Sylke Tempel Die Tagesschau erklärt die Welt

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Tagesschau erklärt die Welt“ von Sylke Tempel

Schlau mit der Tagesschau Welche Auswirkungen hat der Klimawandel? Warum zieht sich der Nahostkonflikt bereits über Jahrzehnte hin? Warum lässt sich die Arbeitslosigkeit so schwer bekämpfen? Das Wissensbuch gibt Antworten. Lebendig geschrieben und leicht lesbar erklärt es Begriffe und zeigt Zusammenhänge. Eine Wegweiser durch unsere Gegenwart für Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen! "Ein unterhaltsames Buch für alle, die die Welt endlich verstehen wollen - und somit unentbehrlich." Tom Buhrow

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Tagesschau erklärt die Welt" von Sylke Tempel

    Die Tagesschau erklärt die Welt
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. June 2011 um 16:30

    Gerade in den Bereichen Politik und Wirtschaft, in denen ich mir nur so la la auskenne, bietet dieses Buch eine gute Grundlage, um internationale Zusammenhänge zu erkennen. Die einzelnen Kapitel werden mit thematischen Essays eingeleitet, danach werden zentrale Begriffe kurz und bündig erklärt. Ich fand es - auch weil ich mich gerade auf eine Aufnahmeprüfung vorbereitet habe - sehr hilfreich, wenngleich einzelne geschichtliche Ereignisse auch nicht großartig eingeordnet wurden. In späteren Bereichen, wie z. B. Religion und Kultur wird ähnlich strukturiert verfahren, hier habe ich allerdings große Teile überblättert, da mein Grundlagenwissen schon recht ausgeprägt war. Alles in allem ist es also ein gutes Handbuch, wenn man sein Grundlagenwissen erweitern oder auffrischen möchte.

    Mehr