Sybil Volks

(203)

Lovelybooks Bewertung

  • 313 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 4 Leser
  • 142 Rezensionen
(50)
(74)
(52)
(21)
(6)
Sybil Volks

Lebenslauf von Sybil Volks

Gedichte, Krimis und Familien-Saga: Sybil Volks lebt als freie Autorin und Lektorin in Berlin. 2015 erschien ihr dritter Roman „Wintergäste" um drei Generationen in einem eingeschneiten Inselhaus. Der vorherige Roman „Torstraße 1" erzählte von zwei Familien und einem geschichtsträchtigen Gebäude im Herzen Berlins. Beide Romane sind bei dtv als Buch und E-Book erschienen. Das Hörbuch zum Roman „Torstraße 1" war für den Deutschen Hörbuchpreis nominiert, der Berlin-Krimi „Café Größenwahn", ihr erster Roman, für den Glauser-Preis als bestes Krimidebüt. Außerdem hat sie zahlreiche Erzählungen und Gedichte veröffentlicht. Sybil Volks erhielt ein Literaturstipendium des Berliner Senats. Sie ist Mitglied bei den BücherFrauen und der Autorinnengruppe „die alphabettínen". Da die Mitglieder der Familie Boysen aus „Wintergäste“ noch viel zu erzählen haben, dürfen sie im 2018 erschienenen Roman „Die Glücksreisenden“ aufs Neue das Haus und die Insel mit Leben erfüllen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Sybil Volks
  • Familiengeschichte in ostfriesischer Kulisse

    Die Glücksreisenden

    Sarahamolibri

    16. September 2018 um 21:29 Rezension zu "Die Glücksreisenden" von Sybil Volks

    Inhalt (Amazon): Können Menschen ihr Glück machen? Oder fällt es ihnen zu wie die Sterne in diesem Kometensommer?Ausgerechnet zum großen Fest in Haus Tide – Inge Boysen wird 80, ihre Enkelin 18 - hat sich Komet »Fortune« über der Nordseeinsel angekündigt. Eine ungewöhnliche Festgesellschaft versammelt sich im alten Haus hinter dem Deich: Familie Boysen, geladene und ungeladene Gäste, Glücksritter, Spinner und Sternengucker. Die einen hoffen, »Fortune« verheiße Fülle und Freuden, andere sehen den Weltuntergang nahen, Inge stellt ...

    Mehr
  • Die Glücksreisenden

    Die Glücksreisenden

    nellsche

    08. September 2018 um 20:12 Rezension zu "Die Glücksreisenden" von Sybil Volks

    Im Haus Tide steht ein großes Fest an: Inge Boysen wird 80 und ihre Enkeln Inka 18. Zeitgleich hat sich der Komet “Fortune” angekündigt. Diesem außergewöhnlichen Zusammentreffen sieht die ungewöhnliche Festgesellschaft freudig entgegen und alle machen sich auf, ihr Glück zu suchen, zu finden oder notfalls auch zu erfinden. Oder steht doch der Weltuntergang bevor?Ich habe mich sehr auf dieses Buch gefreut, weil das Cover und der Klappentext eine Geschichte voller Glück versprechen.Der Einstieg gelang mir leider nicht so gut, da es ...

    Mehr
  • Die Glücksreisenden

    Die Glücksreisenden

    tardy

    06. September 2018 um 10:26 Rezension zu "Die Glücksreisenden" von Sybil Volks

    Zeitgleich mit einem "Besuch" des Kometen Fortune steht der 80. Geburtstag Ingas an. Aber auch ihre Enkelin Ilka hat Grund zu feiern. Sie wird am Tag darauf volljährig. Man sieht dem großen Ereignis mit Spannung entgegen und die Meinungen gehen weit auseinander. Bringt "Fortune" nun Glück und Segen oder steht doch die Welt vor ihrem Untergang? Der Einstieg in das Buch ist mir nicht so leicht gelungen, wie gedacht. Da es sich hier um die Fortsetzung von "Wintergäste" handelt, ein Buch, das ich leider nicht kenne. habe ich einige ...

    Mehr
  • Familie

    Die Glücksreisenden

    misery3103

    04. September 2018 um 19:52 Rezension zu "Die Glücksreisenden" von Sybil Volks

    Im Haus Tide der Familie Boysen ist ein großes Fest geplant. Oma Inge wird 80, ihre Enkelin 18. Über der Nordseeinsel hat sich Komet „Fortune“ angekündigt. Die einen erwarten viele Freuden, die anderen sehen den Weltuntergang nahen. Doch Inge stellt den Champagner kalt und lädt zur großen Feier. Und neben der Familie treffen einige geladene und ungeladene Gäste im Haus hinter dem Deich ein. Werden sich für alle Familienmitglieder Wünsche erfüllen?Familie Boysen und allen voran Oma Inge habe ich gerne durch das Buch begleitet. Die ...

    Mehr
  • Schöner Nordseeinsel-Familienroman mit viel Atmosphäre!

    Die Glücksreisenden

    Cellissima

    25. August 2018 um 11:29 Rezension zu "Die Glücksreisenden" von Sybil Volks

    Es ist ungewöhnlich viel los in Haus Tide und auf der Nordseeinsel, denn es feiern nicht nur Oma Inge ihren 80. und Enkelin Inka ihren 18. Geburtstag, zu dem viele Gäste geladen wurden, sondern es wird auch noch der Komet Fortune erwartet, was jede Menge Touristen auf die kleine Insel zieht. So wird in und um Haus Tide gefeiert, gelacht, geweint, gewünscht, gebetet, geflucht, erwartet, vermisst ... die ganze Bandbreite des Lebens gelebt. ****** "Die Glücksreisenden" ist ein Familienroman, es handelt sich um die Fortsetzung des ...

    Mehr
  • Ein ungewöhnlicher Familienroman

    Die Glücksreisenden

    jam

    21. August 2018 um 08:23 Rezension zu "Die Glücksreisenden" von Sybil Volks

    „Da stehen sie vor ihm, siamesische Zwillinge: dieser Junge mit seinen biegsamen grünen Fasern und sein erwachsenes Selbst, in dem diese Fasern verholzen und brüchig werden. Der Junge schaut nach vorn, und der Mann schaut zurück. Und mittendrin teilen beide ein Herz.“ Seite 195 Ein gutes Jahr lang dürfen wir Familie Boysen in Haus Tide begleiten. Ein Jahr, dass Mutter Inge geschenkt wurde und geprägt ist von Hoffnung und Warten: Auf eine Entscheidung, auf das Glück. Und auf Fortune, der Komet, der genau an Inges 80igstem und ...

    Mehr
  • Die Glücksreisenden

    Die Glücksreisenden

    twentytwo

    17. August 2018 um 13:04 Rezension zu "Die Glücksreisenden" von Sybil Volks

    Inge Boysen spürt, dass ihr Tage gezählt sind. Da kommt ihr der Komet „Fortune“ der ausgerechnet an ihrem 80. Geburtstag über die kleine Nordseeinsel ziehen soll, gerade recht. Während ein Teil der Insulaner fest mit dem Untergang rechnet, macht sich Inge ihren eigenen Reim auf das Ereignis und beginnt mit der Planung eines großen Festes. Ungeduldig fiebert sie dem großen Tag entgegen, zu dem sie ihre ganze Familie erwartet. Und dann ist es soweit. Fast alle ihrer Lieben haben sich eingefunden und zusammen mit den vielen anderen, ...

    Mehr
  • Sterben werden wir alle irgendwann

    Die Glücksreisenden

    Bluesky_13

    14. August 2018 um 14:04 Rezension zu "Die Glücksreisenden" von Sybil Volks

    INHALT Inge Boysen stand kurz vor ihrem achtzigsten Geburtstag, obwohl sie noch vor kurzem für tot erklärt wurde. Da wusste sie das dieses Jahr etwas ganz besonderes war. Außerdem sollen in diesem Sommer Meteoriten vom Kometen „Fortune“ auf Nordfriesland regnen. Die einen verbinden es mit Glück, die anderen mit Unglück. Im Juli findet dann auch noch das Doppelgeburtstagsfest von Inge, zum achtzigsten und Inka, ihrer Enkelin zum achtzehnten Geburtstag statt. Also wenn schon ein Stück von Fortune in den Garten kracht, dann ...

    Mehr
  • Gut umgesetzter Roman

    Die Glücksreisenden

    engelslocke

    13. August 2018 um 16:50 Rezension zu "Die Glücksreisenden" von Sybil Volks

    Inhalt: Die Familie Boysen will den Geburtstag von Inge und den Geburtstag ihren Enkelin Inka feiern. Es soll gleichzeitig Meteroriten regnen. Die Meinungen zum Weltuntergang gehen dabei bei der Familie auseinander.  Schreibstil: Viele Themen werden lange umschrieben. Das macht das lesen manchmal etwas anstrengend. Man kommt trotz allem aber locker mit der Geschichte mit.  Handlung: Die Idee des Buches wurden gut umgesetzt. Den Handlungen kann man gut folgen und nachvollziehen.  Fazit: Das Buch ist auf jeden Fall einen Kauf wert.

  • Vom Suchen und Finden des Glücks - ohne Vorkenntnisse findet man nur schwer in die Geschichte

    Die Glücksreisenden

    katikatharinenhof

    13. August 2018 um 05:13 Rezension zu "Die Glücksreisenden" von Sybil Volks

    Oma Inge wird 80 und es soll ein großes Fest geben. doch der Ehrentag der Jubilarin ist nicht der einzige Grund zum feiern, denn Komet "Fortune" soll genau an ihrem großen Tag über der Nordseeinsel  in die Erdbahn eintreten. Dieses Ereignis ruft nicht nur geladene, sondern auch andere illustre Gäste auf den Plan und jeder hegt eigene Gedanken und Ängste, die er mit dem Kometen verbindet. So kommt es, dass sich eine bunte Gästeschar auf die Reise nach dem persönlichen Glück macht und dabei kommt einiges ans Licht... "Die ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.