Sylvia Brownrigg Keusch wie Eis

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Keusch wie Eis“ von Sylvia Brownrigg

JD lebt an der amerikanischen Ostküste und hat gerade seine Arbeit verloren. Er verbringt seine Zeit damit, Betrachtungen über die Leute, die ihm begegnen und deren Leben anzustellen und beginnt ein Internettagebuch. Pi lebt an der Westküste und hat bei den großen Bränden alles verloren. Auch ihre Doktorarbeit über die Kantsche Philosophie. Sie findet das Internettagebuch von JD und beginnt ihm zu schreiben. Irgendwann antwortet er. Eine moderne und feinsinnige Liebesgeschichte entwickelt sich.

Stöbern in Historische Romane

Möge die Stunde kommen

Neues von den Familien Clifton und Barrington

Langeweile

Das Erbe der Tuchvilla

Geniale Fortsetzung. Die Geschichte nimmt einem mit in eine vergangene Zeit. Hoffentlich erscheint auch ein Teil 4 der Geschichte.

Murmeli

Nachtblau

historisch angehauchter Roman um die Entstehungsgeschichte des bekannten Delfter Porzellans

TeleTabi1

Der Jasmingarten

der Fokus liegt hier leider zu sehr auf geschichtliche und politische Ereignisse, als auf der eigentlichen Handlung

Engel1974

Abigale Hall

Erst ganz gut, dann leider zunehmend verwirrend, langweilig und schlecht ...

Cellissima

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Ein muss für alle Liebhaber nordischer Geschichte

kessi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen