Sylvia Day Crossfire - Vollendung

(159)

Lovelybooks Bewertung

  • 178 Bibliotheken
  • 16 Follower
  • 14 Leser
  • 41 Rezensionen
(63)
(60)
(23)
(10)
(3)

Inhaltsangabe zu „Crossfire - Vollendung“ von Sylvia Day

Gideon und Eva sind zurück

Gideon und Eva sind verbunden durch ein verzweifeltes Verlangen, eine grenzenlose Liebe und das Versprechen für die Unendlichkeit. Sich der Liebe hinzugeben war nur der Anfang. Für diese Liebe zu kämpfen wird sie entweder befreien … oder zerstören.

Herzzerreißend und verführerisch schmerzhaft. Vollendung ist das mit Spannung erwartete Finale der Crossfire-Reihe, die mitreißende Liebesgeschichte, die Millionen Leser weltweit in ihren Bann gezogen hat.

Die Reihe hätte meiner Meinung nach, nach dem dritten Buch enden sollen.

— mangomops

Wieder sehr viel Drama, aber dennoch ein guter Abschluss der Reihe. 3,5 Sterne dafür!

— Betsy

Ein wundervoller Abschluss einer großartigen packenden Reihe.

— Laily

Ungeahnte Vorkommnisse, Wandlungen und Handlungen ein perfekter Abschluss...

— Sturmhoehe88

Gelungener Abschluss - es war toll zu sehen, wie sehr sich Eva und Gideon verändert haben und nun ihr Leben meistern!

— Plovesreading

Dieser abschließende Roman hat mich wieder etwas mit dieser Buchreihe versöhnt.

— Maro67

Ein fantastisches Ende der Reihe

— Lucuria

gelungenes Finale, bei dem man och so einiges erlebt!

— _madelini

Ich finde dieser Teil hätte jetzt nicht sein müssen. es war jetzt nicht wirklich mehr was spannendes dabei außer JuhuGideon bekam ein Hund

— SimoneD

Zieht sich ziemlich in die Länge. Nichts was nicht auch schon in den vorherigen Büchern vorkam. Kann man lesen, muss man nicht.

— Bibi411

Stöbern in Erotische Literatur

Mr. O - Ich darf dich nicht verführen!

Witzig, sexy, süß. Absolut gelungenes Buch!

steffis_bookworld

Under Your Skin. Nimm mich mit

Richtig gut, würde sehr gerne die Geschichten von Dreds Bandkollegen lesen :-)

Lrvtcb

Diamonds For Love – Voller Hingabe

Romantische Liebesgeschichte in San Francisco

JuliB

Tempting Love - Spiel nicht mit dem Bodyguard

Dieser Bodyguard weiß genau, was er will.

Meine_Magische_Buchwelt

Game of Hearts

Vielversprechender Einstieg, der mich fast ein wenig zu sehr an die Paper-Reihe erinnerte.

LittleLondon

Sugar & Spice - Glühende Leidenschaft

Für alle Fifty Shades of Grey- Fans!

ameliesophie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Seitenzähler 2018

    LovelyBooks Spezial

    Nynaeve04

    Hallo zusammen! Es ist wieder soweit - ab sofort könnt ihr euch für den Seitenzähler 2018 anmelden.  Worum geht es?Im Allgemeinen geht es um die Auflistung der gelesenen Seiten pro Monat/Jahr. Ihr könnt euch dazu ein Ziel setzen wie viele Bücher und Seiten ihr im Jahr lesen möchtet. Ihr könnt aber auch einfach so ohne Ziel mitmachen. Wie funktioniert es?1. Erstellt einen Kommentar, dann kann ich euch hier verlinken. In diesem Kommentar zählt ihr eure Seiten und Bücher. Bitte zählt in jedem Monat selbst eure Gesamtzahl an gelesenen Büchern und Seiten zusammen. Dies könnt ihr bspw. nach folgendem Muster tun: Januar x Bücher - x gelesene Seiten Februar x Bücher - x gelesene Seiten usw. Gesamt: x Bücher - x gelesene Seiten 2. Wer zwei Monate lang seinen Beitrag nicht aktualisiert hat, scheidet aus. Über diesen Startbeitrag erfahrt ihr, wenn ihr gefährdet sein solltet. 3. Bitte tragt eure Aktualisierung immer bis zum 05. des neuen Monats ein. Ich werde dann in den Tagen danach die Aktualisierung im Startbeitrag vornehmen - allerdings nur einmal im Monat. Wenn ihr also erst nach dem 05. des neuen Monats euren Sammelbeitrag aktualisiert und ich bin schon fertig mit der Aktualisierung des Startbeitrags, dann werde ich euch erst bei der nächsten Aktualisierung einen Monat später berücksichtigen. Es gibt keine Rezensionspflicht! Listet bitte nicht in euren Sammelbeiträgen die Bücher auf, das wird sonst für mich zu unübersichtlich - ich will in euren Sammelbeiträgen im Prinzip nur die Zahlen pro Monat sehen. Wenn ihr euch an eure gelesenen Bücher erinnern wollt, dann könnt ihr gerne die Bücher über die Büroklammer anhängen und ihr dürft gerne, wenn ihr es wollt die Rezensionen einfach so posten - ist aber keine Pflicht! Ein Einsteigen nach dem 01.01.2018 ist jederzeit möglich. Falls ihr später einsteigt, schickt mir bitte den Link zu eurem Sammelbeitrag per PN zu, damit er hier nicht untergeht. Danke! :) Falls ihr Fragen habt, dürft ihr euch gerne an mich wenden. Ich wünsche euch viel Spaß dabei! Teilnehmer: 0Soraya0, Ziel 100 Bücher/25.000 Seiten  --> 6 Bücher/1.120 Seiten AberRush, Ziel 90 Bücher/35.000 Seiten --> 3 Bücher/1.536 Seiten adventurously, Ziel 40 Bücher/16.000 Seiten --> 2 Bücher/884 Seiten Aleetaya, Ziel 24 Bücher/12.000 Seiten --> 1 Bücher/592 Seiten Aleida, Ziel 70 Bücher --> 6 Bücher/2.702 Seiten AmberStClaire --> 8 Bücher/1.450 Seiten ANATAL, Ziel 55 Bücher/20.000 Seiten --> 5 Bücher/2.143 Seiten AnneMayaJannika, Ziel 80 Bücher/16.000 Seiten --> 8 Bücher/1.911 Seiten Annika_70, Ziel 60 Bücher --> 3 Bücher/1.242 Seiten Buchgespenst, Ziel 250 Bücher/100.000 Seiten  --> 19 Bücher/5.932 Seiten ChattysBuecherblog, Ziel 60 Bücher  --> 13 Bücher/5.267 Seiten Chrisi3006, Ziel 52 Bücher/15.600 Seiten  --> 8 Bücher/4.361 Seiten Constanze_K, Ziel 10.000 Seiten  --> 2 Bücher/850 Seiten Daniliesing  --> 1 Bücher/909 Seiten Darcy, Ziel 25 Bücher/10.000 Seiten  --> 2 Bücher/748 Seiten Darkmoon81, Ziel 75 Bücher  --> 7 Bücher/2.617 Seiten Denise7xy, Ziel 50 Bücher/20.000 Seiten  --> 6 Bücher/2.270 Seiten DianaE, Ziel 120 Bücher/50.000 Seiten  --> 16 Bücher/5.957 Seiten diebuchrezension, Ziel 50 Bücher/15.000 Seiten  --> 7 Bücher/2.105 Seiten dieschmitt, Ziel 52 Bücher  --> 10 Bücher/2.176 Seiten Elfeliya, Ziel 24 Bücher/3650 Seiten  --> 1 Bücher/384 Seiten evan, Ziel 40 Bücher  --> 5 Bücher/1.517 Seiten faanie, Ziel 80 Bücher  --> 13 Bücher/5.680 Seiten FantasyBookFreak, Ziel 60 Bücher/20.000 Seiten  --> 5 Bücher/1.367 Seiten FrauAragon, Ziel 150 Bücher/50.000 Seiten  --> 3 Bücher/1.153 Seiten Frenx51, Ziel 50 Bücher  --> 2 Bücher/512 Seiten glanzente, Ziel 70 Bücher/14.000 Seiten  --> 5 Bücher/1.540 Seiten Hortensia13, Ziel 100 Bücher/30.000 Seiten --> 9 Bücher/2.388 Seiten ioreth, Ziel 50 Bücher/30.000 Seiten  --> janaka, Ziel 130 Bücher/42.000 Seiten  --> 11 Bücher/3.571 Jassi1993, Ziel 80 Bücher  --> 7 Bücher/2.026 Seiten jenvo82, Ziel 80 Bücher  --> 7 Bücher/2.839 Katinka17  --> 2 Bücher/716 Seiten kattii  --> 2 Bücher/672 Seiten Keksisbaby, Ziel 100 Bücher   --> 10 Bücher/3.595 Seiten Kirschbluetensommer, Ziel 50 Bücher  --> 6 Bücher/2.545 Seiten kleinechaotin, Ziel 60 Bücher/15.000 Seiten  --> 17 Bücher/5.280 Seiten kleine_welle, Ziel 70 Bücher/25.000 Seiten  --> 5 Bücher/2.346 Seiten Kuhni77, Ziel 100 Bücher  --> 3 Bücher/837 Seiten LadySamira091062, Ziel 210 Bücher/156.000 Seiten  --> 13 Bücher/5.269 Seiten Larii-Mausi, Ziel 100 Bücher/20.000 Seiten  --> 1 Bücher/480 Seiten lieblingsleben, Ziel 30 Bücher  --> 4 Bücher/1.729 Seiten LindyBooks  --> 2 Bücher/480 Seiten littlesparrow  --> 3 Bücher/766 Seiten mabuerele, Ziel 300 Bücher/90.000 Seiten  --> 31 Bücher/15.316 Seiten Maddinliest, Ziel 120 Bücher/45.000 Seiten  --> 10 Bücher/3.704 Seiten Marvey, Ziel 45 Bücher  --> 7 Bücher/3.514 Seiten Meeko81, Ziel 52 Bücher/18.200 Seiten  --> 4 Bücher/1.957 Seiten Monice, Ziel 60 Bücher/20.000 Seiten  --> 5 Bücher/2026 Seiten niknak  --> 3 Bücher/957 Seiten Nynaeve04, Ziel 80 Bücher/35.000 Seiten  --> 10 Bücher/2.577 Seiten pinucchia, Ziel 57 Bücher/24.000 Seiten  --> 4 Bücher/1.957 Seiten QueenSize, Ziel 80 Bücher  --> 8 Bücher/2.864 Seiten Ro_Ke, Ziel 250 Bücher/80.000 Seiten   --> 33 Bücher/15.316 Seiten sansol, Ziel 150 Bücher  --> 10 Bücher/2.946 Seiten ScheckTina, Ziel 100 Bücher/16.000 Seiten  --> 12 Bücher/4.010 Seiten SassyEssie  --> 3 Bücher/1.048 Seiten SomeBody  --> 9 Bücher/2.852 Seiten suggar, Ziel 110 Bücher/36.000 Seiten  --> 16 Bücher/4.672 Seiten sunlight, Ziel 150 Bücher/40.000 Seiten  --> 9 Bücher/2.693 Seiten Sutchy, Ziel 100 Bücher  --> 20 Bücher/7.034 Seiten Venetia, Ziel 50 Bücher   --> Wuschel  --> 12 Bücher/3.713 Seiten Yolande, Ziel 90 Bücher/40.000 Seiten  --> 6 Bücher/3.470 Seiten zessi79  --> 5 Bücher/1.387 Seiten zhera --> 3 Bücher/1.156 Seiten Gesamt: 489Bücher/171.703 Seiten

    Mehr
    • 115
  • hätte nicht mehr sein müssen

    Crossfire - Vollendung

    mangomops

    10. December 2017 um 19:13

    Die Crossfire Reihe war bis zum 3. Buch richtig gut. Der 4. war auch ganz okay. Aber der 5. hätte nicht mehr sein müssen. Alles wiederholt sich, die Gespräche, Probleme, Eifersucht usw. Die ersten hälfte war sehr langweilig. Danach wurde es minimal besser. 

  • Ein wundervoller Abschluss

    Crossfire - Vollendung

    Laily

    18. November 2017 um 20:29

    Ein muss für alle Crossfire Fans. Ich hatte schon die Befürchtung es könnte langweilig werden,aber weit gefehlt. Es war so spannend, dass man es gar nicht aus der Hand legen konnte. 

  • Sylvia Day - Crossfire 5 - Vollendung

    Crossfire - Vollendung

    Chrissy87

    14. November 2017 um 13:57

    Ich bin ein wirklich großer Fan von Sylvia Day, aber das war nichts. Das ungute Gefühl was ich schon im vierten Band verspürte, hat sich absolut bestätigt. Echt wenig Story und die Story die es gab war meines Erachtens an den Haaren herbei gezogen. Mittlerweile nerven mich auch die Sexszenen und das soll schon was heißen, denn schließlich liest man ja keine Erotikromane wegen der tollen Landschaftsbeschreibungen.Nach Beendigung der Reihe muss ich sagen, dass ich mir gewünscht hätte die Geschichte hätte nach Band drei geendet und es hätte ein Epilog gereicht in dem alles aus Band 4 und 5 zusammengefasst worden wäre.

    Mehr
    • 2
  • Vollendung

    Crossfire - Vollendung

    Sturmhoehe88

    15. October 2017 um 11:37

    Format: Kindle Edition Dateigröße: 2015 KB Seitenzahl der Print-Ausgabe: 544 Seiten Verlag: Heyne Verlag (11. Oktober 2016) Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l. Sprache: Deutsch ASIN: B01CI35092 Preis TB: 9,99€ Preis Kindle: 8,99€ Inhaltsangabe zu „Crossfire - Vollendung“ von Sylvia Day Gideon und Eva sind zurück Gideon und Eva sind verbunden durch ein verzweifeltes Verlangen, eine grenzenlose Liebe und das Versprechen für die Unendlichkeit. Sich der Liebe hinzugeben war nur der Anfang. Für diese Liebe zu kämpfen wird sie entweder befreien … oder zerstören. Herzzerreißend und verführerisch schmerzhaft. Vollendung ist das mit Spannung erwartete Finale der Crossfire-Reihe, die mitreißende Liebesgeschichte, die Millionen Leser weltweit in ihren Bann gezogen hat. Meine Meinung Mit „Vollendung“ geht eine wundervolle Buchreihe, mit Höhen und Tiefen, Liebe und Drama zu ende. Eine Buchreihe die mir persönlich sehr gefallen und mich regelrecht mitgerissen hat. Die Geschichte um Eva und Gideon war nicht nur Haarsträubend, sondern auch Tiefgründig, Emotional und so vieles mehr. Viele mögen ja behaupten das es hier nur um den Liebesakt zwischen den beiden Hauptcharakteren ging und daher diese Reihe der absolute Müll war, ich empfinde es aber nicht so. Es ging um so viel mehr als nur darum durch die Betten zu springen. Es wurden Offenbarungen, Vergangenheit, Dämonen, Ängste und Träume offen gelegt. Handlungen sind geschehen die mich haben schlucken lassen. Ich finde es so schade das mit diesem Band die Reihe abgeschlossen ist, dabei würde ich noch so viel mehr von Gideon und Eva lesen. Immerhin haben sie von Band zu Band eine Wandlung hingelegt, sind an allem gewachsen, haben gemeinsam Hindernisse bewältigt obwohl ihnen so viele Steine in den Weg gelegt wurden. Jedoch gab es auch so einige Momente wo ich herzlichst lachen musste. Stellt euch mal vor, ein Sexuell sehr aktiver Mann, soll plötzlich bis zur Hochzeit warten, das dies Gideon so gar nicht behagte war absehbar, weshalb er auch so ziemlich alles versuchte um dem zu umgehen. Oder aber die Tatsache mit dem Hundewelpen :-) Ein gutaussehender sehr großer Mann im Maßgeschneidertem Dreiteiler, soll plötzlich Hundepapa sein. Ein göttliches Bild, was mich sehr schmunzeln lies. Doch auch wenn es so einige lustige Momente gab, waren die dramatischen nicht weniger im Vordergrund, man beachte den Schuss der Gideon treffen sollte.... Silvia Day hat nicht nur beim Schreibstil beachtliche Wandlungen hingelegt, sondern auch bei den Handlungen rund um die Geschichte selbst. Und von daher kann ich auch diesen letzten Band einfach nur Empfehlen. 5/5 Sterne

    Mehr
  • tolles Finale

    Crossfire - Vollendung

    _madelini

    10. August 2017 um 11:01

    Danksagung: Lieben Dank an Bloggerportal für dieses Rezensionsexemplar. Meinung: Diese Reihe ist meine absolute Lieblingsreihe und ich habe wirklich sehnsüchtig auf das Finale gewartet. Als ich es schließlich am Erscheinungstermin in den Händen halten konnte, war ich unheimlich glücklich. Doch ich konnte mich einfach nicht überwinden es zu beginnen, denn somit wäre diese wunderbare Reihe endgültig zu Ende. Doch nun habe ich diesen Teil gelesen und geliebt!Ab der ersten Seite bin ich in Evas und Gideon Welt eingetaucht und habe es genossen ein Teil davon zu sein.Für mich ist es ein gelungenes Finale, bei dem noch so viel zu erleben gibt.

    Mehr
  • Mittelmäßiges Finale

    Crossfire - Vollendung

    Books-like-Soulmate

    08. June 2017 um 15:22

    „Crossfire (5) - Vollendung“ von Sylvia Day Verfasser der Rezension: Silvana Preis Print: € 9,99 [D] € 10,30 [A] | CHF 13,90 Preis eBook: € 8,99 [D] | CHF 11,00* Seitenanzahl: 544 Seiten lt. Verlagsangabe, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-54580-9 Erschienen am: 11.10.2016 bei Heyne in der Randomhouse Verlagsgruppe ======================= Klappentext: Gideon und Eva sind zurück Gideon und Eva - der reiche attraktive Geschäftsmann und seine junge Ehefrau sind verbunden durch ein verzweifeltes Verlangen, eine grenzenlose Liebe und das Versprechen für die Unendlichkeit. Mittlerweile hat Gideon sich ganz auf Eva eingelassen, und es scheint, als könnte sie nichts mehr trennen. Doch ihre Entscheidung für die Liebe war nur der Anfang. Für diese Liebe zu kämpfen wird sie entweder befreien … oder zerstören =============== Zum Inhalt; Nachdem Eva sich vorerst von Gideon getrennt hatte um auf eigenen Beinen zu stehen, kam Gideon zur Besinnung. Ihm wird klar, dass er ohne Eva nicht leben kann. Die beiden haben mittlerweile heimlich und spontan geheiratet. Eine Entscheidung die nicht überall auf Gegenliebe stößt. Doch Gideon und Eva könnten nicht glücklicher sein. Ihre Liebe und ihr Verlangen scheint unstillbar. Eine Liebe die nichts und niemand trennen kann. Wären da nur nicht die Geheimnisse und Intrigen. Plötzlich müssen die beiden für ihre Liebe kämpfen. Werden sie stark genug sein um den Kampf zu gewinnen oder sich für immer verlieren? =============== Mein Fazit: Das Cover gefällt mir von der gesamten Reihe mit am besten. Hier handelt es sich um den letzten Teil zu Gideon und Eva. Leider war der Abstand zum letzten Teil extrem lang, so dass ich nur schwer wieder in die Geschichte eingefunden habe. Der Schreibstil ist auch hier relativ flüssig, wenngleich es sich an manchen Stellen etwas zieht. Geschrieben ist auch hier aus der Sicht der beiden Hauptprotagonisten, was ich persönlich sehr gerne mag. Einige Themen wurden für mich sehr in die Länge gezogen. Lieber 200 Seiten weniger und sich auf die wichtigen Punkte konzentrieren. Die erotischen Szenen waren im Vergleich zu den vorherigen Bänden hier eher rar gesät, aber dennoch ansprechend beschrieben. Was mir sehr gut gefallen hat, ist, die Weiterentwicklung von Gideon. Man merkt, dass er viel nachdenkt, Kompromisse eingeht. Und auch die Therapie scheint Wirkung zu zeigen. Aber auch Eva entwickelt sich weiter. Die Nebencharaktere sind mir auch hier wieder sympathisch. Besonders Cary schließt man immer mehr in sein Herz. Corinne verfolgt ihre eigenen Ziele. Zum Ende des Buches kommt dann noch einmal richtig Spannung auf. Alles in allem ein mittelmäßiges Finale, das dennoch das ein oder andere Highlight hat. 3 von 5 🍀 🍀 🍀

    Mehr
  • Ein überflüssiger Teil

    Crossfire - Vollendung

    Miii

    20. April 2017 um 23:05

    Nachdem ich jetzt mit der Crossfire-Reihe durch bin, muss ich sagen, dass der letzte Teil tatsächlich schlicht und ergreifend überflüssig war.Hier ist meiner Meinung nach nichts dazu gekommen, was man nicht auch schon in den letzten Büchern erfahren bzw. sich hätten denken können. Natürlich, Gideon und Eva machen unglaublich große Schritte in ihrer Beziehung, geraten dennoch immer wieder aneinander und ihr Verhältnis bzw. ihre Ehe an sich ist ein laufendes Hin und Her.Aber ich fand einfach nicht, dass es etwas anderes war, als das, was man auch schon ind den Bändern davor gelesen hat.Mir hat das Buch an sich zwar gefallen, es war nett zu lesen und natürlich fand ich es auch toll zu sehen, wie es denn mit Gideon und Eva zu Ende geht, was Cary noch so erlebt (er ist und bleibt mein absoluter Liebling), mit was für neuen Problemen alle konfrontiert werden... Aber eben letzteres war der Punkt. Es gab keine neuen Problemen. Es war dieselben Alten, nur ein klein wenig anders verpackt. Das war schade.So gesehen hätte man sich dann doch den letzten Band sparen können und das Ende an den vierten Band packen können. Hätte meiner Meinung nach keinen Unterschied an.

    Mehr
  • Dieser Titel macht dem Buch wirklich alle Ehre.

    Crossfire - Vollendung

    Freyheit

    29. March 2017 um 08:04

    Inhalt:Der erfolgreich Geschäftsmann Gideon Cross und seine engelsgleiche Frau Eva haben wieder zusammen gefunden.Nun, da Gideon sein Innerstes offen gelegt hat, ist es an Eva, mehr in ihre Ehe zu investieren.Wird auch sie sich ganz für ihn entscheiden oder kämpft sie weiterhin für ihre Unabhängigkeit?Meine Meinung:Zuerst möchte ich erwähnen, dass Sylvia Day eine wahnsinnige Entwicklung in ihrem Schreibstil vollzogen hat. Band 4 fand ich schon angenehm, aber hier hat sie noch einmal ein gutes Stück zugelegt. Wieder schreibt sie mal aus Evas, mal aus Gideons Sicht. Ich finde diese Art des Schreibens sehr angenehm, da ich so deren Handeln sehr gut nachvollziehen kann. Auch wirkten sie so sympathischer auf mich und es brachte mir die beiden Protagonisten näher.Day legt diesmal noch mehr Wert darauf die Geschichte der beiden in den Vordergrund zu rücken und die Erotik gibt dem Ganzen nur noch eine angenehme Würze.Das Buch setzt direkt an Band 4 an. Eva ist wieder zu Gideon zurück gekehrt, entzieht ihm aber den Sex bis zu ihrer Hochzeit. Eigentlich sind die beiden ja schon verheiratet, doch da sie das bisher geheim gehalten haben, müssen sie das Ganze für die Familie noch einmal machen. Gideon wehrt sich natürlich vehement dagegen. Drei Wochen ohne Sex mit seiner bezaubernden Frau... für ihn unvorstellbar! Doch was macht Mann nicht alles? Die neue Sachlage führt zu mehreren Lachern bei mir. Schön zu lesen, wie er sich quält und windet.Eva macht in diesem Band auch eine entzückende Entwicklung durch. So wird sie von dem kleinen, unsicheren, eifersüchtigen Mädchen zur erwachsenen Frau, die voll und ganz an der Seite ihres Mannes steht. Das erfordert natürlich einige gravierende Maßnahmen von ihr. Sehr erfrischend zu lesen, was sie bereit ist, alles zu tun, um ihm gleichgestellt zu sein.Süß war auch zu lesen, als Eva Gideon einen Welpen schenkt. Dieser kleine Kerl soll Gideon zeigen, dass es Wesen gibt, die ihn bedingungslos lieben. Und zwar so wie er ist.Bitte stelle dir einen 1,90 m großen, dominanten Geschäftsmann im dreiteiligem Anzug vor, der einen kleinen Welpen unter dem Arm trägt... ahhhhhh. :-) :-)Und so geht das ganze Buch weiter. Mein Gefühlsbarometer bewegte sich zwischen Rührung, Erstaunen, Lachen, leichtes Kribbeln unterhalb der Gürtellinie, Aufregung, Sorge, Trauer und Freude. Es war alles dabei.Fazit:Dieser Titel macht dem Buch wirklich alle Ehre, weil er den Inhalt wunderbar wiedergibt. Ein gelungener Abschluss für eine schöne Liebesgeschichte mit demgewissen Etwas.

    Mehr
  • Nett zu lesen, aber nicht überzeugend

    Crossfire - Vollendung

    lilstar88

    04. March 2017 um 15:35

    Mit „Vollendung“ erscheint das fünfte und letzte Band der „Crossfire“-Reihe von Silvia Day. Ein gut aussehender, erfolgreicher Geschäftsmann und eine starke, selbstbewusste und eigenwillige Blondine und beide mit einer verkorksten Vergangenheit. Kurz: Die beiden sind durch ein Trauma, ausgelöst durch Missbrauch in ihrer Kindheit und ähnlichen daraus folgenden Verhaltensmustern, auf einer tiefen körperlichen und emotionalen Ebene miteinander Verbunden. Die gesamte Handlung, über alle fünf Bücher, spielt in einem Zeitraum von ca. drei Monaten, in der die beiden Hauptprotagonisten Eva Tramell und Gideon Cross wohl alle Stufen einer Beziehung mit 200%iger Intensität durchleben. Man steigt sofort wieder in die Geschichte der beiden ein. Bekommt zwar Einzelheiten der vergangenen Bücher mit, aber wenn man ein paar Dinge vergessen haben sollte, wäre es ratsam, das Wissen darüber noch einmal kurz aufzufrischen.Gideon lässt Eva immer mehr in sein Leben und lernt, auch mal das Ruder aus der Hand zu geben. Beide stellen sich gemeinsam ihren Feinden, schließen mit Geistern ihrer Vergangenheit ab und bauen sich ihre gemeinsame Zukunft auf. Der Schreibstil der Autorin ist, wie auch in den vorherigen Büchern der Reihe, gewohnt flüssig und einfach gehalten. Gideons und Evas Story wird abwechselnd aus deren Perspektive erzählt, was dem Leser auch mal Gideons weichere Seite näher bringt. Während des gesamten Buches bekam ich jedoch das Gefühl, dass nicht wirklich etwas Spannendes oder Neues erzählt zu bekommen. Die Handlung plätscherte nur vor sich hin. Gegen Ende versuchte Silvia Day, die Spannung mit Ungereimtheiten bezüglich Evas Mutter zu heben, was meiner Meinung nach nicht gelang und vielleicht im vorherigen Band schon aufgebaut hätte werden sollen. Vielleicht war Evas und Gideons Geschichte einfach zu wenig für fünft Bänder, aber der letzte Teil konnte mich leider überhaupt nicht mitreißen. Eventuell hätte er mir besser gefallen, wenn nicht so viel Zeit zwischen den letzten beiden Veröffentlichungen gelegen hätte… aber wer weiß das schon.Ich habe alle Teile der „Crossfire“-Reihe gelesen und fand, dass die ersten drei Bücher sehr stark waren und jeden Aspekt des Genres ausschöpften. Die letzten beiden dienten zu nichts anderem, als die Story unnötig in die Länge zu ziehen. Ziemlich schade. Mir fehlte es komplett an einer gesunden Mischung aus Leidenschaft und Spannung, die „Crossfire“ anfangs für mich attraktiv machten.

    Mehr
  • super..

    Crossfire - Vollendung

    natti_ Lesemaus

    27. February 2017 um 18:09

    Inhalt: Der 5 Teil von Crossfire, Gideon und Eva - der reiche attraktive Geschäftsmann und seine junge Ehefrau sind verbunden durch ein verzweifeltes Verlangen, eine grenzenlose Liebe und das Versprechen für die Unendlichkeit. Mittlerweile hat Gideon sich ganz auf Eva eingelassen, und es scheint, als könnte sie nichts mehr trennen. Doch ihre Entscheidung für die Liebe war nur der Anfang. Für diese Liebe zu kämpfen wird sie entweder befreien ... oder zerstören. Meinung: Eine Liebesgschicht wie Shades of Grey. Vieles erinntert an dieses Teile. Reicher Mann, hübsche Frau, Liebe Sex, Erotik, Intrigien usw... Es ähnerl schon sehr, aber es ist auch wieder anders. Hier haben beide eine schwere Vergangenheit hinter sich, zusammen vertrauen sie sich ihre Dinge an, reden daüber, wollen alles besser machen und anders. Es gibt höhen und tiefen, Trennungen, Versöhnungen und Eifesüchtige Ex-Partner. Gegenseitig helfen sie aneinander und je mehr sie versuche und reden, desto besser vieles. auch hier gibt es viel Erotik und Sex und es wird genauso heiß beschrieben wie bei SOG. Aber in diesen Teilen wird es nicht ganz so ausführlich über mehrere Seiten beschrieben, manchmal nur der Anfang, das finde ich wiederrum sehr gut. Man bekommt die prickelnde erotik mit, aber man hat auch Spielraum für seine Phantsien. Zum Ende hin gibt es noch eine sehr mydteriöse Geschiichte um Evas Mutter und ihre Verganebheit. Da sind mir zum teil einige Tränen geflossen. Wie das alles war, war nict vorhersehrbar, aber interessant und echt toll. Am ende haben die zwei sich selbser Gefunden und die Liebe zueinander, die immer mehr wächst. Eine tolle Geschichte, Erotik, sex, Liebe, Spannung..... Wirklich ein tolles Schreibstil. Fesselnd und Toll.

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 06.01.2018: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   294 Punkte Astell                                           ---    20 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  893 Punkte Beust                                          ---   424 Punkte Bibliomania                               ---   285 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  515 Punkte ChattysBuecherblog                --- 316 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   192 Punkte Code-between-lines                ---  199 Punkte DieBerta                                    ---   88  Punkteeilatan123                                 ---   96 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   343 Punkte Frenx51                                     ---  127 Punkte glanzente                                  ---   104 Punkte GrOtEsQuE                               ---   94 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   207,5 Punkte Hortensia13                             ---   199 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  222 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    109 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   153 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   116 Punkte Katykate                                  ---   130 Punkte Kerdie                                      ---   259 Punkte Kleine1984                              ---   190 Punkte Kuhni77                                   ---   155 Punkte KymLuca                                  ---   149 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   306 Punkte Larii_Mausi                              ---    154 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   331 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte miau0815                                 ---   71 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   263 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  163 Punkte Nelebooks                               ---  310 Punkte niknak                                       ----  328 Punkte nordfrau                                   ---   162 Punkte PMelittaM                                 ---   283,5 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   165 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   87 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 80 PunkteSandkuchen                              ---   300 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   209 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   361 Punkte SomeBody                                ---   207,5 Punkte Sommerleser                           ---   244 Punkte StefanieFreigericht                  ---   263,5 Punkte tlow                                            ---   178 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   147 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   202 Punkte Yolande                                       --   233 Punkte

    Mehr
    • 2656

    natti_ Lesemaus

    25. February 2017 um 22:15
  • Die Geschichte wurde zu ende erzählt, ich habe mir leider etwas mehr erwartet.

    Crossfire - Vollendung

    ChristineChristl

    20. January 2017 um 16:24

    Fantasy: △△△△△Humor: ▲△△△△Erotik: ▲▲▲△△Horror: ▲△△△△Schreibstil: ▲▲▲▲△Anspruch: ▲▲△△△Unvorhersehbar: ▲▲△△△Spannung: ▲▲△△△Story: ▲▲▲△△ Gesamtwertung: ▲▲▲△△Titel: Crossfire, VollendungAutor: Sylvia DayVerlag: HeyneSprache: DeutschErscheinungsdatum: 11. Oktober .2016Seiten: 544 Seiten ∞ eBookPreis: D ∞ 9,99€ISBN: 978-3453545809Reihe: Ja, dies ist Band 5 der letzte teil der Reihe.Genre: Erotik  ∞ Liebe ∞ Romantik  ∞ Roman Gideon und Eva - der reiche attraktive Geschäftsmann und seine junge Ehefrau sind verbunden durch ein verzweifeltes Verlangen, eine grenzenlose Liebe und das Versprechen für die Unendlichkeit. Mittlerweile hat Gideon sich ganz auf Eva eingelassen, und es scheint, als könnte sie nichts mehr trennen. Doch ihre Entscheidung für die Liebe war nur der Anfang. Für diese Liebe zu kämpfen wird sie entweder befreien … oder zerstören.Ich habe die Reihe wirklich geliebt und hatte an den letzten Band wirklich sehr große Erwartungen, und wie das nun mal so mit den Erwartungen ist, wurden sie hier leider etwas enttäuscht. Ich weiss nicht ob ich mir einfach zu viel erwartet habe oder ob einfach wirklich nach 5 Bänden etwas die Luft raus war... Ich fand sofort wieder in das Buch und die Geschichte hinein, dank dem guten Schreibstil der Autorin. Jedoch konnte mich hier das Buch einfach nicht richtig fesselnd. Es waren wieder ein paar schöne und auch Erotische Szenen dabei, tolle Gideon und Eva Momente wie wir sie bereits kennen. Mir ging auch hier wieder einfach alles etwas zu schnell, noch im letzten Band trennte sich Eva von Gideon, und kamen aber natürlich fast sofort wieder zusammen. Es dreht sich natürlich auch viel um die Hochzeit was wirklich schön ist, aber mir hat halt an allen ecken und enden etwas gefehlt. Auch in diesem Band bekommen wir die Geschichte aus verschiedenen Perspektiven erzählt, mal aus der Sicht von Eva mal aus der Sicht von Gideon. Die Story fliesst nur so dahin, ohne, zumindest für mich, wirklich etwas Spannendes oder "neues" zu erzählen. Ich denke das mir eventuell dieser Band besser gefallen hat wenn nicht so viel Zeit zwischen diesem und dem letzten gelegen hätte... Aber so genau kann ich das leider nicht sagen. Ich finde noch immer das die Reihe sehr gut ist, aber ich freu mich einfach Wahnsinnig darauf das Sylvia Day uns endlich wieder etwas neues präsentiert !!!! Das Cover ist wirklich schön und passt perfekt zur Story. Für mich eine tolle Reihe mit ihren Aufs und Abs... Sie hat so ihre stärken und auch einige schwächen. Der letzte Band erzählt, wie ich finde, die Geschichte gut zu Ende. Ich bin soweit zufrieden damit. Leider haben mich aber die Story und auch die Protagonisten nicht mehr so mitgerissen wie in den ersten Teilen. Daher gibt es von mir ein paar Abzüge. Es ist sicherlich ein Muss für alle Fans der Reihe aber ich hab mir leider etwas mehr erwartet. Vielleicht ist es auch vom Vorteil wenn man alle Bänder sehr Zeitnah nach ein anderes lesen würde. Bei mir war wahrscheinlich einfach zu viel Zeit vergangen.... Daher gibt es von mir 3 von 5 Masken.

    Mehr
  • Besser wie Band 4

    Crossfire - Vollendung

    kidcat283

    09. January 2017 um 12:23

    Gideon und Eva sind zurück Gideon und Eva - der reiche attraktive Geschäftsmann und seine junge Ehefrau sind verbunden durch ein verzweifeltes Verlangen, eine grenzenlose Liebe und das Versprechen für die Unendlichkeit. Mittlerweile hat Gideon sich ganz auf Eva eingelassen, und es scheint, als könnte sie nichts mehr trennen. Doch ihre Entscheidung für die Liebe war nur der Anfang. Für diese Liebe zu kämpfen wird sie entweder befreien … oder zerstören. Rezension: Eva und Gideon. Seelenverwandte, Freunde, Gefährten. Sie lieben sich unendlich und kämpfen für diese Liebe. Doch nicht jeder ist glücklich darüber. Es gibt da ein paar Verflossene, die ihnen ihre Liebe nicht gönnen. Können sie dagegen ankämpfen? Meine Meinung: Leider war der Band 4 ein Schuss in den Ofen und jetzt nachdem ich den letzten Band gelesen habe, bin ich wirklich der Meinung, dass Band 4 nicht hätte sein müssen, ich bin sogar der Meinung, dass man ihn gar nicht lesen muss, um Band 5 lesen zu müssen. Da ja zu Beginn noch einmal gesagt wird was passiert war. Am Anfang war es wieder etwas langweilig, wurde aber von Seite zur Seite spannender, da endlich mal etwas passiert. Eva und Gideon ändern sich was ihre Beziehung angeht. Wurden da etwa die Kritiken des Band 4 erhört? Auf jeden Fall war es gegen Ende des Buches so verdammt spannend, dass ich an den Seiten geklebt habe. Und da dachte ich, ja, da ist es wieder. Meine Leidenschaft für Crossfire. Ich musste auch ein paar Mal wirklich lachen und eine ganz niedliche Sache kommt vor. Was das ist, müsst ihr selbst lesen. Also los, ich empfehle euch den letzten Band zu lesen, ohne Band 4 lesen zu müssen.

    Mehr
  • Gefühlvoller Abschluss der Reihe

    Crossfire - Vollendung

    Athene

    08. January 2017 um 12:26

    INHALT:Eva und Gideon. Sie streiten, planen und lieben. Sie versuchen ihr Leben zu ordnen und in den Griff zu bekommen. Doch erneut hindern diverse Vorkommnisse die beiden einen gesunden Rhythmus für ihr Leben zu finden.FAZIT:Eva und Gideon. Gideon und Eva. Ein Paar was mich einige Lesestunden und Nerven gekostet hat. Manche Passagen der Vorbände fand ich zulang. Die Entwicklung der Charaktere zu stockend. Aber da ich dieses Pärchen faszinierend fand, las ich weiter.Als nun dieser Abschlussband eingetrudelt ist, bekam ich erst einmal einen Schock. 544 (!) Seiten - puh - . Aber ich wurde bereits bei den ersten Seiten mehr als positiv überrascht. Gideon und Eva machen eine positive Entwicklung miteinander durch. Die Gemeinheiten des Schicksals werden, bis auf ein paar kleine Ausreißer von Gideon, gemeinsam gemeistert und es ergeben sich teilweise witzige Dialoge. Die Positionen in ihrer Ehe werden verbal ausgefochten und auch der attraktive Anwalt Arash kann seinen Senf dazu geben. (Dies sind die besten Szenen im Buch.) Eva weiß sich auch zu wehren, so setzt sie Sexentzug gegen ihren Alphamann gekonnt ein, um die Stimmung vor dem großen Fest anzuheizen.Die dramatischen Entwicklungen liefern der Autorin geschickt die Grundlage für die notwendigen Veränderungen in Evas und Gideons Leben. Dennoch hätte es vielleicht doch ein klein bisschen weniger dramatisch verlaufen können. 4,5 von 5 Punkten für den überraschend spannenden und gefühlvollen Abschluss der Reihe.http://kleeblatts-buecherblog.blogspot.de/2016/11/sylvia-day-crossfire-vollendung-von.html

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks