Sybille L Binder Was denkt mein Pferd

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Was denkt mein Pferd“ von Sybille L Binder

Was denkt es bloß? Das ist die Frage, die jeden Pferdefreund brennend interessiert, damit es mit dem Miteinander besser klappt. Die Antwort ist gar nicht so schwer, denn mit etwas Übung kann man leicht die Wünsche und Bedürfnisse des Vierbeiners an seiner Mimik, Körpersprache und an seinen Lautäußerungen erkennen. Anhand aussagekräftiger Fotos und erläuternder Texte wird nahezu jedes Verhalten anschaulich erklärt und so dem Pferdefreund ein besseres Verständnis ermöglicht.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Was denkt mein Pferd" von Sybille L Binder

    Was denkt mein Pferd
    Phie

    Phie

    30. November 2010 um 17:50

    Dieses Buch ist sicher nur für Pferdeneulinge geeignet. Kurze, verständliche Erklärungen, aber für den fortgeschrittenen/ interessierten Reiter/Besitzer, der nach dem warum fragt, ist dies keineswegs geeignet. Denn die Tiefenforschung fehlt, nur für ein oberflächlichen Überblick geeignet.