Svenja Oestmann , Hagen Schulze Anna und der Pfützenhai

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anna und der Pfützenhai“ von Svenja Oestmann

Anna möchte schlafen, aber es klappt einfach nicht! Doch dann fällt ihr ein, dass sie sich noch eine Gute-Nacht-Geschichte von ihrer Mama vorlesen lassen könnte. Flugs die Treppe hinunter zum Wohnzimmer der Eltern, durch die Tür gespäht und – ein wahres Ungetüm schwirrt an ihr vorbei: ein Hai!
Den ersten Schreck kann Papa zwar gleich entkräften, denn der Hai war nur im Fernseher und sowieso: „Haie leben im Meer, nicht in Kinderzimmern.“ Aber so einfach ist das überhaupt nicht! Denn plötzlich tauchen bei Anna solche Haie an den unmöglichsten Orten auf: im Spülbecken, in der Pfütze auf dem Pausenhof, selbst im Zierfischaquarium auf der Kommode. Und dann immer diese spöttischen Erklärungen der anderen: „Geht doch gar nicht!“ oder „Passt doch gar nicht da rein!“.
Anna muss es selbst untersuchen – und tatsächlich: Ein riesiger Hai taucht aus der Pfütze auf!
Der allerdings hat Schnupfen und stellt sich als sehr freundlicher Geselle heraus, weiß eine Menge über sich und seinesgleichen zu erzählen. Und als Anna ihn wirklich lustig findet, wird Hainer der Hai, so sein Name, immer durchsichtiger und verschwindet lachend in seiner Pfütze.

Eine grandiose Geschichte von Svenja Oestmann über Angst und den Mut, sich ihr zu stellen – fabelhaft humorvoll illustriert von Hagen Schulze.

Stöbern in Kinderbücher

Dieses Leben gehört: Alan Cole – bitte nicht knicken

Ich habe die Charaktere dieses Buch ins Herz geschlossen.

Esme--

Chloé und die rosarote Brille

Durch witzige Kloweisheiten lernt man immer etwas Neues und kann im wahrsten Sinne des Wortes durch Klugscheißerwissen punkten

Melli910

Nevermoor

Einzigartige Charaktere in einer fantastisch wundersamen Welt. Der Humor ist toll und man liebt es in diese Welt einzutauschen.

Zyprim

Tildas Tierbande - Wühler, das wuschelige Wunschkaninchen

Ein wunderbares Buch für junge Leser mit Herz für Tiere, Abenteuer, Banden und Freundschaft

danielamariaursula

Pippa - Mein (ganzes) Leben steht kopf

Wie immer witzig illustriert, allerdings konnte mich die Geschichte diesmal nicht sooo überzeugen wie Band 1. Für Pferdeliebhaber ein ideal.

Anakin

Sternschnuppengeflüster

Unterhaltsames Jugendbuch mit Sommerfeeling

sternenstaubhh

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks