Sybille Ekrut Die Lehrerin stellt nachts Zettel her

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Lehrerin stellt nachts Zettel her“ von Sybille Ekrut

Kinder über Schule, Zeugnisse und Kaugummiverbot: Im ersten Schuljahr lernt man viel, Zahlen, ABC und wo die Klos sind. Schule ist nur für Frühaufsteher gut. Ein Lehrer unterrichtet den ganzen Tag, bis er fertig ist. Der Schulleiter sagt allen, was abgeht. Ich möchte gerne Lehrerin sein, dann sind die Kinder meine Fans. Unser Schulhof ist geil, da kann man laut sein.

Stöbern in Comic

Metal Heroes – and the Fate of Rock

Durchwachsen. Erfrischend neues Thema, aber ich hatte oft das Gefühl, etwas verpasst zu haben und andere Abschnitte zogen sich unnötig.

CCC

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Umwerfendes, grandioses, epochales, opulentes, atemberaubendes, spannendes , tolles, abwechslungsreiches Lesehighlight!

_hellomybook_

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Ebenso wortgewandt und meisterhaft erzählt wie der Roman, aber noch einmal um einiges bildgewaltiger. Der helle Wahnsinn!

Svenjas_BookChallenges

Gilgamesch

Zeichenstil und Anhang gefielen mir gut, von der Adaption selbst habe ich mir aber mehr erhofft.

LillianMcCarthy

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Großartig, die Details, die liebevolle Ausgestaltung und nicht zuletzt die kritischen Worte zum Literaturbetrieb ;-)

Federfee

Paper Girls 3

es geht spannend weiter :)

reason

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Lehrerin stellt nachts Zettel her" von Sybille Ekrut

    Die Lehrerin stellt nachts Zettel her

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. November 2010 um 15:52

    "Die Lehrerin stellt nachts Zettel her" ist ein Buch der Kategorie Kindermund, welches mir besonders gut gefällt. Der Leser erfährt hier, was Kinder denken über Schule, Lehrer, Hausaufgaben, Pausen, Direktoren, Hausmeister und viele weitere schulische Themen. Was mir bei den Büchern der Reihe "Kindermund bei Subito" besonders gefällt: Aussagen und Zeichnungen der Kinder sind hier im Original eingescannt und farbig abgedruckt. Das macht das Buch nicht nur zur fröhlichen, sondern auch zur farbenfrohen Lektüre. Ein paar meiner Favoriten aus dem Buch: Eine Lehrerin braucht erst einmal Geduld. Dann braucht sie beruhigtes Blut und zum Schluss muss sie die Kinder mögen. Der Sozialpädagoge kuriert die Schüler von Stress. Kurzweiliger, unterhaltsamer Lesegenuss, sehr zu empfehlen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks