Sylvia Englert Haie, Wale und Delfine

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Haie, Wale und Delfine“ von Sylvia Englert

Das Leben in den Ozeanen ist voller Geheimnisse: Wie unterscheiden sich die Körper von Haien, Walen und Delfinen? Gibt es Leben in der Tiefsee? Und warum sind Delfine so hilfsbereit? Hier erfahren die Kinder alles über die großen Bewohner der Ozeane.

Stöbern in Kinderbücher

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Wunderschönes Kinderbuch

Steph86

Der Blackthorn-Code – Die schwarze Gefahr

Das Buch bietet Historie, Spannung, Abenteuer und damit insgesamt eine geniale Lesemischung

Buchraettin

Propeller-Opa

Ein großer Spaß - aber auch nachdenklich stimmend... Einfühlsames Kinderbuch über Demenz.

Smilla507

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

Celfie und die Unvollkommenen

Originelles, phantasiereiches Abenteuer mit ungewöhnlichen Charakteren.

Lunamonique

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Haie, Wale und Delfine" von Sylvia Englert

    Haie, Wale und Delfine

    HeikeG

    18. August 2008 um 12:57

    Ein Maulvoll Wasser oder warum Haie keine Zahnprobleme haben Wale, Delfine und Haie sind Lebewesen, die jedes Kind, aber auch Erwachsene faszinieren. Erstere bekunden beim Menschen Sympathie, ja wir fühlen uns ihnen beinahe verwandt. Vorführungen dieser munteren, intelligenten Lebewesen in Delfinarien sind immer eine Sensation. Ganz anders verhält es sich mit den Haien. Sie üben zwar gleichfalls eine gewisse Faszination aus, aber diese Raubtiere des Meeres, mit ihren spitzen messerscharfen Zähnen ängstigen auch. Entsprechende Verfilmungen stärken dieses Klischee. Ein wunderschönes Buch der Serie "Expedition Wissen" aus dem Hause Ravensburger beschäftigt sich mit diesen beiden Tierarten und deren gemeinsamen Lebensraum. Das Wasser bildet auch den Einstieg in dieses äußerst lehr- und wissensreiche Buch. Den Kindern wird erläutert, dass sich zum Beispiel unter der Wasseroberfläche eine Landschaft verbirgt, die mit der auf der Erde vergleichbar ist: Berge, Täler, Ebenen und Schluchten sind genauso zu finden wie unterseeische Vulkane. Sie erfahren etwas über den Salzgehalt der Meere, ihnen wird Ebbe und Flut oder auch die Entstehung eines Tsunamis erklärt, bevor sie sich in die gruslige Welt der Tiefsee begeben können. Allein müssen die wissensdurstigen Steppkes diese Reise nicht unternehmen. Zwei lustige Comicfiguren, die als kleine Reporter fungieren, begleiten sie: ein keckes Mädchen, deren Vater Meeresbiologe ist und ihr nicht minder auf den Mund gefallener Freund. Gerade diese lustigen Bildergeschichten, die von Zeit zu Zeit eingestreut sind, vertiefen zusätzlich wichtige Informationen, die auf jeder Seite in Hülle und Fülle zu finden sind. Weltmeister im Luftanhalten Pfiffig und äußerst abwechslungsreich ist der gesamte Aufbau des Buches, welcher keinem starren Lese- bzw. "Abarbeitungsschema" folgt. Wer mag, kann quer-, vor- oder zurückblättern. Von Zeit zu Zeit lassen die zwei Comic-Reporter den jungen Lesern frei Hand: "Du entscheidest selbst!", steht dann in einer Sprechblase. Hier gibt es die Möglichkeit, zu ähnlichen Themen auf andere Seiten im Buch zu springen. Orange gerahmte gelbe Kästchen wiederum verweisen auf weiterführende Seiten im Buch bzw. enthalten einen Link zur hauseigenen Homepage, auf der vertiefende Informationen zu finden sind. Eingestreute Zeitungsartikel, Briefe, Postkarten und Tagebucheinträge von Kindern berichten von aufregenden Erlebnissen und besonderen Vorkommnissen zum jeweiligen Thema. Ab Seite 18 steigt das Buch in das Titelthema ein. Nach einem Ausflug in die Urzeit vor mehreren Millionen Jahren, in der auf die Entwicklungsgeschichte der "Titelhelden" eingegangen wird, geht es mit den unterschiedlichen Arten der großen Walfamilie los, zu denen auch die Delfine, als kleinste Vertreter gehören. Wusstest du eigentlich, dass es sogar Flussdelfine gibt? Sie sehen sehr drollig aus mit ihrem langen Schnabel, der dem einer Ente ziemlich ähnelt. Leider sind diese äußerst scheuen und im Gegensatz zu ihren Meeresartgenossen überhaupt nicht geselligen Tiere, die es im Amazonas und im Orinoko (Südamerika), aber auch im Ganges (Indien) gibt, vom Aussterben bedroht. Und schätz doch mal, wie lange ein Pottwal Luft anhalten kann! Du wirst es kaum glauben: mehr als eine Stunde lang! Und außerdem kann er über 2.500 Meter tief tauchen. Schatzkarte mit Gewinnchance Von allen Arten werden Körperaufbau und ihre Lebensweise (Ernährung, Jagdtechniken, Familienleben, Fortpflanzung, Geburt, Kindheit im Meer, Intelligenz und Sprache) auf äußerst ansprechende visuelle und textlich kindgerechte, interessante Art und Weise erklärt. Aber auch auf Sagen und Mythen sowie die berühmte Freundschaft und Hilfsbereitschaft der Delfine wird eingegangen. Das letzte Kapitel beschäftigt sich mit weniger angenehmen Themen. Gefangenschaft, Walfang und die Gefahr durch Netze, Lärm und Müll werden kritisch angesprochen. Ein interessanter Wissenstest mit dem Titel "Knack den Code!" begleitet die Kinder durch das gesamte Buch. Spannende durchnummerierte Rätselfragen ergeben bei Lösung jeweils einen zu ermittelnden Buchstaben, der am Ende des Buches in eine Schatzkarte eingetragen werden kann. Mit der hoffentlich korrekten Lösung kann an einem Gewinnspiel teilgenommen werden. Eine große Weltkarte, auf der die Vorkommen der einzelnen Tierarten eingezeichnet sind, weiterführende Internetadressen, eine Liste aller Zoos in Deutschland, in denen es Wale, Delfine oder Haie zu sehen gibt sowie ein zweiseitiges Worterklärungsverzeichnis komplettieren dieses wunderbar wissenswerte und optisch äußerst ansprechende Buch. Fazit: Informativ, manchmal verblüffend und äußerst unterhaltsam wartet das neue Buch aus der Serie "Expedition Wissen" mit dem Thema "Haie, Wale und Delfine" auf. Ein sehr empfehlenswertes Buch für Kinder ab 8 Jahren.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks