Sybille Herold 300 Fragen zur Erziehung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „300 Fragen zur Erziehung“ von Sybille Herold

Bis die Kinder groß sind, stellen sich Mütter und Väter viele Fragen - oft begleitet von der Sorge, auch alles richtig zu machen. Die Autorin dieses GU Ratgebers 300 Fragen zur Erziehung weiß, was Eltern wirklich bewegt: Sie ist zweifache Mutter, Erzieherin, Psychologin und Kindertherapeutin, arbeitet seit über 20 Jahren in der Erziehungsberatung und leitet Elternabende und -workshops zu Erziehungsthemen. In diesem Buch gibt sie umfassende Antworten auf die häufigsten Fragen zum Leben mit Kindern im Alter von 3 bis 10: Fundiert, einfühlsam und einfach im Alltag anzuwenden. Dieses Buch hilft jungen Eltern, die zahlreichen Erziehungsklippen in diesen entscheidenden Jahren sicher zu umschiffen.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen