Sylvia Engelmann Schattenstaub

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(7)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schattenstaub“ von Sylvia Engelmann

Kriminalhauptkommissar Berthold Hortmann soll in der sommerlichen Glut den Mord an der attraktiven und lebenslustigen Martina Gerstenberger aufklären, wo er doch eigentlich seinen Blues pflegen möchte. Sein Kollege Klüber geht da schon rasanter vor, vor allem, wenn eine Frau im Spiel ist. Beide verstricken Berufliches und Privates miteinander, was die Aufklärung nicht gerade einfacher macht. Vor der ländlichen Kulisse der hessischen Wetterau entwickelt sich ein Drama, dessen Wurzeln in der Vergangenheit der Protagonisten liegen. Der Autorin ist ein Werk voller Schmerz, Sehnsucht und Raffinesse gelungen. (Quelle:'Buch/15.02.2013')

gute Geschichte,Ortswahl prima,aber teilweise zu derbe Sprache,die "Auflösung" war sehr plötzlich und "zu einfach" (3,5 Sterne)

— meisterlampe
meisterlampe

ausgefeilte Charaktere, dichte Handlung, schöne Sprache, spannend und tiefgründig

— korado
korado

Tolles Erstlingswerk! Ein Buch, das man nicht aus der Hand legen kann, bevor man es zuende gelesen hat!

— Sarnade
Sarnade

Raffiniert, tiefgründig, spannend!

— papierdrache
papierdrache

Gelungenes Erstlingswerk, das auch Nicht-Hessen fesseln wird. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite.

— Schnerschel
Schnerschel

Ein Krimi mit psychologisch ausgefeilten Handlungssträngen und einem überraschenden Ende. Spannend von der ersten Seite an. — Airsplitter

— Airsplitter
Airsplitter
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Auch für Nichthessen -absolut lesenswert........

    Schattenstaub
    walekraemer

    walekraemer

    28. June 2013 um 22:04

    Ein Lesegenuß von der ersten bis zur letzten Seite. Nicht nur eine spannende Kriminalgeschichte....zusammen mit der Geschichte jedes einzelnen Protagonisten, die so einfühlsam und fachlich kompetent geschildert wurde, ist ein wirklich tolles Buch gelungen. Ohne Effekthascherei überzeugt es gerade durch seine Normalität, die Klarheit der Sprache und die Auswahl der Schauplätze sowie die Stimmigkeit der Handlungen. Die Irrungen und Wirrungen menschlichen Darsein sorgen bis zum Schluß für Spannung um des Rätsels Lösung. Kann nur sagen: Wer's nicht liest, ist selber Schuld. Ein absolut gelungenes Erstlingswerk !!

    Mehr
  • Spannender Regionalkrimi

    Schattenstaub
    Schnerschel

    Schnerschel

    06. June 2013 um 10:10

    Anniken will ihrem Leben an diesem Abend im hessischen Nidda, in der Schlossgasse 21, ein Ende bereiten. Kurz davor, ihren Entschluss in die Tat umzusetzen, bemerkt sie eine große, dunkle Gestalt, die sich an der Haustür zu schaffen macht, in ihr Haus einbricht und ihr wenig später gegenüber steht. Anniken, die seit einem Autounfall im Rollstuhl sitzt, verwickelt den Eindringling in ein Gespräch, das ihr weiteres Leben nachhaltig verändern sollte ... Mit einer schönen Krankenschwester, die ermordet aufgefunden wird, den Kriminalhauptkommissaren Hortmann und Klüber, bei denen nicht immer alles rund läuft, und mit Rückblenden in die dunkle Vergangenheit der Kinderheime der 50er Jahre entwickelt die Autorin ein dichtes Psycho-Kriminal-Drama, das man nicht mehr aus der Hand legen will, bis die letzte Zeile verschlungen ist.  Ein fesselnder Blick in die Abgründe der Seele, ein Debütwerk voller Schmerz, Sehnsucht und Raffinesse, bei dem aber auch die Freunde der schönen Wetterau voll auf ihre Kosten kommen.    

    Mehr
  • Spannender Krimi

    Schattenstaub
    Airsplitter

    Airsplitter

    26. April 2013 um 14:42

    Ein Krimi mit psychologisch ausgefeilten Handlungssträngen, Charakteren und einem überraschenden Ende. Spannend erzählt von der ersten Seite an.


    Airsplitter