Sylke Hörhold , Peter Israel Emmelie. Der erste Fall

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Emmelie. Der erste Fall“ von Sylke Hörhold

Zurückgekehrt in ihre Oberlausitzer Heimat, eröffnet die Rechtsanwältin Julia Eisler im Umgebindehaus ihrer Großmutter eine Anwaltspraxis.
Julias erster Fall betrifft die Familie ihrer einstigen Schulfreundin Marina. Deren Tochter Emmelie starb angeblich an Herzversagen. Die Familie verstrickt sich in Verdächtigungen und Anschuldigungen und bittet Julia, die Umstände von Emmelies Tod zu klären, da die Polizei die Ermittlungen eingestellt hat. Bei ihren Nachforschungen zu Emmelies letztem Tag stößt Julia auf manch gut gehütetes Geheimnis, bis sich ihr die Wahrheit um den Tod des Mädchens in seiner ganzen Ungeheuerlichkeit erschließt. Julia kommt nicht umhin, sich dabei auch ihrer eigenen Vergangenheit zu stellen.
Ein ebenso spannendes wie warmherziges Buch, das auch mit witzigen Passagen aufwartet.

Stöbern in Krimi & Thriller

Origin

Spannung pur

Thea_Lehmann

Suizid

"Suizid" ist eine Verfolgungsjagd, die dem Leser fast den Atem raubt und mit seinen wissenschaftlichen Aspekten zum nachdenken anregt.

JennyWanderlust

Tante Poldi und der schöne Antonio

Gewohnt spritziger Poldi Spaß

Ein LovelyBooks-Nutzer

Der Mann, der nicht mitspielt

Hollywood, die goldenen Zwanziger und jede Menge Spannung

sternenstaubhh

Blutroter Sonntag

Ich liebe diese Reihe und lese jedes Buch schnellstmöglich! Diesmal hat mich sehr gestört, dass sehr früh klar wurde, wer der Täter ist.

TochterAlice

Das Mädchen aus Brooklyn

Was als Liebesgeschichte beginnt, entwickelt sich zu einer höchst dramatischen Lebens- und Familiengeschichte.

meppe76

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Emmelie. Der erste Fall" von Sylke Hörhold

    Emmelie. Der erste Fall

    Bastelfee

    20. June 2009 um 23:14

    Ist die kleine Emmelie wirklich an Herversagen gestorben? Und was hat ihre Mutter damit zu tun? Julia Eisler, Anwältin und ehemalige Freundin der Familie nimmt erneut die Ermittlungen in diesem Fall auf. Dabei stößt sie auf so manches gut gehütete Geheimnis und stellt sich dabei auch ihrer eigenen Vergangenheit.

    Ein Spannender Krimi der in der Oberlausitz spielt. Sehr emphelenswert!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks