Sylvain Prudhomme Ein Lied für Dulce

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Lied für Dulce“ von Sylvain Prudhomme

Couto, einst Gitarrist der legendären Band Super Mama Djombo, schlägt sich mehr schlecht als recht in Guinea-Bissau durchs Leben. Da erfährt er eines Morgens vom Tod seiner ersten großen Liebe Dulce, der Sängerin der Band. Aufgewühlt zieht er durch die Straßen, von Bar zu Bar, von Freund zu Freund. Dreißig Jahre Erinnerung ziehen an ihm vorüber: Bilder der Geliebten, triumphale Konzerte rund um die Welt, Tragödien des Befreiungskampfes.

Die Stadt steht unter Hochspannung. Alle erwarten den drohenden Putsch der Generäle. Da beschließen die Musikerkollegen, ein Konzert für die verstorbene Sängerin zu geben. Als sich der Abend über die Stadt legt, scheint sich zunächst niemand an die Hits der ehemals berühmten Band zu erinnern. Bereits hört man die ersten Schüsse. Der Staatsstreich beginnt. Aber auch das Konzert im Chiringuitó …

Fesselndes Buch, was Fiktion und Fakten gekonnt verwebt (www.dievorleser.blogspot.de)

— Vorleser2

Ein Stück Geschichte von der Band Super Mama Djombo verpackt in die fiktive Geschichte von Couto, der Dulce liebte.

— sar89

Stöbern in Romane

Die Hauptstadt

Sehr unterhaltsame Blicke hinter die Kulissen der EU-Kommissionen

elfriede4

Das Geräusch der Dinge, die beginnen

Ein Buch voller Poesie, dessen wahre Geschichte erst zwischen den Zeilen zu lesen ist.

tardy

Der Weihnachtswald

eine wunderbar märchenhafte Weihnachtsgeschichte die ans Herz geht

knusperfuchs

Macadam oder Das Mädchen von Nr. 12

Ein wahres Lesevergnügen!

Kathleen1974

Leere Herzen

Tiefsinniger, kluger und abgeklärter Roman, der mit der "Was geht mich das alles an-Haltung" hart ins Gericht geht...

Lyke

Britt-Marie war hier

Nervig - liebenswerte Prota in einer unterhaltsamen Geschichte über Fußball und das Leben.

ConnyKathsBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ungleicher Kampf eines der ärmsten Länder der Welt

    Ein Lied für Dulce

    Vorleser2

    27. August 2017 um 14:35

    Das Buch beginnt als Couto in den Armen seiner Freundin Esperanca von Dulces Tod erfährt. Couto streift nun durch die Straßen und Bars der Stadt Chiringuitó, trifft alte Freunde und Bandkollegen und erinnert sich an sein früheres Leben. Eigentlich war für den Abend ein Konzert der legendären Band Super Mama Djombo geplant. Doch noch etwas liegt in der Luft: es sind nur noch vier Tage bis zur zweiten Runde der Präsidentenwahl und der Widersacher des Militärs liegt klar vorne. Bislang hat Gomes Ruhe bewahrt und das Militär zurückgehalten. Heute Abend wollen die Studenten jedoch wegen eines vom Militär erschossenen Studenten demonstrieren und die Militärkonvois voller bewaffneter Soldaten rücken schon an. Es liegt Randale in der Luft und nicht nur die Jugendgangs bereiten sich schon auf den Abend vor und rasieren sich die Schädel kahl. Aber die Bandmitglieder wollen unbedingt das Konzert für ihre verstorbene Sängerin Dulce geben, während schon die ersten Schüsse zu hören sind. (Ausführlicher bei www.dievorleser.blogspot.de) 

    Mehr
  • Super Mama Djombo

    Ein Lied für Dulce

    sar89

    02. July 2017 um 20:46

    Sylvain Prudhomme verwebt in seinem Roman einen Teil der Geschichte von der Band Super Mama Djombo mit einer fiktiven Liebesgeschicht zwischen Dulce und Couto. Couto ist eine der wenigen fiktiven Charaktere des Romans, der in Guinea-Bissau spielt. Die Geschichte startet mit Couto, der gerade mit seiner Geliebten den Morgen geniesst und dann vom Tod von Dulce, seiner längst vergangenen grossen Liebe erfährt. Dulce, die ihn für einen Militärgeneral verlassen hatte, Dulce, die ihre Sängerin war, die alle verzauberte. Trotzdem beschliesst der Teil der Band, der in Guinea-Bissau leben geblieben ist, am gleichen Tag ein Konzert für Dulce zu geben. Gleichzeitig gibt es im Land Anzeichen für einen Militärputsch. Immer wieder erfährt man Geschichten aus der Vergangenheit der Bandmitglieder und ihrer erfolgreichsten Zeit, als sie in Protugal, Paris, Kuba oder Algerien spielten. Die Mitglieder im Ausland haben nur teilweise ihr Glück gefunden, kehren aber auch nicht mehr in die Heimat zurück.Die ersten ca. 70 Seiten des Romans habe ich gebraucht um in die Geschichte und ihren Rhythmus zu finden. Die besten Abschnitte gibt es dann, wenn die Magie auf der Bühne und der Musik beschrieben wird oder Couto seinen Zustand auf der Bühne beschreibt. In diesen Momenten gibt es einen Sog und es liest sich sehr gut. Dazwischen gibt es aber immer wieder längere Abschnitte, wo man sich an die ganze Umgebung, die schiere Langsamkeit des Landes und auch an den Rhythmus von Couto gewöhnen muss. Als Hommage an Super Mama Djombo kann der Roman nicht gelesen werden, eher an eine Annäherung an die Band, in der auch Dulce Neves singt. Die Dulce im Roman hat aber nur die Stimme und den Namen der realen Dulce und sonst nichts mit ihr gemeinsam. Die ganze Stimmung in Bissau wird gut beschrieben und mit ein bisschen Geduld kann der Leser auch darin eintauchen.

    Mehr
  • LovelyBooks Romane-Challenge 2017: Die Challenge mit Niveau

    aba

    29. December 2016 um 13:40

    LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.Und auf euch warten tolle Gewinne.Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2017 wieder dabei!Liest du gerne Bücher mit Niveau?Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 lesen.Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.Auch Neuauflagen – 2017 erschienen - von Klassikern.Die Regeln: Melde dich mit einem kurzen Beitrag hier im Thread an. Einstig ist jederzeit möglich. Und du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Du verpflichtest dich zu nichts. Schreibe bitte zu jedem Buch, das du für die Challenge gelesen hast, eine Rezension bei LovelyBooks, und verlinke diese in einem einzigen Beitrag in diesem Thread. Dieser Beitrag, wird von mir unter dem entsprechenden User-Namen in der Teilnehmerliste verlinkt. Das wird dein Sammelbeitrag für deine Rezensionen sein. Es gelten nur Bücher, die an diesem Beitrag angehängt sind! Bitte beachten: Die Liste der Bücher erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Nimmst du die Herausforderung an? Unter allen Teilnehmern, die es schaffen, 15 Romane mit Niveau bis zum 31.12.2017 zu lesen und zu rezensieren, wird ein tolles Buchpaket verlost.Natürlich mit den passenden Büchern zum Thema. Ich freue mich auf viele Anmeldungen! Teilnehmer: AgnesM aljufa Ancareenanneschuessler anushka Arietta ArizonaAspasia ban-aislingeachbanditsandra Barbara62 blaues-herzblatt BookfantasyXY bookgirl Buchina Buchraettinc_awards_ya_sin CaroasCaro_LesemausCornelia_Ruoff Corsicana Curin cyrana czytelniczka73 dia78 DieBerta Dionemma_vandertheque erinrosewell Federfee Flocke86 Fornika Frau_J_von_T Gela_HK Ginevra Gruenentegst Gwendolina hannelore259 imitas Insider2199 Isaopera jenvo82 JoBerlin kalestraKatharina99 katrin297Katze21 krimielse lesebiene27 leselea LibriHolly maria1 Maritzel marpije Mercado Miamou Mira20 miro76  miss_mesmerized moni_lovesMotte_muqqel Nane_M naninka Nilonce-upon-a-time parden Petris Pocci Sandra_Halbesar89 schokoloko29 serendipity3012 SikalSimi159 sofie solveig SorR StefanieFreigericht Sumsi1990 suppenfee Susibelle TanyBee Tinchen07 TochterAliceulrikerabe vielleser18 Weltensucher Xirxe xlxn Yolande

    Mehr
    • 1886
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks