Sylvia Conradt Die Geschichte der Christine Walter

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(5)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Geschichte der Christine Walter“ von Sylvia Conradt

Christine Walter verbüßt wegen bewaffnetem Raubüberfall eine fünfjährige Haftstrafe. Draußen gilt sie als Abschaum der Gesellschaft, hier drinnen genießt sie Macht. Kaum im Gefängnis gründet sie eine Gang und wird deren Boss. Ihre Mitgefangenen nennen sie nur "Walter". Sie fürchten ihre Härte und ihre Unnachgiebigkeit. Doch niemand weiß, warum Christine Walter so geworden ist...

Stöbern in Romane

Vier Pfoten am Strand

Romantik und große Gefühle!

merlin78

Das Leben ist ein Seidenkleid

Trau Dich Deine Träume zu leben!

tardy

Hochdeutschland

Von einem, der alles ändern will und selbst nichts tut

killmonotony

Die Ermordung des Commendatore Band 2

Meckern auf hohem Niveau bei Murakami. Ein tolles Buch, aber er hat auch bessere geschrieben.

Lanna

Unter der Haut

Ein Buch für mutige Leser, die keine Angst vor sich selbst haben.

TochterAlice

Eine bessere Zeit

Eine Familiengeschichte wie eine Zwiebel: mit jeder Schicht, die entfernt wird, kommen neue Sachen ans Licht...

smayrhofer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Geschichte der Christine Walter" von Sylvia Conradt

    Die Geschichte der Christine Walter

    Sve-n-ja

    26. March 2012 um 08:26

    Dieses Buch kann man wohl kaum so generell empfehlen oder davon abraten. Man liest es wohl ganz sicher eh nur, wenn man die Serie "Hinter Gittern" mag, bzw. mochte. Von den wenigen Büchern aus der HiGi-Reihe, die ich selber gelesen habe, fand ich dieses eins der besseren. Die Grundidee, die Lebensgeschichten der einzelnen Figuren zu beleuchten und vorzustellen hat mir gut gefallen und jetzt, wo ich darüber nachdenke, hätte ich Lust, noch einmal einige der HiGi-Bücher zu lesen. Daher 4 Sterne für Christine Walter :)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks