Sybil Gräfin Schönfeldt Der Marienkäfer

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(4)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Marienkäfer“ von Sybil Gräfin Schönfeldt

Durch spannende Effekte vermittelt die Bilderbuchreihe „Meyers kleine Kinderbibliothek“ erstes Sachwissen für Kinder ab 3 Jahren. Transparente Folien zeigen beim Umblättern das Innenleben von Dingen, machen Verdecktes sichtbar oder veranschaulichen Veränderungen. In dem Band „Der Marienkäfer“ lernen Kinder viele spannende Details über den roten Lieblingskäfer mit den schwarzen Punkten. Sie erfahren zum Beispiel, dass er sechs Beine und zwei Flügelpaare hat und im Winter unter einer Baumrinde verborgen schläft.

Ein sehr kindgerechtes und interessantes Wissensbuch für kleine Entdecker! :)

— Sabriiina_K
Sabriiina_K

Wissen super schön näher gebracht.

— LadyIceTea
LadyIceTea

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Für kleine und große Fans vom Sams und/oder von Weihnachten

JeannieT

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kindgerechtes Lernen

    Der Marienkäfer
    101Elena101

    101Elena101

    21. August 2016 um 15:32

    Eine tolle Idee ist bei Büchern dieser Reihe die Verpackung von Lernthemen in einen spielerischen Kontext. So dreht sich in diesem Buch alles um das Thema Marienkäfer. Hierzu gibt es unterschiedlich gestaltete Seiten in einem kleinen Ringbuch, beispielsweise wird mit transparenten Folien gearbeitet die beim Umblättern Veränderungen verdeutlichen. Viele kleine Details und auch Dinge die die Erwachsenen vielleicht nicht wissen werden hier für die Kinder aufbereitet und besonders, wenn es ums Lieblingstier geht wird hier Interesse für die Kleinen gewecktEinzig die Illustrationen fand ich nicht ganz so gut gewählt, da es doch sehr nüchtern und wissenschaftlich dargestellt wurde. Natürlich kann man das bei einem Lernbuch erwarten aber da die Altersempfehlung bei ab 3 Jahren liegt, könnte man die Bilder noch ein wenig größer und kindgerechter halten.3,5/5 Sternen

    Mehr
  • Tolle Kindersachbuchreihe

    Der Marienkäfer
    CarinaCaro

    CarinaCaro

    05. May 2016 um 08:54

    Endlich ist der Frühling da und im Garten lassen sich einige Insekten und Käfer beobachten. Um Kindern einfach und sachgerecht die Lebensweise näher zu bringen sind die Bücher dieser Reihe wieder einmal perfekt geeignet. Wir können uns zusammensetzen und in den Büchern schmökern und haben Spaß daran viel Neues zu erfahren und zu entdecken!

  • Ein spannendes Wissensbuch für kleine Forscher…

    Der Marienkäfer
    Sabriiina_K

    Sabriiina_K

    27. April 2016 um 16:59

    Ich habe mir mal wieder mit den Kindern in der Kita in den Regalen gestöbert und nach Wissensbüchern über Insekten gestöbert und sind dabei auf dieses Buch gestöbert. Die Kinder haben von dem Buch gar nicht genug bekommen können und wollten es immer wieder neu vorgelesen bekommen. Ihnen haben die bunten Bilder und die spannenden Zwischenfolien sehr gut gefallen und sie konnten immer wieder neue Details entdecken. Mir gefällt dieses Wissensbuch für Kinder auch sehr gut. Es ist sehr angenehm von der Dicke her und ziemlich stabil, sodass die Kinder selber umblättern können und beim Anschauen nicht immer ein Erwachsener dabei sein muss. Es ist in einfacher und verständlicher Sprache geschrieben, sodass es für die Kinder gut zu verstehen ist. Die Sätze sind kurz und ergänzen die Bildern und die Folien perfekt, sodass die Kinder das Vorgelesene noch einmal visualisiert bekommen und es so noch besser begreifen können. Die Kinder bekommen in diesem Buch auf eine spannende und ansprechende Art und Weise erste Informationen über das Leben eines Marienkäfers. Besonders gut gefällt mir an diesem Buch, dass es nicht so dick ist. Die Informationen sind so gut verpackt, dass sie die Kinder nicht überfordern, sondern ihr Interesse wecken und sie animieren Fragen zu stellen. Die Illustrationen gefallen mir persönlich auch sehr gut, weil sie so realistisch und naturgetreu sind. Mein persönliches Fazit: Das Wissensbuch "Der Marienkäfer" eignet sich sehr gut für Kinder im Altern von 3 Jahren. Es spricht den Forscherdrang der Kinder an und bietet zugleicht kindgerechte Bildung und gute Unterhaltung für die Kinder. Ich kann das Buch definitiv weiterempfehlen!

    Mehr
  • Wundervolles Kindersachbuch

    Der Marienkäfer
    Schnapsi

    Schnapsi

    23. April 2016 um 15:52

    Es gibt nicht viele Kindersachbücher die bereits für die ganz kleinen ca. ab 1,5 Jahren geeignet sind. Die wissbegierde aber hier schon sehr groß ist. Diese Bücher gehören aber zu den wenigen die auch bereits für dieses Alter geeignet sind.. Die Seiten sind sehr schön illustriert. Mein Sohn mit seinen kanpp 2,5 Jahren liebt dieses Buch über alles. Er kann die Details bereits auswendig.Der Marienkäfer ist sehr einfach und gut beschrieben. Die Farben sind sehr real gehalten und ich persönlich finde die Aufmachung sehr ansprechend. Ebenso die zwischenliegenden Folien, finde ich persönlich richtig klasse. So kann ein Kind sich viele Dinge richtig vor Augen führen. Auch für Kinder die unterhalb der angegebenen Alterseinschätzung liegen ist das Buch sehr wertvoll. Der Text ist nicht allzulange und auch gut verständlich für die ganz kleinen. Diese Sachbuchreiche ist unentbehrlich für jeden der Kinder im Hause hat egal welchen Alters.

    Mehr
  • Hat nicht nur der Kleinen etwas Neues gezeigt.

    Der Marienkäfer
    LadyIceTea

    LadyIceTea

    05. March 2016 um 16:49

    Meine Großcousine wird jetzt drei und so wie ich ein Büchernarr bin, entwickelt sie sich auch langsam dahin. Ich kann nicht aufhören ihr andauernd Bücher zu schenken und sie mit ihr zu lesen. Die Kleine ist mit ihren fast drei Jahren schon sehr weit und interessiert sich für alles Mögliche. Nachdem sie mich häufig etwas über Marienkäfer gefragt hatte, musste ein Buch her. Ich bin direkt auf dieses gestoßen, was bei dem großen, roten Marienkäfer kein Wunder war. Das Buch ist schön gegliedert, die Bilder sind toll. Das Prinzip mit den Folien ist absolut klasse! Mit den Folien kann man Veränderungen Schritt für Schritt nachvollziehen oder sich das Innenleben etwas genauer ansehen. Das Buch ist viel Detailreicher als ich es für ein Buch ab 3 gedacht habe. Auch ich habe einiges Neues gelernt. Die Kleine liebt es!

    Mehr