Sylvia B. Lindström

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 50 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 32 Rezensionen
(8)
(8)
(13)
(4)
(1)

Bekannteste Bücher

Inselnacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Inselfeuer

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Abgründe der Seele

    Inselnacht
    buecherwurm1310

    buecherwurm1310

    25. July 2017 um 16:03 Rezension zu "Inselnacht" von Sylvia B. Lindström

    Marianne Hellberg hat sich auf Öland zurückgezogen, um über einen Neuanfang nachzudenken. Sie wird von einem Mann beobachtet, der glaubt, einen Anspruch auf sie zu haben. Dann wird ein Mann angeschossen und Marianne gesteht die Tat, aber sie will weder mit der Polizei noch mit ihrem Anwalt Stellan Qvist über ihr Motiv reden. Die Opferanwältin Alasca Rosengren vertritt den Mann, der im Krankenhaus liegt. Aber auch der will sich nicht äußern, nicht einmal zu seiner Identität. Wie schon bei dem Vorgängerband „Inselfeuer“ ist es ...

    Mehr
  • Es brennt auf Öland

    Inselfeuer
    buecherwurm1310

    buecherwurm1310

    23. June 2017 um 16:07 Rezension zu "Inselfeuer" von Sylvia B. Lindström

    Vor Jahren hat es schon eine Serie von Brandanschlägen auf Öland gegeben und der Schuldige war bei den Bewohnern schnell ausgemacht. Jorma Brolin hatte stets beteuert, dass er unschuldig ist und es gab auch keine Beweise, so dass er nicht verurteilt wurde. Nun gibt es wieder einige Brandstiftungen und wieder ist man davon überzeugt, dass nur Jorma der Täter sein kann. Doch dann gibt es auch noch Tote. Es fiel mir nicht leicht, in diese Geschichte, die ich nicht als Krimi bezeichnen würde, hineinzufinden. Das Geschehen auf der ...

    Mehr
  • Ölland brennt - ein Roman über die menschliche Psyche in der Abgeschiedenheit Schwedens

    Inselfeuer
    lesebiene27

    lesebiene27

    10. September 2016 um 19:25 Rezension zu "Inselfeuer" von Sylvia B. Lindström

    Inhalt: Eine Reihe von Brandstiftungen teils sogar mit Todesfolge versetzt die Öländer Bevölkerung in Angst und Schrecken. Eine ähnliche Serie hat es bereits in der Vergangenheit gegeben. Damals wurde der starke Jorma Brolin verdächtigt, der stets seine Unschuld beteuert hat. Auch jetzt bekräftigt er, nichts mit den Bränden zu tun zu haben, doch selbst Anwältin Alasca Rosengren ist nicht davon überzeugt. Zwar gibt es keine Beweise, die zu seiner Überführung führen, aber niemand in Öland glaubt daran, dass der Tischler und ...

    Mehr
    • 4
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
    kubine

    kubine

    01. August 2016 um 19:14
  • Ein realistischer Polizeiroman, man kann ihn einen Krimi nennen…

    Drachenmann
    Joachim_Tiele

    Joachim_Tiele

    17. July 2016 um 20:47 Rezension zu "Drachenmann" von Garry Disher

    Ich besitze Garry Dishers Drachenmann, seit er 2001 im Züricher Unionsverlag in der gebundenen deutschen Erstausgabe erschienen war. Er hätte aus heutiger Perspektive gut in die Metro-Reihe gepasst, in der der Unionsverlag seine Spannungstitel untergebracht hat, die es bereits gab, und in der die Taschenbuchausgabe des Romans inzwischen auch erschienen ist. Seinerzeit war er ein Titel der Allgemeinen Reihe, denn, wie es Thomas Wörtche in einem kurzen Nachwort beschreibt, ist der Drachenmann eher ein realistischer Roman, in dem ...

    Mehr
    • 10
  • Mehr Psychogramm als Krimi

    Inselfeuer
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    06. July 2016 um 06:01 Rezension zu "Inselfeuer" von Sylvia B. Lindström

    Dieses Buch reiht sich nahtlos in die Reihe der skandinavischen Krimis ein, die mich ein wenig ratlos zurücklassen. Worum geht's? In Öland geht wieder ein Brandstifter um. Häuser, Tiere und Menschen fallen ihm zum Opfer. Schon vor Jahren hat es eine ähnliche Serie gegeben. Damals verdächtig: Hufschmied Brolin, ein grober, ungeschlachter Mann, der es in seiner Einfachheit faustdick hinter den Ohren hat und die Menschen manipuliert. Obwohl die Einwohner seinerzeit von seiner Schuld überzeugt waren, konnte ihm nichts nachgewiesen ...

    Mehr
  • Die Einsamkeit verfolgt ihren Plan....

    Inselfeuer
    kassandra1010

    kassandra1010

    20. June 2016 um 09:08 Rezension zu "Inselfeuer" von Sylvia B. Lindström

    Als neue Brände in Öland aufflackern, gerät der schon vor Jahren in Verdacht geratene Jorma in arge Bedrängnis. Er beteuert seine Unschuld und ruft brav nach jedem Brand seinen Anwalt an. Doch die Angst geht um und selbst Alasca, zweifelt an der Schuld von Jorma. Jorma hat eine ganz besondere Art, sich seinen Mitmenschen aufzudrängen und kennt fast jede Leiche im Keller der kleinen Gemeinde. Abgeschottet auf der Insel hat er die Macht und lebt sie auch aus. Als Alasca ihren eigenen Sohn verdächtigt und jetzt auch Menschen sterben ...

    Mehr
  • Cross-Over-Debüt

    Inselfeuer
    elmidi

    elmidi

    19. June 2016 um 20:33 Rezension zu "Inselfeuer" von Sylvia B. Lindström

    Einen Öland-Krimi und Spannung aus Schweden verspricht das Debüt „Inselfeuer“ von Sylvia B. Lindström auf seinem Cover. Alasca Rosengreen ist Anwältin auf Öland und lebt mit ihrem fünfzehnjährigen Sohn Kristian zusammen. Auf Öland brennt es, immer wieder werden Häuser angezündet und ihre Bewohner gleich mit. Jorma Brolin, ein Tischler und Hufschmied, steht unter Verdacht, ohne dass es aussagekräftige Beweise gegen ihn gibt. Und so schwimmt man in einer Erzählung über die Leute auf Öland, über Alascas Mutter Brunhild und Jormas ...

    Mehr
    • 2
  • Inselfeuer

    Inselfeuer
    Svanvithe

    Svanvithe

    06. June 2016 um 00:05 Rezension zu "Inselfeuer" von Sylvia B. Lindström

    September 2007. Ruhe und Frieden sind wieder eingekehrt auf Öland. Der Sommer ist vorbei, die Touristen haben die kleine schwedische Insel verlassen. Die Öländer sind unter sich auf ihrem Eiland, dessen spröde, stille Schönheit sich einem Fremden kaum erschließt.Nun lodern jenseits der Idylle des schwedischen Urlaubsparadieses die Flammen auf. Ein Feuerteufel ist am Werk. Und die Bewohner des kleinen Örtchens Ormöga glauben, den Verursacher auch sofort ausmachen zu können.Schon vor zehn Jahren hatte nämlich Jorma Brolin unter ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Inselfeuer" von Sylvia B. Lindström

    Inselfeuer
    SylviaBrandis

    SylviaBrandis

    zu Buchtitel "Inselfeuer" von Sylvia B. Lindström

    Spannung aus Schweden von einer deutsch-schwedischen Autorin. Ich möchte euch gern zu einer Leserunde einladen. Mein erster Öland-Krimi "Inselfeuer" ist kürzlich im Aufbau Verlag erschienen. Es handelt sich um den ersten Band einer Serie um zwei Anwälte; Opferanwältin Alasca Rosengren und  Strafverteidiger Stellan Qvist. In diesem ersten Roman geht es um eine Serie von Brandstiftungen und brutalen Morden, die die Insel nachhaltig erschüttern. Jenseits der Fassade der schwedischen Ferieninsel existiert ein ursprüngliches, raues ...

    Mehr
    • 721
  • weitere