Sylke Tempel

 4 Sterne bei 12 Bewertungen

Lebenslauf von Sylke Tempel

Sylke Tempel, geboren 1963 in Bayreuth, studierte Geschichte, Politische Wissenschaften und Judaistik. Nach ihrer Promotion wurde sie Nahostkorrespondentin der "Woche", später Redakteurin der "Jüdischen Allgemeinen". Seit 2008 ist sie Chefredakteurin der Zeitschrift "Internationale Politik". Zahlreiche Buchveröffentlichungen; zuletzt erschienen "Israel. Reise durch ein altes, neues Land" (2008) und "Die Tagesschau: Das große Deutschlandbuch" (2010).Am 5. Oktober 2017 kam Sylke Tempel bei einem durch den Orkan Xavier verursachten Unfall in Berlin ums Leben.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Sylke Tempel

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Die Tagesschau erklärt die Welt9783499621475

Die Tagesschau erklärt die Welt

 (8)
Erschienen am 01.12.2007
Cover des Buches Die Tagesschau. Das große Deutschlandbuch9783499626890

Die Tagesschau. Das große Deutschlandbuch

 (2)
Erschienen am 01.10.2012
Cover des Buches Israel9783871345906

Israel

 (1)
Erschienen am 01.04.2008
Cover des Buches Freya von Moltke9783871346972

Freya von Moltke

 (0)
Erschienen am 01.02.2011
Cover des Buches Dürfen Sklaven sich verlieben?9783688113408

Dürfen Sklaven sich verlieben?

 (0)
Erschienen am 17.08.2018
Cover des Buches Globalisierung, was ist das?9783871345043

Globalisierung, was ist das?

 (0)
Erschienen am 22.07.2005
Cover des Buches Die Tagesschau erklärt die Welt, Inland9783866100930

Die Tagesschau erklärt die Welt, Inland

 (0)
Erschienen am 14.09.2006

Neue Rezensionen zu Sylke Tempel

Neu

Rezension zu "Die Tagesschau erklärt die Welt" von Sylke Tempel

Rezension zu "Die Tagesschau erklärt die Welt" von Sylke Tempel
Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren

Gerade in den Bereichen Politik und Wirtschaft, in denen ich mir nur so la la auskenne, bietet dieses Buch eine gute Grundlage, um internationale Zusammenhänge zu erkennen. Die einzelnen Kapitel werden mit thematischen Essays eingeleitet, danach werden zentrale Begriffe kurz und bündig erklärt. Ich fand es - auch weil ich mich gerade auf eine Aufnahmeprüfung vorbereitet habe - sehr hilfreich, wenngleich einzelne geschichtliche Ereignisse auch nicht großartig eingeordnet wurden. In späteren Bereichen, wie z. B. Religion und Kultur wird ähnlich strukturiert verfahren, hier habe ich allerdings große Teile überblättert, da mein Grundlagenwissen schon recht ausgeprägt war. Alles in allem ist es also ein gutes Handbuch, wenn man sein Grundlagenwissen erweitern oder auffrischen möchte.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 30 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks