Sylvia Brownrigg

 4.4 Sterne bei 23 Bewertungen
Autor von Geschrieben für Dich, Keusch wie Eis und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Sylvia Brownrigg

Geschrieben für Dich

Geschrieben für Dich

 (23)
Erschienen am 23.06.2005
The Metaphysical Touch

The Metaphysical Touch

 (0)
Erschienen am 01.06.2000
The Delivery Room

The Delivery Room

 (0)
Erschienen am 01.10.2008
Ten Women Who Shook the World

Ten Women Who Shook the World

 (0)
Erschienen am 01.04.2001
Pages for You

Pages for You

 (0)
Erschienen am 26.04.2002
Morality Tale

Morality Tale

 (0)
Erschienen am 15.05.2010

Neue Rezensionen zu Sylvia Brownrigg

Neu
haensbaenss avatar

Rezension zu "Geschrieben für Dich" von Sylvia Brownrigg

Absolutes Herzensbuch!
haensbaensvor 10 Tagen

Geschrieben für dich liebe ich ungefähr so sehr wie Salz und sein Preis/Carol von Patricia Highsmith. Gemein haben beide Bücher eine wahnsinnig poetische Sprache, die nichts direkt anspricht, und doch alles sagt und noch viel mehr. Sylvia Brownrigg löst damit tiefsitzende Emotionen aus, Verlangen nach einem anderen Körper, Verlangen nach Liebe, doch wirkt dabei durch ihre sehr gewählten Worte stets gehoben und literarisch. Ebenfalls eine Ähnlichkeit ist der Altersunterschied zwischen den Frauen, die Faszination der Jugend sowie die der Reife. Denn die 17-jährige Studentin Flannery lässt sich auf eine hinreißende Liebesbeziehung mit der 28-jährigen Tutorin Anne ein, die eigentlich Welten voneinander trennen.

Im Gegensatz zu Carol geht die Leidenschaft Geschrieben für dich deutlich tiefere Wege – sie nimmt hier einen viel präsenteren Teil ein, wenn auch nicht weniger poetisch beschrieben. Der entscheidende Unterschied der beiden Romane liegt allerdings im Fokus der Geschichte. Während Carol auf ein »Glücklich bis ans Lebensende« abzielt, dem sich Widrigkeiten in den Weg stellen, beleuchtet Geschrieben für dich das Aufflammen einer Leidenschaft sowie deren Erlöschen, sobald die Zeit dafür gekommen ist und die Wege der beiden Liebenden wieder unterschiedliche Richtungen einschlagen. Denn genau das passiert immer wieder im Leben: Manchmal treffen sich Menschen, die für diesen Moment genau das sind, was sie brauchen. Sie wachsen aneinander, doch irgendwann haben sie sich alles gegeben, was sie geben können. Und dann hält das Leben andere Dinge für sie bereit.

Dieses Jahr ist die Fortsetzung zu diesem Roman erschienen. Flannery und Anne begegnen sich viele Jahre später wieder, die beide mit einem Mann verheiratet. Als sie unverhofft im literarischen Umfeld aufeinandertreffen, flammen alte Gefühle wieder auf… Zumindest Flannery, die diese Ehe nur aufgrund ihrer Schwangerschaft einging, jetzt Hausfrau, Mutter und Ehefrau eines sie in den Schatten stellenden Mannes. Leider wird diese Fortsetzung vom Verlag Krug & Schadenberg nicht übersetzt werden, da es thematisch nicht genug in die »frauenliebende« Richtung passt. Ich hatte auf eine zweite Chance für Flannery und Anne gehofft, doch durch diesen Hinweis vom Verlag gehe ich nun davon aus, dass das nicht der Fall sein wird. Trotzdem werde ich sicher irgendwann zur englischen Ausgabe greifen, um die erneute Begegnung der beiden Frauen zu verfolgen, die vielleicht genau die Aussage unterstützt, die Geschrieben für dich für mich hatte – nämlich dass eine solch hingebungsvolle Liebesbegegnung nicht von Dauer und vor allem einmalig ist.

Fazit

Geschrieben für dich ist ein Buch, zu dem ich immer wieder gerne greife, wenn ich mit Haut und Haaren in eine aufregende und leidenschaftliche Geschichte abtauchen möchte. In ihrer Poesie hat sie mich oft an Carol erinnert, doch die Hingabe ist hier weit ausgeprägter gegeben. Es ist eine der gefühlvollsten Liebesgeschichten, die der Herbst zu bieten hat und hinterlässt dabei eine bleibende Botschaft: Liebe intensiv, lass dich auf das ein, was in dein Leben tritt, und lass los, wenn die Zeit gekommen ist.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Geschrieben für Dich" von Sylvia Brownrigg

Geschrieben für Dich
Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Jahren

Ein bezaubernder Roman über die erste große Liebe einer Studentin zu einer Dozentin für Literaturwissenschaft.

„Geschrieben für Dich ist eine Hommage an das Verliebtsein. Aber auch ein Drama in drei Akten, leichtfüßig und melancholisch zugleich.”  L-Mag

Kommentieren0
8
Teilen
WildRoses avatar

Rezension zu "Geschrieben für Dich" von Sylvia Brownrigg

Liebesgeschichte zum Träumen
WildRosevor 5 Jahren

In ihrem Buch "Pages for you" erzählt Sylvia Brownrigg die Geschichte einer ungewöhnlichen Frauenliebe. Da ist Flannery, erst siebzehn Jahre alt, unerfahren und noch recht unsicher. Auf der anderen Seite die faszinierende, schöne Anne Arden, die etwas Unnahbares und doch Unwiderstehliches ausstrahlt. Trotz ihrer Unterschiede aber verbinden die beiden Frauen schon bald starke Gefühle füreinander - und sie erleben einige unvergessliche Monate voller Leidenschaft, Sehnsucht und Romantik.
Sylvia Brownrigg schreibt sehr einfühlsam, sehr lyrisch, sehr flüssig. Schnell lebt, liebt und leidet man mit Flannery und identifiziert sich mit ihr. Diese Lovestory ist meiner Meinung nach wirklich gelungen, weder zu kitschig noch zu oberflächlich. Der angenehme Schreibstil macht aus der doch recht kurzen Geschichte ein wunderbares Schmökerabenteuer.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 60 Bibliotheken

auf 19 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks