Swen Harder

(53)

Lovelybooks Bewertung

  • 65 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 5 Leser
  • 41 Rezensionen
(40)
(8)
(4)
(0)
(1)

Lebenslauf von Swen Harder

Swen Harder (Jahrgang ‘74) arbeitete elf Jahre als Redakteur für Computer- und Videospiele bei renommierten Verlagen in Würzburg und Nürnberg. Während seiner Tätigkeit verfasste er hunderte Artikel über Games aller Genres für etliche Print- und Online-Magazine, bevor er die Seiten wechselte und als Gametester bei Nintendo® anheuerte. In seiner Freizeit beschäftigt sich der Hesse mit Fantasy und Science Fiction in all seinen Facetten: Pen-and-Paper-Rollenspiele, Brettspiele, Filme, Serien, Games und Bücher. Seine bisherigen Spielbuch-Projekte, wie das Bonusabenteuer "Echos des Mondsteins" für den 21. Band der legendären Einsamer Wolf-Serie (in Deutschland als "Die Neuen Kai Krieger 1: Jagd nach dem Mondstein" veröffentlicht) sowie das Fantasy-Mammutwerk "Reiter der schwarzen Sonne" und das spaßige "Metal Heroes - and the Fate of Rock" (dank beiliegender Musik-CD das wahrscheinlich lauteste Spielbuch der Welt), fanden unter Spielbuch-Freunden großen Zuspruch. Beide Werke wurden mittlerweile mit diversen Jury- und Publikums-Preisen bedacht. Mittlerweile lebt Swen Harder mit seiner Frau Melanie wieder in ihrer gemeinsamen Heimat, dem Odenwald.

Bekannteste Bücher

Metal Heroes – and the Fate of Rock

Bei diesen Partnern bestellen:

Reiter der schwarzen Sonne

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Swen Harder
  • Spielbuch mit einer tollen Story und Umsetzung

    Reiter der schwarzen Sonne
    Lessayr

    Lessayr

    07. August 2017 um 15:17 Rezension zu "Reiter der schwarzen Sonne" von Swen Harder

    Das Spielbuch "Reiter der schwarzen Sonne" von Swen Harder erschien bereits im Oktober 2012 beim Mantikor Verlag.Zum Inhalt möchte ich nichts weiter sagen, außer: Lest den Klappentext. Mit mehr Inhalt verrate ich zuviel von der Story die ihr erleben könnt. Vom Autor kannte ich bereits das Spielbuch "Metall Heroes" und war restlos begeistert. Das Spielbuch "Reiter der schwarzen Sonne", welches bereits auch ein Preis gewonnen hatte, musste entsprechend auch her und da kam mir die Leserunde vom Autor sehr entgegen und war auch hier ...

    Mehr
  • Hier könnt ihr ordentlich in die Saiten... äh, Seiten hauen

    Metal Heroes – and the Fate of Rock
    FreydisNeheleniaRainersdottir

    FreydisNeheleniaRainersdottir

    30. July 2017 um 00:08 Rezension zu "Metal Heroes – and the Fate of Rock" von Swen Harder

    Metal trifft auf Pen & Paper. Und das ganze in Form einer irren Geschichte, bei der ihr nicht nur einer Metal-Band dabei zusehen könnt, wie sie aufsteigt, sondern selbst den Metal-Gott spielt und eure Band in die Hall of Fame, ach, was sage ich, auf den Metal-Olymp pusht. Dabei, ganz wie es bei Pen & Paper Manier Ist, trefft ihr auf so einige Hürden und würfelt euch schon mal um Kopf und Kragen. Und wenn das noch nicht ausreicht, dann gibt es noch was auf die Ohren. Ja, richtig gehört. Dem Spielbuch liegt nämlich ein Sampler bei, ...

    Mehr
  • Tolles Spielbuch

    Reiter der schwarzen Sonne
    anra1993

    anra1993

    29. July 2017 um 08:07 Rezension zu "Reiter der schwarzen Sonne" von Swen Harder

    In meiner Kinder- und Jugendzeit habe ich gerne Spielbücher gelesen, da man immer wieder neue und spannende Seiten entdeckt. Daher fand ich es echt cool, dass ich auf Lovelybooks ein Spielbuch für Erwachsene gefunden habe. Wie ihr vom Cover her erkennen könnt, ist es etwas düsterer gehalten. Mir hat der Schreibstil des Autors gut gefallen und ich fand es faszinierend, wie er alles miteinander verbunden hat, sodass es bei mir nicht zu einem Bruch der Geschichte kam.Der Aufbau des Buches ist gut gestaltet, ebenso wie die ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Reiter der schwarzen Sonne" von Swen Harder

    Reiter der schwarzen Sonne
    playharder

    playharder

    zu Buchtitel "Reiter der schwarzen Sonne" von Swen Harder

    Hallo liebe LovelyBooks-Gemeinde! Mein rund 750 Seiten umfassendes Fantasy-Debüt „Reiter der schwarzen Sonne“ wurde bereits einige Male neu aufgelegt und ich dachte mir, warum nicht eine weitere Leserunde abhalten? Es handelt sich um ein sogenanntes Spielbuch*, auch bekannt als Entscheidungsbuch oder „interaktiver Roman“. Vielleicht fühlst du dich angesprochen? Du bist ein Ugarith, ein Meister der Nacht, der ohne Erinnerung an Herkunft und Vergangenheit nach der Ausübung einer verhängnisvollen Bluttat erwacht. Geächtet und ...

    Mehr
    • 324
  • Rezension zu "Reiter der schwarzen Sonne" von Swen Harder

    Reiter der schwarzen Sonne
    Tensiar

    Tensiar

    26. July 2017 um 15:30 Rezension zu "Reiter der schwarzen Sonne" von Swen Harder

    Bei „Reiter der schwarzen Sonne“ handelt es sich um ein Spielbuch. Das bedeutet einfach ausgedrückt, dass der Leser selbst den Lauf der Geschichte maßgeblich mitbeeinflusst. Hierbei handelt es sich um meinen ersten Kontakt mit diesem Genre. Insgesamt wird man in eine Fantasywelt geworfen und übernimmt die Rolle eines Wesens, das absolut keine Erinnerung an seine Vergangenheit hat. Gemeinsam stellt man sich Herausforderungen und setzt allmählich das Puzzle zusammen. Die Story ist interessant und mitreißend, an manchen Stellen ...

    Mehr
  • Besser kann man ein Spielbuch nicht schreiben

    Reiter der schwarzen Sonne
    Lovely_Lila

    Lovely_Lila

    23. July 2017 um 23:08 Rezension zu "Reiter der schwarzen Sonne" von Swen Harder

    * Spoilerfreie Rezension! * ~ Auch wenn mir mein erstes Spielbuch doch nicht ganz so gut gefallen hat wie erhofft (das Genre ist wohl doch nicht für mich gemacht), so wurde ich dennoch gut unterhalten und bin mehr als beeindruckt vom intelligenten und durchdachten Aufbau des Buches. Die Regeln sind auch für Anfänger gut zu durchschauen und werden häppchenweise präsentiert. Besser kann man meiner Meinung nach ein Spielbuch nicht schreiben. Ich kann dieses Buch allen Spielbuchfans nur ans Herz legen, und auch Neulinge wie ich ...

    Mehr
  • Eine Plotline die so unrealistisch und abgedreht ist, dass sie wieder gut ist

    Metal Heroes – and the Fate of Rock
    Emtyra

    Emtyra

    13. July 2017 um 18:57 Rezension zu "Metal Heroes – and the Fate of Rock" von Swen Harder

    Im Tausch gegen eine ehrliche Meinung habe ich über lovelybooks ein freies Rezensionsexemplar erhalten.In "Metal heroes - and the Fate of Rock" schlüpfen wir in die Rolle von Taylor, welcher nach einem tödlichen Unfall die Rolle des neuen Rock Gotts annehmen soll. Seine Aufgabe? Vier sehr leidenschaftliche aber dafür genauso chaotische Freunde als das nächste große Dinge und damit aus ihrer kleinen Garage herauszubringen. Doch der Weg nach oben ist ihnen nicht von gerade jedem so herzlich gegönnt.Wie ich es von Anfang an erwartet ...

    Mehr
  • Gutes Konzept, allerdings mit einem Gefühl des Eingesperrt - Seins

    Reiter der schwarzen Sonne
    LiberteToujours

    LiberteToujours

    13. July 2017 um 17:45 Rezension zu "Reiter der schwarzen Sonne" von Swen Harder

    Du bist auserwählt, an dir hängt das Schicksal der Welt. Von deinen Entscheidungen hängt es ab, wie dieser Krieg endet. Mit Frieden, mit Chaos? Wem kannst du trauen, welchen Weg sollst du gehen? All das liegt in deiner Hand.Ich bin absoluter Neuling, was Spielbücher angeht. Zumindest in der Erwachsenenwelt - als Kind fand ich diese Art von Büchern toll. Bis jetzt wusste ich allerdings gar nicht, dass es sowas auch für Erwachsene gibt. Nachdem ich allerdings schon einige Erfahrungen in Pen&Paper Rollenspielen sammeln durfte, ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Metal Heroes – and the Fate of Rock" von Swen Harder

    Metal Heroes – and the Fate of Rock
    playharder

    playharder

    zu Buchtitel "Metal Heroes – and the Fate of Rock" von Swen Harder

    Hallo ihr Lovelybooks-Leseratten! Mein zweites Spielbuch* Metal Heroes – and the Fate of Rock ist mittlerweile ein Jahr auf dem Markt und geht in seine 2. Auflage! Grund genug, eine festliche Leserunde zu begehen, oder? Jedoch... um was geht es eigentlich? Du bist Taylor, Vollblutrocker und Volltrottel, und fristest ein beschissenes Großstadtleben, als du unerwartet vom amtsmüden Rock-Gott zu seinem Nachfolger ernannt wirst. Deine Herausforderung: Beweise deine Olymp-Tauglichkeit, indem du eine ebenso talent- wie perspektivlose ...

    Mehr
    • 138
  • kleiner Versuch, ein großes Buch darzustellen

    Metal Heroes – and the Fate of Rock
    Turbo-Frettchen

    Turbo-Frettchen

    06. July 2017 um 12:41 Rezension zu "Metal Heroes – and the Fate of Rock" von Swen Harder

    Im Folgenden möchte ich versuchen, euch das Spielbuch „Metal Heroes – and the Fate of Rock“ ein wenig näher zu bringen. Dazu möchte ich zunächst den Lieferumfang beschreiben, dann sehr kurz auf den Inhalt eingehen und anschließend das Leseerlebnis beschreiben. Man erhält ein Buch, gespickt mit etlichen Zeichnungen im Comicstil und eine CD zum Buch.Die CD enthält Titel verschiedener Bands und verschiedener Genres. Ich persönlich finde die Zusammenstellung echt super und höre sie auch ganz gerne ohne das Buch zur Hand zu haben. ...

    Mehr
  • weitere