum für psychisch gestörte Kinder. Er hat ein grausames Verbrechen begangen. Zwei Therapeuten (Dr. Peters und Dr. Sand) versuchen eine psychologische Erklärung für diese Tat zu finden. Da die übliche Gesprächstherapie keine Fortschritte bringt, bitten sie Shorty, ihnen schreibend zu erzählen, was sich in seinem Leben ereignet hat. Shorty begibt sich ans Werk und nimmt den Leser mit hinein in sein Leben. Nicht nur in die Fakten, sondern vor allem in die Gefühle seiner Kindheit und Jugend gewährt er Einblick. In die wunderbaren, seltsamen, wirren, verrückten, liebenswürdigen, aber auch all die entsetzlichen, grässlichen, schrecklichen Dinge seines Lebens. Auf die ihm eigene Weise gelingt es ihm, den Leser dicht an all jene Personen heranzuführen, die ihm etwas bedeuten. Und recht bald wird klar: Shorty ist auf seine Art überhaupt kein normaler Junge. Mit Hilfe der Schreibtherapie überwindet Shorty schließlich seine Scheu, davon zu berichten, was er nicht mündlich mitteilen kann. Am Ende findet sich eine psychologische Erklärung für sein grausames Tun. Eine Tat wird kriminologisch transparent. Und eine schreckliche Lüge findet ein Ende. Ein Buch für Erwachsene und ältere Jugendliche. Ein wenig schräg und neben dem Alltäglichen. In Abgründe tauchend. Weil das Leben abgründig untergründig ist. Bist Du bereit, dich auf SHORTY einzulassen?

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Intensiv. Verstörend. Lesenswert. Die nüchterne Sprache und die emotionale Distanziertheit der Protagonistin bilden eine perfekte Symbiose.

Wiebke_Schmidt-Reyer

So, und jetzt kommst du

Das Buch hat einen starken Eindruck hinterlassen und klingt immer noch nach!

Mira20

Solange unsere Herzen schlagen

Ein Familiendrama der etwas anderen Art mit überaus liebenswürdigen Charakteren.

Leyla1997

Berties Weihnachtsfest

Ganz süss. Aber nichts spezielles. Die Familie Green hat mich extrem genervt.

Buecherdrachee

Alles über Heather

Für ein paar sehr gute Lesestunden

buchstabensammlerin

Die Farbe von Milch

Großartiges Buch, in einfacher und eindringlicher Sprache geschrieben, passend zur Protagonistin Mary.

meppe76

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks