Sybil Hurley

 4.7 Sterne bei 6 Bewertungen

Alle Bücher von Sybil Hurley

Sybil HurleyDie Beschwörung der Nacht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Beschwörung der Nacht
Die Beschwörung der Nacht
 (5)
Erschienen am 28.08.2015
Sybil HurleyVerbotene Begegnung: Vampire love story
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Verbotene Begegnung: Vampire love story
Verbotene Begegnung: Vampire love story
 (1)
Erschienen am 05.07.2016

Neue Rezensionen zu Sybil Hurley

Neu
SanNits avatar

Rezension zu "Verbotene Begegnung: Vampire love story" von Sybil Hurley

Verbotene Begegnung: Vampire love story
SanNitvor 4 Monaten

Diese Geschichte konnte mich leider nicht fesseln. Der Grund dafür war, dass diese Story das Potenzial hatte zu einem Roman. Es war mir alles zu sehr angeschnitten.
Dabei ist die Grundidee der Geschichte hervorragend. Es ist düster. Es ist gefährlich. Es ist leidenschaftlich. Es ist spannend.
Es tut mir wirklich leid, aber mehr wie 3 Sterne kann ich da nicht vergeben.

Kommentieren0
5
Teilen
SanNits avatar

Rezension zu "Die Beschwörung der Nacht" von Sybil Hurley

Die Beschwöhrung der Nacht (Blutgebunden 1)
SanNitvor 3 Jahren

Also, das war ja mal ein Vamierroman der etwas anderen Art. Der Spannungsbogen baut sich kontinuierlich auf. Auch die momentan in Mode kommende Zeitreise ist mit dabei. Das passt alles wunderbar zusammen.
Wir begleiten Isa in ein Abenteuer der anderen Art. Berufsbedingt legt sie ein gewisses Maß an Neugier und Wissensdurst und auch einen inneren Trieb, Dinge aufzuklären, an den Tag und wird somit in ein sehr gefährliches Spiel hinein gezogen, bei dem sie vielleicht lieber reiß aus genommen hätte.
Mir hat der Anfang der Trilogie sehr gut gefallen und es gibt noch viel Fragen zu klären. Der Schreibstil war flüssig und fesseld, sodass ich an den Seiten hing und nicht mehr aufhören wollte. Es ist dunkel und gefährlich.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung

Kommentieren0
2
Teilen
Lina_Lilas avatar

Rezension zu "Die Beschwörung der Nacht" von Sybil Hurley

Die Beschwörung der Nacht - 5/5 Sterne und mein Herz ♥
Lina_Lilavor 3 Jahren

Voll toll ♥ Hihii ... Das Buch ist Gewaltig :) Ich weiß gar nicht, wie viele Vampirromane ich schon gelesen habe, aber dennoch hat Sybil es geschafft, hier etwas (für mich) total neues zu erschaffen und mich vollkommen zu begeistern. Genau deswegen lese ich sooo gerne Indie Autoren. Sie tanzen mit ihren Geschichten auch einfach mal aus der Reihe und man kann noch wirklich auf Entdeckungsreise gehen und liest nicht einfach einen Vampirroman von hunderten in denen doch irgendwie alles gleich ist ♥
Die Beschwörung der Nacht ist ein eher düsterer Vampirroman der sich nicht so einfach in eine Schublade stecken lässt. Man erlebt Zeitreisen ... Brutalität und Gewalt ... Aber auch einen kleinen Funken Liebe und Hoffnung und das gepaart mit Thrillerelementen und dem Übernatürlichen. 
Die Geschichte beginnt damit, das Isa - Jurnalistin und die Hauptprotagonistin - Fotos von Frauen zugespielt bekommt die sich in einer eindeutig angstvollen Pose befinden. Schnell war nicht nur ihr Instinkt geweckt, sondern auch meine Neugier. Ich war sofort gefesselt und wollte unbedingt wissen, was dahinter steckt. Ich kam überhaupt nicht von der Geschichte los und hätte sogar fast meinen Freund verhungern lassen, wäre mir nicht eingefallen, dass es ja noch den Bestellservice gibt *kicher*
Diese Spannung, die von Anfang an Besitz von mir ergriffen hat, hat mich auch bis zum Ende des Buches nicht mehr losgelassen. Ich hatte immer wenn irgendwie möglich den Reader vor der Nase und hab kaum was um mich herrum mitbekommen. Vieles in der Geschichte war absolut nicht vorhersehbar und man wusste einfach nie, was als nächstes passiert und meistens erlebte man eine totale Überraschung. Da konnte man den Reader einfach nicht weglegen ♥
Etwas zu den Protagonisten zu sagen, fällt mir ehrlich gesagt noch etwas schwer. Hauptsächlich sind sie einfach noch viel zu geheimnisvoll und man kennt die Hintergründe noch nicht um sie wirklich gut einschätzen zu können. Die "Vampire" stecken für mich irgendwo zwischen Gut und Böse, passen aber nirgens so richtig rein. Da dies aber der erste Band einer Trilogie ist, ist das für mich auch vollkommen in Ordnung. Muss ja nicht jeder gleich ein offenes Buch sein ;) Hihii ... Herraus zu finden was hinter allem steckt, wieso jemand ist, wie er ist, birgt ja auch mit den größten Reiz um wissen zu wollen wie es weiter geht ;) Wäre alles aufgeklärt, müsste es ja fast keine Fortsetzung mehr geben ;)
Auch bei Isa bin ich noch ein wenig zwiegespalten. Sympathisch war sie mir gleich von Anfang an, weshalb ich auch ständig mit ihr mitleiden musste :( und ich kann auch ihre Neugier und den Helferinstinkt verstehen, aber irgendwie ... kann ich ihr Handeln trotzdem nicht immer nachvollziehen. Jeder hat doch irgendwo auch einen Selbsterhaltungstrieb :D Ich hab allerdings die Vermutung, dass es da einen bestimmten Grund für gibt und sie einfach nicht anders kann.
Auch wenn die Charaktere jetzt noch nicht so viel tiefe haben und Isa vielleicht noch manchmal etwas unglaubwürdig erscheint, konnte mich die Geschichte wahnsinnig faszinieren und wirklich begeistern. Ich war tatsächlich wie mittendrin und konnte alles vor mir sehen. Ich muss auf jeden Fall unbedingt wissen, wie es weiter geht und was hinter allem Steckt.
Kompliment an die Autorin für diesen spannungsgeladenen Beginn dieser Reihe, der vielen tollen Idee und der Überraschungen, die diese Geschichte bereit hält

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

Worüber schreibt Sybil Hurley?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks