Sybil Gräfin Schönfeldt Die Blume

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Blume“ von Sybil Gräfin Schönfeldt

Meyers Kinderbibliothek – die Sachbuchreihe mit Entdeckerfolien für das Kindergartenalter In farbenprächtigen Bildern führt uns dieser kleine Pflanzenführer durch die Welt der heimischen Blumen: Gelb leuchtet der Löwenzahn im Gras. Wie wird er zur Pusteblume? Warum haben Blüten meist knallige Farben? Und was kann man alles daraus machen? Transparente Entdeckerfolien erzeugen beim Umblättern spannende Effekte und erlauben den Blick in das Innere einer Blüte oder zeigen das Wachstum einer Pflanze auf faszinierend einfache Art. + Überraschende Effekte durch spannende Entdeckerfolien + Naturgetreue Illustrationen + Kompakte, informative und kindgerechte Texte + für das Kindergartenalter und die Vorschule + Enorme Haltbarkeit durch stabile Pappseiten und Ringbindung + Unschlagbarer Preis Bei Antolin gelistet

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Bei dieser Buchrreihe stimmt einfach alles, wir sind restlos begeistert.

Benundtimsmama

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Absolut gelungene Geschichte mit diesem ersten Band, der einfach nur Klasse ist und super umgesetzt wurde!!! 💖💖💖

Solara300

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nicht das beste Buch der Reihe aber gut

    Die Blume
    101Elena101

    101Elena101

    02. March 2017 um 11:43

    Dieses Buch ist meiner Meinung eher für das Grundschulalter geeignet, als für das Kindergartenalter. Auch hier gibt es wieder die Effektfolien, die beispielsweise die Veränderung einer Blüte zur Blume kennzeichnen und die ein Kind zum Stauenen bringen können. Dies verdeutlicht sehr schön, wie sich auch die Pflanzenwelt verändert. Die Illustrationen sind sehr naturgetreu, wie man es von dieser Kinderlexikon-Reihe kennt. Bis zu einem gewissen Grad sind Ringbindung und Pappseiten stabil, aber wie jedes Buch halten sie mehreren Kindern, vor allem kleinen, die daran beißen und reißen nicht ewig stand.

    Mehr