Sylvia Bäßler Im Zeichen der Fische

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Zeichen der Fische“ von Sylvia Bäßler

Die Berechnungen des Tübinger Mathematikprofessors Johannes Stöffler lassen keine Zweifel offen: Im Februar 1524 werden sich alle Planeten im Zeichen der Fische befinden. Dies ist der untrügliche Beweis für den Zeitpunkt einer Sintflut, die alles Leben auf der Erde vernichten wird. In der Tat sind es keine guten Prognosen, welche die Menschen im Herbst des Jahres 1523 im Deutschland der Reformationszeit von Wissenschaftlern und Wahrsagern zu hören bekommen. Inmitten dieser apokalyptischen Stimmung verändert ein schrecklicher, persönlicher Schicksalsschlag Katharina Blinds geordnetes Leben, das sie als Bauers- und Wirtsfrau auf dem Halberg oberhalb von Siegelsberg bei Murrhardt führt, mit einem Schlag für immer. Harte Kämpfe mit sich und ihrem Gewissen treiben sie fast in den Tod und schließlich in die Arme eines Mannes, den sie eigentlich nicht lieben darf. Gebeutelt von abgrundtiefer Trauer, schweren Gewissenbissen, erhebenden Glücksmomenten, leidenschaftlich empfundener Liebe, heftiger Wut im Bauch und den Kriegswirren des Bauernkrieges 1525, macht sich eine starke Frau auf den Weg zu sich selbst.

Stöbern in Historische Romane

Die Widerspenstige

wieder einmal schafft es das Autorenpaar Geschichte lebendig werden zu lassen, die Hintergrundgeschichte ähnelt dabei leider vielen anderen

Engel1974

Das Haus der Granatäpfel

Tolles Zeitzeugnis,,,,

Angie*

Der Preis, den man zahlt

Anspruchsvoller Spionageroman mit historischem Setting

milkysilvermoon

Lady Moonshine

Tolles Buch. Großartige Geschichte, sehr schön geschrieben.

Valentine2964

Die Rückkehr des Erben

Das Buch vereint mehrere Genres, es ist Krimi, Liebesgeschichte und Märchen zugleich.

Langeweile

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel

Ein unterhaltender historischer Krimi in der französischen Hauptstadt. Sympathischer Protagonist, der nicht immer eine Lösung parat hatte.

denise7xy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks